Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von tim.kuhnert, 16. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2007
    Jo wollte euch nur mal fragen ob ihr irgend welche Erfahrungen, Benchmarks oder Tipps für dieses Thema habt.
    Wollte mir nämlich jetzt anstatt meinen Athlon 64 3000+ (939) :kotz: in einen Leistungsstärkeren Prozi zu legen.

    Danke im Voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    hey du kannst ja mal bei Toms hardware Guide gucken!!!

    thgweb.de

    Dann kannste mal unter Prozessoren ---->Charts deine beiden CPU´s
    auswählen und mal vergleichen.
    Daraus kannst du dir dann ein eigenes Bild machen.

    Gr33tZ -=LuIgI=-
     
  4. #3 16. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    Willst du tackten? Was hast du für ein System Netzteil, Ram, Board, Graka diese kombie ist sehr wichtig. Vom opteron kenn ich keine benches da es ja keine Desktop CPU ist sondern eine server CPU. Was hast du auf der hohen kannte? Und was willst du damit machen? Wenn diese Fragen geklärt sind dann kann es weitergehen. Also ich gehe davon aus das der 4800+ schneller ist aber der opteron besser zum übertackten. Finde beide zu teuer für ihre leistung
     
  5. #4 16. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    RAM: Corsair RAM DDR 2048MB CORSAIR TWINX2048-3200C2

    GRAKA: GF 6600 GT ( 128 ) noch!

    Netzteil: Silent Max bla bla keine Ahnung (550W, 14cm Lüfter)

    Mainboard: Gigabyte G8K8N Pro SLI

    HDD: 160 GB Seagate Baracuda 7.200 U/min (S-ATA2)

    Ja und zu meinem Vorhaben kann ich nur sagen Leistung, Leistung, Leistung zum Zocken.
     
  6. #5 16. Februar 2007
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    Naja ok Leistung satt ist relativ. Also die links gehen nicht. Der ram ist ok aber nicht der OC killer also denke ich das du auf serien leistung aus bist da würde ich einen 4600+ empfehlen hat zwar nur halbe cache aber der unterschied ist so gering. Und dazu vielleicht eine 8800GTS 320. ALso es kommt drauf an was du ausgeben willst. Ich finde die 100€mehr lohnen nicht eines 4800+ man kann beide auf die gleiche tacktrate bringen und sind dann gleich schnell. Also zum opteron würde ich abraten da dein Ram den CPU nicht richtig Ocen kann. Also klar gehen da 300Mhz beim x2 und vielleicht 400-500Mhz beim opteron aber um einen opteron richtig zu fordern ist dein Ram leider zu langsam DDR400 ( nicht bös gemeint) Aber es liegt in deinem ermessen.
     
  8. #7 17. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    Hi ,

    wieso sollte sein ram zu langsam sein ?!

    machster einfach nen ramteiler rein und fertig...kauf dir den billigeren von den beiden

    beide sind gut zu ocen...dein board macht das auhc mit ...
     
  9. #8 17. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    Hab mir Heute Athlon 64 X2 4600+ bestellt.

    Danke für die Tipps.

    8)
     
  10. #9 17. Februar 2007
    AW: Athlon 64 X2 4800+ (939) vs. Opteron 185 (939)

    wenn du dich entscheiden müsstes würde ich den Opteron nehmen...soll ja mehr power hinterstecken als beim X2 und auch bessere OC reserven....
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Athlon 4800+ 939
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    700
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    380
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    650
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    290
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    328