Arbeitsspeicher wird nicht korrekt erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Toadie123, 4. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    Hi RR,

    also ich habe folgendes neues System:
    Asus m3a79 pro
    Phenom ii x4 940 be
    Sapphire 4870 1024
    G-skill ddr2-1000 2x2048 cl5-5-5-15
    Mein Bios ist auf dem neusten Stand. Der Speicher wird bei beim Hochfahren mit ner 800er Rate im "ungangend" mode erkannt. Ich würde mir wünschen, dass er auf der Taktrate von 1000 läuft und das im dualchannel, was bei dem Chipsatz dann ja "ganged" wäre!? Oder lohnt es sich mehr ihn bei einem Quadcore auf "unganged" zu lassen?
    Benutze den PC überwiegend zum Spielen.
    Danke für eure Hilfe im Voraus.

    Gruß
    toadie
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2009
    wo genau liegt das problem? hast du timings im bio schon eingestellt und er wird trotzdem nicht richtig erkannt, oder weißt du nicht was du im bios umstellen musst?

    schickes board btw
     
  4. #3 4. Februar 2009
    ich habe noch nix im bios eingestellt, aber frage mich auch, wieso der automatisch als 800er erkannt wird
    wenn du mir sagen könntest, was ich genau im bios veränder muss, wär das schon eine große hilfe
     
  5. #4 4. Februar 2009
    Tag. Unganged Mode ist meines Wissens nach theoretisch besser als ganged bei einem Mehrkern Prozessor. Es ist auch nicht wirklich gleichzusetzen mit Dual Channel.

    Ganged heißt, dass alle Prozessorkernen mit den entsprechenden Prozessen, die sie berechnen, Zugriff auf einen eigenen RAM Riegel bekommen. Wenn du nur 2 RAMs hast und 4 Kerne, dann würden sich, aber das vermute ich nur, jeweils 2 Kerne einen Riegel teilen.

    Bei Unganged teilen sich alle Kerne alle RAM Riegel.


    Und das mit der falschen MHz Zahl bei dem RAMs... jedes BIOS ist ein bisschen anders, weswegen man nicht genau sagen kann wo man was einstellen muss.

    Du musst aber irgendwo "Memory Clock" oder so stehen haben (müsste in Advanced Chipset Features stehen), dann dort auf Manuell umstellen und die RAM Frequenz auf 1000 MHz stellen. Mach das aber nur, wenn du dir sicher bist, dass du auch 1000er DDR2 RAM hast.

    In manchen BIOS kann man nicht 800-1000 einstellen. Da würde man nur bis 500 wählen können. Diese Angabe muss man aber immer x2 rechnen. Dann wären 500 = 1000.
     
  6. #5 4. Februar 2009
    Fizz hat recht.
    Unganged ist normal.
    Heißt ja nicht das es nicht 128Bit läuft ;)
    64 bit single 128 bit dual ;)
    Ja oder einen Ramteiler.
    Der wäre in deinem fall jetzt 4 musste auf 5 stellen.
    200x5 = 1000Mhz da dein FSB 200 ist.
     
  7. #6 4. Februar 2009
    hier mit ist es bishen einfacher zu machen

    Asus AI Suite - Download - CHIP

    da du ein asus mainbord hast kannst du es instalieren
    damit kannst du auch vieles andere regeln
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...