Audigy Problem mit EVGA 680i

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von blubbOrz, 18. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2007
    hiho zusamm :)

    hab hier irgendein problem mit meiner audigy...
    hab des board evga nforce 680i und ne audigy 2 zs. leider funktioniert EAX nicht bzw. es kommt kein sound raus.. ich komme zwar in die THX konsole aber kann EAX net öffnen :(
    hab den treiber für die audigy auch schon mehrfach deinstalliert, auch mit driver cleaner die reste gelöscht aber des hat alles nix geholfen :/

    hoffe das mir jemand helfen kann!
    bewertung is für jeden drin!


    greeeetz


    EDIT 1:

    hab die soundkarte mal in einen anderen pci-steckplatz gesteckt und jetzt geht der sound, nur leider geht die eax-console immer noch net :(

    EDIT 2:

    hab auch bios update auf die neuste version gemacht...kein erfolg :(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2007
    AW: Audigy Problem mit EVGA 680i

    Hmm.... versuch mal nen anderen PCI-Slot, falls möglich.
    NVidia hat seitdem NForce 3 teilweise heftige Probleme mit Creative Chips. Warum auch immer.
    Eventuell könnte auch ein Bios-Update helfen!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audigy Problem EVGA
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    524
  2. Audigy4 problem

    peanuz , 2. April 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    183
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    505
  4. [Vista] Soundproblem Audigy

    BenQ , 18. Januar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    465
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    317