Auto Polieren aber womit??

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Golf3v8, 25. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2009
    Hi RR´ler!!

    Wollte mal mein 2 jahre altes auto polieren aber wie und womit weiss ich nicht?(
    hab da nämlich leichte kratzer an den türen, stoßstangen und motorhaube von der waschanlage und jetzt wollt ich die mal gerne weg haben,habt ihr da mal paar tipps für mich z.b mit welcher politur oder lappen ich das machen soll?


    für hilfreiche antworten gibts ne Bw;)


    Danke schonmal!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    will das au machen un hab mir mit nem kumpel paar sachen von meguiars bestellt.
    haben nach vielen meinungen das beste preis/leistungsverhältnis.
    sin zwar etwas teurer aber au besser als die sachen ausm baumarkt:)
    wenn du etwas mehr ausgeben willst schreib i nochma gern genau auf was wir alles gekauft haben.
     
  4. #3 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    hi ,

    also ich kann dir empfehlen für leichte kratzer zu entfernen die von Firma Sonax ... es wird auch schleifpolitur genannt ...woman leichte kratzer vom Auto entfernen kann ...

    was ich noch sehr empfelen kann ist Quixx ...einfach mal Googlen ...

    gruß
     
  5. #4 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Hi,

    ich polier mein Motorrad und unser Auto immer mit Nigrin Hartwachspolitur.
    Trage es immer mit irgendeinem Tuch (meistens so küchenrollen auf),
    danach polier ich mit Mikrofasertüchern statt nem Polierfell oder sowas den
    Lack aus und es sieht hervorragend aus, hat bei mir schon einige kleine Kratzer
    vom Tankrucksack beim Motorrad wegbekommen...

    Hab noch kein anderes Produkt gehabt bis jetzt aber bleibe auch bei dem, weils
    mich absolut überzeugt hat.

    lg
     
  6. #5 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    des is des bescheuertste was ich je gehört hab^^

    entweder polierst du => nimmst nen geringen teil der obersten lack schicht weg

    oder du trägst hart / kaltwachs auf => schmierst die oberfläche, bzw füllst leichte kratzer mit dem wachs auf.


    ich hab mir die eine politur da aus der werbung bestellt wo die tauben nen ganzen tag im käfig son auto zukacken und der des dann mitm küchentuch wegwischt. genauso wie mitm luftgewehr drauf schießt :p

    wenn jemand wissen will warum? weil ich die werbung so göttlich fand^^ preis: 500ml / 10 euro.


    mein wachs ist von sonax. kaltwachs.
     
  7. #6 25. März 2009
  8. #7 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    zum polieren
    MeguiarsDirect.com:

    zum Auftragen
    Meguiars Pad: Autopflege & Wartung | eBay

    Zum abtragen
    Weiches Mikrofasertuch ausm supermarkt

    Zum Versiegeln
    http://cgi.ebay.de/MEGUIARS-M16-Professional-Paste-Wax_W0QQitemZ190283687408QQcmdZViewItemQQptZAutopflege_Wartung?hash=item190%20283687408&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|24%200%3A1318


    Die versiegelung wird wie die Politur auf und abgetragen aber nicht mit den gleichen lappen!

    Die Produkte sollte man über einen ebay Händler in UK bestellen
    da
    1. Günstiger
    2. SwirlX gibs in Deutschland noch nicht


    /edit
    @tada und kaspar warum postet ihr wachse? Last mich raten ihr habt kein Plan wovon ihr redet?
    @bender welche politur is das?
     
  9. #8 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Nigrin ist Hartwachspolitur (da Politur mit Schleifmitteln)
    Daran ist nichts bescheuertes daran..

    NIGRIN - Produkte[backPid]=161&cHash=8d8410642c

    Kannste nachlesen.

    @Systi
    Mit dem Zeug polieren wir hier schon ewig und es funktioniert.

    Könnt ihr beide erstmal probieren bevor ihr hier groß anprangert.
     
  10. #9 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Und wie soll ein nicht abrasives Mittel gegen Kratzer bzw schlieren helfen?
    Außer diese für ca 1 monat aufzu füllen und dadurch unsichtbar erscheinen lassen
     
  11. #10 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Das habe ich dir doch oben schon erläutert, die Hartwachspolitur enthält
    Schleifpartikel, daher führt es zu dem von dir genannten abrasiven Verschleiß.
    Schau dir die Politur mal an, kannst mir wirklich glauben wir verwenden das
    schon Ewigkeiten.Der Link lügt auch nicht, Nigrin ist ne bekannte Marke.
     
  12. #11 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    ist dir der unterschied zwischen Politur und Schleifmittel bekannt?
    bzw zwischen einer Schleifpolitur/paste und einer Politur?

    Und da steht nunmal Poliermittel und nicht schleifmittel

    Poliermittel =nich abrasiv
    Schleifmittel= Abrasiv
     
  13. #12 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Ich hatte tatsächlich Schleifmittel gelesen statt Poliermittel,
    Fehler meinerseits.
    Allerdings habe ich damit tatsächlich schon Ewigkeiten Kratzer rauspoliert,
    dann frage ich mich wirklich wie das funktioniert.
    Allerdings versteht man unter Polieren im allgemeinen ein abtragen des Stoffes,
    weshalb ich der Ansicht bin dass in dem Fall mit Poliermittel Schleifmittel gemeint sind.
    Habe ich übrigens erst neulich wieder mit Schleifpapier ne selbstgefräste Aluminiumhalterung.
    Daher ist mir polieren an sich schon ein Begriff.
    Aber lasse mich gerne eines besseren belehren, allerdings kann ich bei den Kratzern wirklich
    nur sagen dass es damit funktioniert hat.Natürlich nicht bei tieferen Kratzern.
     
  14. #13 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    also doch bescheuert :D

    @ systi: kp genau wie des heißt, lila flasche goldener verschluss und vorn der atze drauf :D

    aba ich schau morgen mal nach, steht in der garage, komm ich grad net hin.
     
  15. #14 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    danke an alle erstmal werde mir glaub ich die politiur von SwirlX holen.

    Bw sind an alle raus!!!


    -closed-
     
  16. #15 25. März 2009
    AW: Auto Polieren aber womit??

    Gott, du bist wirklich schnell was :p

    Es ist doch überhauptnicht geklärt ob Poliermittel nicht in dem Sinne gemeint ist, zum Polieren
    wird immer ein Teil der Oberfläche abgetragen, daher kann es gut sein dass die leichten
    Kratzer rausgehen.
    Weiter muss man jetzt auch nicht diskutieren, es funktioniert und das ist Fakt.

    Siehe auch Erfahrungsberichte:
    Nigrin Hartwachs-Politur - Lesen Sie 6 Erfahrungsberichte

    Ihr könnt das gerne abstreiten, aber probierts mal selbst, das Zeug von Nigrin ist ziemlich genial.

    lg
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Auto Polieren aber
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.771
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.485
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.663
  4. Auto Polieren!!!

    easycent , 18. Mai 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.367
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    648