Athlon X2 3800+ übertakten <-

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Reavercc, 27. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2007
    Servus,

    hab mir mal nen X2 zugelegt und wollte mal schauen wie weit man den Takten kann. Habt ihr irgendwelche erfahrungen machen können?

    Meinen alten Athlon64 4000+ konnte ich beruhigt von 2,4ghz auf 3ghz takten.

    Hier mal mein System:

    Amd Athlon64 X2 3800+
    Asus A8N32-SLI Sockel 939
    G.E.I.L. PC400 CL1.5-2-2 (1GB-DualChannel)
    Thermaltake Wakü
    Sapphire GTO² X800 -> X850xt


    Aber bitte nur ernstgemeinte Vorschläge und keine "ja probiers mal so ...vielleicht klappts...".


    P.S. : Zur Zeit läuft er bei 2x2.25ghz statt 2x2ghz.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    mit deiner WaKü kannste auf jeden Fall noch mehr rausholen.....ick hab och nur nen AMD 3000+
    .....den habsch mit dem original kühler drauf von 1.8Ghz auf 2.2Ghz getaktet und das läuft prima...
    ich würd sagen kannst den noch bis auf max 2.4Ghz hochschrauben...müsste dann auch noch stabil laufen...
    mfg AbuZ
     
  4. #3 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    hat einer zufällig den selben CPU oder zumindest fast (X2 4000+ o.ä.).

    interessant wären da mal vergleichswerte von SuperPi / 3Dmark / PCmark oder so.

    mfg
     
  5. #4 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Ich habe einen X2 4200+ und habe ihn ohne Probleme auf 2,6 GHz @ 1,45 V laufen mit Luftkühlung.
    Wenn ich die Spannung noch etwas erhöhn würde sind auch 2,7-2,8 GHz drin, aber auf Dauer ist mir das zu riskant und die Temperatur ist dann zu hoch, was bei einer Wakü kein Problem sein dürfte.
     
  6. #5 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    kannst du da mal den CPU Test mit 3DMark 06 machen und die Werte hier posten? Wäre mal interessant vergleichswerte zu haben. thx
     
  7. #6 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Ich habe einen CPU Score von 1931.
     
  8. #7 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    öhm, overclocking basiert auf ausprobieren !

    du musst den fsb in kleinen schritten anheben (5mhz .. anfangs vllt 10 ) und jedes mal kurz testen(damits nicht sooo zeit aufwendig wird) , ob er noch stabil läuft (mit dual prime). allerdings würde ich zwischen durch dual prime auch 12-24h laufen lassen , denn nur wenn dein rechner das schafft stabil läuft.wenns nich stabil läuft kannste den vcore anheben (vorsicht temps steigen enorm) und wieder testen. wenns dann stabil läuft , kannst vllt noch mehr fsb geben oder musst gegebenen falls den vcore weiter erhöhen(vorsicht , nicht zu hoch. wenn cpus durchbrennen , dann meist aufgrund zu hohen vcores..-> elektromigration)bei den stress-tests (..dualprime..) solltest du immer auf die temperatur achten (mit steepfan, vllt dem prog von asus oder so). für den dauerbetrieb würde ich bei deiner cpu sagen wären 55° okay. laut hersteller ist diese ja bis 60° "freigegeben". dann haste ne kleine toleranz (momentan ist es zumindest bei mir noch nciht so warm .. und ich denke nicht , das du die cpu runtertaktest, wenn der sommer kommt ;) )

    so war ne kurze anleitung zum oc und natürlich übernehme ich KEINERLEI Garantie! für hardware schäden ist jeder selbst verantwortlich.

    es empfiehlt sich , ausführlcihere anleitungen im internet durchzulesen

    mfg set111

    PS: vergiss nicht , den htt mutli herunter zu setzten , der htt sollte möglichst nich über 1000mhz kommen
     
  9. #8 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    yo thx für die ausführliche beschreibung :)

    aber eigentlich wusst ich das alles schon hehe. Mir kommt es mehr auf erfahrungswerte von euch an.
    3DMark Werte / SuperPi vor und nach dem Overclock etc. Halt möglichst Werte vom X2.

    Wie weit konntet ihr ihn takten usw.

    Sicher hängt das meistens stark vom Board und RAM ab aber ich denke da habe ich ein paar Ressourcen noch übrig.

    Mfg
     
  10. #9 27. Juni 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    okay ^^ .. ich kann dir von dem 3800 x² von meinem kollegen berichten , den wir zusammen übertaktet habe:

    3800+ x² Toledo Kern, a8n sli se, 2x 512 mb infineon ram (bisher getestet 270mhz 2,5-3-3-8)

    2,7ghz bei 1,5v max 56° @ arctic 64 pro .. aufgrund der temps haben wir nich weitergetestet.. ;)

    mfg
     
  11. #10 1. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    frage: Mit welchem Prog lasst ihr CPU zu Volllast kommen und misst dan die Temperatur ?

    Ich benutz im moment Prime95 um auf Vollast zu kommen und schau mir die °C per Everest an.

    MfG
     
  12. #11 1. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    tach,

    ich hab nen x² 3800 @ x² 5000

    also von 2ghz auf 2,6ghz

    vcore = 1,45v

    Ram: Ocz pc4000 DDR500 platinum el @ 260mhz @ 3-2-3-7 @ 2,85v

    cpu score im schwanzmark 06 öhnmmm.. *such* *kruschtel*

    das eine mal:
    1930 punkte
    und bei nem anderen mal:
    1941 punkte
     
  13. #12 4. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Hi ,


    habe seit heute auhc einen um 3. sys

    is auhc ne e6 also toledo

    läuft auf 3 ghz im mom..is aber noch nich ende

    vcore auf 1.392 laut cpu-z

    im 3dmark hatte ich 2300

    und aquamark3 12400
    http://img265.imageshack.us/my.php?image=sdgf9.png



    3dmark05 7500

    MfG
     
  14. #13 4. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    jo, so sollte es sein, und das mindestens 3h =)
     
  15. #14 6. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Also meiner lief ganz locker bei 2800 hatte keine wakü aber dann wird der schon warm 2600 hab ich ihn dann gelassen das ging prima aber kommt eh auch auf die anderen sachen an kann sein das du garnicht soweit kommst .
     
  16. #15 6. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Also 3Ghz sollten drin sein
    hier:
    Fine Art Fotos | Landschafts- und Städte Fotos by Gianni Krattli | giannikrattli.com
    3,2Ghz kühlt man noch mit air.
    Wenn das nicht deine CPU ist dann geh oben auf CPU Overclocking...
    und such deinen raus. Das sind zwar weltrecorde aber an lufu tackt so 1,45V
    was mit lufu locker kühlbar ist kann man ja die werte vergleichen.
    Aber 2,8Ghz sollten es doch mind sein.
     
  17. #16 12. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Mich wundert's, wie ihr den X2 3800+ alle so hoch treiben könnt....

    Ich hab einen der ersten X2 3800+ auf einem Gigabyte K8N Pro-SLI mit Corsair ValueKit CL2.5 400 MHz laufen und bekomm den FPS auf 225 MHz, dann gibts schon Probleme...
    Weiß jemand, ob das Mainboard zum Takten einfach nix taugt oder ob das an meinem Prozesor liegt? In Everest und anderen Programmen steht, dass ich einen Toledo-Kern hab, muss da nicht mehr drin sein?!
     
  18. #17 12. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    FPS? du meinst FSB... naja du musst halt für 3,2 GHZ @ air schon ne verdammt gute erwischen, die das bei nem sehr geringen Vcore macht.... vll liegts aber auch am ram, stell den mal so lahm wie möglich...

    gz
     
  19. #18 12. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Am Mainboard dürftes net liegen hab von dem gigabyte K8N eigentlich nichts schlechtes gehört... Allerdingstaugt der Corsair Value Ram absolut garnix...n einfach Infineon ist da noch um einiges besser... Allerdings sölltest du mal mindestens n FSB von 230 schaffendas müsste selbst derram noch mitmachen, geh mal in den timings was runter und stell mal die spannung manuell ein(eventuell minimal höher gehen) dann müssteste normal nochwas raushohlen...
     
  20. #19 12. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    ehhmm

    haste nen ramteiler benutzt ?

    weil 230 schaffeb nich viele rams ...
     
  21. #20 13. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    ähm nö^^ mein infineon lief auf 234mhz aber frag mich nicht mit was für ner spannung das war und bei welchen latenzen..
     
  22. #21 13. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    ^^ mein infineon lief (habe ich nciht mehr ... hat jez ein freund verbaut) auf 275 mhz^^ ich mein bei 2,85volt.

    schnapsladen, hast du erfahrung mit overclocking? wenn nicht würde ich erst einmal viel darüber lesen ;)

    also ich würde jez als erstes auf den ht multi tippen .. ansonsten nochma mit settings und volts spielen

    alles geschieht allerdings auch eigene gefahr , denk daran.

    mfg set111
     
  23. #22 13. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Hallo Leute,

    zum einen erstmal Glückwunsch zu den zum Teil doch ganz guten OC ergebnissen!

    Zum Thema X2 3800+ gibt es viel zu viel zu sagen ;).

    Zu aller erst sei gesagt, dass man OC Ergebnisse nie als Anhaltspunkt für die OC Fähigkeit des eigenen Prozessors nutzen kann!
    So gibt es beim X2 3800+ ganz grob gesehen 2 Gruppen.
    Die eine lässt sich meißt bis max. 2.6 ~ 2.7Ghz takten - bei moderaten Spannungen.
    Die andere Gruppe, läuft bis über 3 Ghz bei vergleichbarer Spannung.

    Aber wie kommt es dazu? Das ist eigentlich recht einfach zu erklären.
    Wir stellen uns einfach eine Prozessor Reihe vor wie die des X2 (bei gleichem Cache).
    Diese Prozessoren werden alle auf die selbe weiße hergestellt. Sie stammen sogar aus den selben Wafern (Wafer ~ Wikipedia). Gewisse Teile der Wafer weißen hierbei eine bessere oder etwas schlechtere Qualität auf. Wie man sich denken kann, werden aus den hochwertigeren Teilen die größeren Modelle ala X2 4200+ und aus den schlechteren z. B. X2 3800+. Soweit ist die Theorie (stark vereinfacht).
    Nun ist es allerdings so, dass die Herstellungsqualität (z. B. Fertigungsprozess : 0.09 µ für S989 X2) stetig steigt. Dies führt dazu, dass theoretisch mehr große Modelle aus einem Wafer hergestellt werden können.
    Der größte Teil des Marktes allerdings verlangt meißt nach den kleineren Prozessoren. Es besteht also ein Überschuss an hochwertigeren CPU´s.
    Um trotzdem den Bedarf an X2 3800+ CPU´s zu decken, geht AMD nun den Schritt, CPU´s die eigentlich als z. B. X2 4200+ gedacht waren um zu labeln. Intel macht dies übrigens genauso.

    Hierdurch entstehen zum Teil sehr kravierende OC Unterschiede.

    Weiterhin wird es immer Gewisse Qualitätsschwankungen geben welche sich auf OC Fähigkeit auswirken.

    OC wird immer Glückssache bleiben, auch wenn es anhaltspunkte für gute OC Fähigkeit gibt.

    So nun habe ich allerdings keinen Bock mehr weiter zu schreiben ;). Wer sich mit der Materie genauer auseinander setzen möchte, sollte dafür ohnehin ein anderes Forum aufsuchen.

    Zu meinem X2 3800+ kann ich nur sagen, bis 3.2 Ghz waren mit der Wasserkühlung drin.
     
  24. #23 13. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    Schöne zusammenfassung^^ für mich zwar nix neues aber ich denke für neewbees die das erstema davon hören gut zuverstehen^^ dafür spendier ich mal ne BW ;)
     
  25. #24 19. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    habe meine amd athlon 64 x2 3800+ auf 2,6 ghz stabil laufen.2,8 wollte der nicht mehr mitmachen,aber 2,7 waren ohne probs schaffbar und liefen auch stabil.benutze auch nen artic 64 pro...temps kann ich dir grad ned sagen da ich grad ned an meinem pc sitze.cpu unter vollast kriege ich in dem ich prime95 auf beiden kernen laufen lassse.dann mit everest oder mit asusprobe lies ich die temps aus.ein anderes gutes prog zum cpu auslasten ist pi-rechner.oder superpi
     
  26. #25 19. Juli 2007
    AW: Athlon X2 3800+ übertakten <-

    ähm und was soll uns das sagen???? ich denke das ist hier ziemlich jedem wayne! das thema dürfte eigentlich schon längst vergessen sein also grabs nicht wieder aus, nur um dir posts zuergattern!
    :spam:

    SRY 4 OT
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Athlon 3800+ übertakten
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    886
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    301
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    624
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    741
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    955