Athlon XP 2600+ richtige Werte

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von N30N, 4. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Moin,

    ich hab hier nen Pc von nem Arbeitskollegen stehen. Dieser erkennt den verbauten Athlon XP 2600+ Thoroughbred-B nicht richtig, sondern zeigt einen Athlon XP 2000+ an. Er ist der Meinung, dass der FSB bei 166 Mhz gelegen haben muss, momentan läuft er auf 133 Mhz. Stellt man auf 166 Mhz um, wird der Prozessor richtig erkannt, stürzt aber anscheinend bei wenig Belastung schon ab. Temperaturen sind einigermassen okay, liegen um die 50°C.

    Es geht eigentlich nur darum, dass die Kiste nicht mehr abstürzt und den richtigen Takt hat. Muss ich ausser dem FSb noch was verstellen?

    Hier noch nen Informationen aus Everest:

    Code:
    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------
    
     Version EVEREST v2.20.405/de
     Homepage http://www.lavalys.com/
     Berichtsart Kurzbericht
     Computer STEFFI-66024E24 (Schlafzimmer)
     Ersteller Steffi
     Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
     Datum 2008-03-04
     Zeit 11:29
    
    
    --------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------
    
     CPU-Eigenschaften:
     CPU Typ AMD Athlon XP 2600+
     CPU Bezeichnung Thoroughbred-B
     CPU stepping B0
     CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) XP 2600+
     CPUID Revision 00000681h
    
     CPU Geschwindigkeit:
     CPU Takt 2082.79 MHz
     CPU Multiplikator 12.5x
     CPU FSB 166.62 MHz
     Speicherbus 199.95 MHz
    
     CPU Cache:
     L1 Code Cache 64 KB
     L1 Datencache 64 KB
     L2 Cache 256 KB (On-Die, Full-Speed)
    
     Motherboard Eigenschaften:
     Motherboard ID 62-0909-009999-00101111-040201-VIA_K7$KT600300_A7021VMS V3.2 090904
     Motherboard Name MSI KT6-V (MS-7021 v2.0) (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
    
     Chipsatz Eigenschaften:
     Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT600
     Speicher Timings 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
     Command Rate (CR) 2T
    
     SPD Speichermodule:
     DIMM1: Kingston K 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)
    
     BIOS Eigenschaften:
     Datum System BIOS 09/09/04
     Datum Video BIOS 02/05/29
     DMI BIOS Version Version 07.00T
    
     Grafikprozessor Eigenschaften:
     Grafikkarte ATI Rage128 Pro AGP4X
     GPU Codename Rage128Pro (AGP 4x 1002 / 5446, Rev 00)
     GPU Takt 119 MHz (Original: 120 MHz)
     Speichertakt 119 MHz (Original: 120 MHz)
    
    Code:
     Motherboard:
     CPU Typ AMD Athlon XP, 2083 MHz (12.5 x 167) 2600+
     Motherboard Name MSI KT6-V (MS-7021 v2.0) (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
     Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT600
     Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
     BIOS Typ AMI (09/09/04)
     Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
     Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    
     Anzeige:
     Grafikkarte RAGE 128 PRO Ultra GL AGP (Microsoft Corporation) (32 MB)
     3D-Beschleuniger ATI Rage128 Pro AGP 4x
    
     Multimedia:
     Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller
    
    Code:
    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------
    
     Sensor Eigenschaften:
     Sensortyp Winbond W83697HF (ISA 290h)
    
     Temperaturen:
     Motherboard 37 °C (99 °F)
     CPU 50 °C (122 °F)
     IBM IC35L080AVVA07-0 22 °C (72 °F)
    
     Kühllüfter:
     CPU 2428 RPM
    
     Spannungswerte:
     CPU Core 1.63 V
     +3.3 V 3.28 V
     +5 V 5.08 V
     +12 V 11.73 V
     -12 V -11.46 V
     -5 V -4.85 V
     +5 V Bereitschaftsmodus 4.95 V
     VBAT Batterie 3.58 V
     Debug Info F 8B FF FF
     Debug Info T 37 50 255
     Debug Info V 66 00 CD BD C1 2A 39 (01)
    Danke schonmal.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: Athlon XP 2600+ richtige Werte

    Lief der Pc schon voher auf 166 ? wen nich kan es sein das der Speicher da nicht mitmacht ^^
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: Athlon XP 2600+ richtige Werte

    Speicher dürfte kein problem sein. Hier aber nochmal Daten dazu:

    Code:
    --------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    
     [ DIMM1: Kingston K ]
    
     Arbeitsspeicher Eigenschaften:
     Modulname Kingston K
     Seriennummer 72327A0Bh 
     Herstellungsdatum Woche 52 / 2007
     Modulgröße 1024 MB (2 ranks, 4 banks)
     Modulart Unbuffered
     Speicherart DDR SDRAM
     Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
     Modulbreite 64 bit
     Modulspannung SSTL 2.5
     Fehlerkorrekturmethode Keine
     Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    
     Speicher Timings:
     @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
     @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    
     Speichermodulbesonderheiten:
     Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
     Auto-Precharge Nicht unterstützt
     Precharge All Nicht unterstützt
     Write1/Read Burst Nicht unterstützt
     Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
     Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
     On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
     Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
     Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
     Differential Clock Input Unterstützt
     Redundant Row Address Nicht unterstützt
    
     Speichermodulhersteller:
     Firmenname Kingston Technology Company, Inc.
     Produktinformation http://www.kingston.com/products/default.asp
    
    Der Ram ist noch relativ neu, von daher dürfte das nicht das Problem sein.
     
  5. #4 4. März 2008
    AW: Athlon XP 2600+ richtige Werte

    also 166 fsb ist shcon ricjtig , und der ram sollte auch 200 mhz mitmachen, denn wen ich es richtig gelesen habe ist es pc 3200 ddr400 ram , aber vllt solltest du auch mal seine settings überprüfen .. wenn ich mich recht erinnere ist der vcore auch okay .. 50° im idle ist zwar viel , aber auch das ist meiner erinnerung anch normal für diese art prozessor .. allerdings sollte er auch unter belastung nciht über 60-62° kommen .. schau mal wie es mit den temperaturen unter last aussieht ;)

    ansonsten sehen die gegebenen informationen ganz normal aus.. ;)

    mfg set111
     
  6. #5 4. März 2008
    AW: Athlon XP 2600+ richtige Werte

    Für den througe Bred is die Temp sogar noch gut die machen Normalerweise 55-60 grad und unter Last gehnse schonma 70 ohne Abstürtze ^^ Von daher dürfte das nich das Problem sein ,das einzige was du vllt versuchen soltes währe einen kleine Vcore erhöhung kan sein das die CPU mehr saft braucht und das Board die nicht liefert^^
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...