Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BlackBurn.Ger, 30. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2006
    so hallo leute,
    habe mir heute einen neuen PC zusammenstellen lassen.
    alles perfeckt geht an und alles.
    so nun mein problem.
    ich lege die Windows XP install cd ein und starte natürlich von cd.
    es kommt ein blauer bildschirm mit " Windows Setup ".
    ok alles noch normal .
    dann lädt der alles was er braucht.
    ok er ist fertig. nun wechselt er zu einem schwarzen bildschirm mit einem kleinen strich der immer aufblinkt und bleibt da für immer...
    also er instaliert nicht weiter also kann nichts auswählen der setup........
    bleibt ganze zeit bei dem dummen bildschirm....
    was habe ich falsch gemacht.
    bitte helft mir, ich muss biss morgen noch ein Referat an diesem PC schreiben.

    Motherboard ist von:Asus socket 939

    würde mich über sehr schnelöle hilfe freuen.


    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    hmm, spontan würde ich nicht aufs mainboard tippen.

    probiers mal mit ner anderen cd, nem anderen laufwerk ode der festplatte an einem anderen steckplatz

    --> das sind so spontane einfälle mit einfachen sachen. ansonsten poste mal genauer deine hardware

    mfg
     
  4. #3 30. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    habe es mit dem brenner auch versucht genau das gleiche.
    und festplatte genau so angeschlossen wie es bei dem alten pc auch war...
    also richtig :poop:. kann es am bios liegen? wenn ja was muss ich richtig einstellen.

    meine neue Hardware:
    Redeon x1600 512 DDR RAM
    MotherBoard (oben genant)
    Kühler ( der auf dem Sockel passt)
    und 1 GB ddr ram.

    hoffe ihr könnt mir so shcnell wie möglich helfen.

    mfg
     
  5. #4 30. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    kann auch an deiner win Xp cd liegen
     
  6. #5 30. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    nein, heute morgen ging sie noch, da ich es nochmal neuinstaliert habe.
    aber jetzt es schon wieder muss.
    also denke mal dran kann es nicht liegen.


    mfg
     
  7. #6 31. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich, dass es zu 99% die richtige Entscheidung ist, hier einfach zu warten. So blöd das klingt, aber manche Win XP CDs haben nach der Initialisierung diesen Boot Delay, der mitunter ein paar Minuten dauern kann.
    Sollte sich aber nach ~5 Minuten noch nichts getan haben, setze versuchshalber die Bios Einstellungen auf "Default" zurück, ich hatte einmal das Problem an einem Rechner, dass dieser Probleme mit der APIC Funktion hatte (ob aktiviert oder nicht), das hatte den gleichen Hänger produziert.
    Wenn er wirklich absolut nicht will musst du wohl den Umweg über ne ältere Windows Installation nehmen, die du dann updatest. Ist allerdings ein Hickhack wegen fehlender NTFS Unterstützung bei den alten Versionen...

    Ich lese gerade du hattest schon mal von der gleichen CD installiert. Solltest du die Festplatte vor der Neuinstallation jetzt nicht formatiert haben, hol das mal nach, nicht dass da etwas (unwahrscheinlich aber dennoch möglich) mit der alten Installation kollidiert.
     
  8. #7 31. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    Dieses Problem kann manchmal mit Samsung SATA 2 Festplatten auftreten, hier hilft es dann den Jumper auf SATA I Betrieb zu setzen.

    Falls der Ram Probleme macht, würde ich versuchen hier die Spannung etwas zu erhöhen, ggf. brauch der Ram mehr Saft.

    Ansonsten poste mal genau, welche Teile Du verwendest, also genaue Bezeichnungen....
     
  9. #8 31. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    Hi,

    Wenn dein System Komplett neu ist und noch nie ein OS drauf war,
    dann kann es auch an deiner HDD liegen.

    Hast den SATA Treiber schon drauf? den musst du vor der OS intsallation drauf hauen.

    Auf deiner Asus CD ist ein Ordner mit SATA treiber denn musst du auf Diskette Kopieren und dann installieren, kA ob es mittlerweile auch von der Asus CD aus geht.

    Gruß BenQ
     
  10. #9 31. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    habs gestern noch hinbekommen. danke leute ihr seit die besten^^:)
     
  11. #10 31. Oktober 2006
    AW: Asus Motherboard RIESEN PROBLEM

    Willste uns evtl sagen wie?
    Wäre echt hilfreich.

    Danke & Gruß

    BenQ
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Asus Motherboard RIESEN
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.087
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.756
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.904
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    686
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    542