Apple muss in Italien 900.000 Euro Strafe zahlen

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Deadleff, 27. Dezember 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2011
    Quelle: Apple muss in Italien 900.000 Euro Strafe zahlen - WinFuture.de
    Gute Entscheidung. Wenn es nach den Herstellern ginge, gäbe es überhaupt keine Garantie. Je schneller die Sachen kaputt gehen, desto schneller muss man wieder neues kaufen. Es ist jetzt schon ein Drama, wie schnell die Technik heutzutage kaputt geht. Ich habe einen kleinen Röhrenfernseher von Grundig, der mittlerweile knapp 40 Jahre alt ist und schon mehr neue Geräte überlebt hat, als ich an einer Hand abzählen kann.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Apple muss Italien
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    343
  2. Apple iPhone 7: iOS hängt

    ulf54 , 14. November 2016 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.401
  3. Apple Watch Akku Drain

    fugi96 , 8. Juli 2016 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.214
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.053
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    843