Band: Tool (Diskographie)

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von threshold, 26. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    [​IMG]
    {img-src: http://i391.photobucket.com/albums/oo352/shatterstorm666/tool_wallpaper_1tool-bandde.jpg}

    Tool ist:

    Gesang - Maynard James Keenan
    E-Gitarre - Adam Jones
    Schlagzeug - Danny Carey
    E-Bass - Justin Chancellor (seit 1995)

    Diskographie:

    * 1991: Tool (Demotape)
    * 1992: Opiate (EP)
    * 1993: Undertow
    * 1996: Ænima
    * 2000: Salival
    * 2001: Lateralus
    * 2005: Schism
    * 2005: Parabola
    * 2006: 10,000 Days
    * 2007: Vicarious

    Songbeispiele:


    Tool - Jambi
    Tool - Vicarious
    Tool - Lost Keys + Rosetta Stoned
    ___

    Soo wollte kurz die Band vorstellen und jetzt eure Meinung zu Tool hören :) Ich persönlich habe mich erst schwer damit gemacht, ihre Musik zu verstehen, aber wenn man ein wenig musikalisch ist und sich damit auseinandersetzt, trägt diese einzigartige Art, Musik zu machen, einiges mehr in sich als man eigentlich meint.
    Ich persönlich bin sehr beeindruckt von der Band, ebenso wie von Maynard, der musikalisch wirklich Großartiges leistet.

    So far, was denkt ihr zu Tool?

    ~

    Quellen: Wiki + Youtube
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Januar 2009
    AW: Tool

    hab damals mal n album von denen rauf und runter gehört, weiss aber net mehr wie das hiess....aber haben fjdn was drauf die jungs
     
  4. #3 26. Januar 2009
    AW: Tool

    ich find die band geil, einer der wenigen Metal bands, die man hören kann.
     
  5. #4 26. Januar 2009
    AW: Tool

    Supergeile Band.
    Gibt im Prog Metal / Rock Bereich fast nichts besseres.

    Was will man mehr, einer der besten Schlagzeuger der Welt, einen der ausgeflipptesten
    Sänger (der Texte über die komischten, ab vom Mainstream, Themen schreibt) die es überhaupt gibt, sowie einen Bassist bzw. Gitarristen, die es mühelos schaffen von
    11/14 zu 16/18 hin zu 6/8 und 7/8 zurück zu 3/4 zu wechseln :D
     
  6. #5 26. Januar 2009
    AW: Tool

    Genial

    Musikalisch einfach perfekt....die Lieder...auch wenn sie gerne mal über die 10 Minuten gehn, kann man gut hören, sehr Gitarrenlastig was mir auch gefällt...höre sie jetzt zwar nicht sehr viel, aber trotzdem gerne!

    Gute Band, könnte mal wieder was neues kommen =)
     
  7. #6 26. Januar 2009
    AW: Tool

    Keenan ist einer der größten Künstler der heutigen Zeit.
    Lateralus ist in jedem Fall unter meinen Top10 der besten Alben allerzeiten und auch bei A Perfect Circle hat Keenan einiges an Potenzial beigetragen, wie ich finde. Schon alleine stimmlich. Auch, wenn man sich hin und wieder an eine softere Version von Tool erinnert fühlt.

    Das Beste bei Tool ist mMn der Bass. So genial.^^ Aber der Rest setzt in vielen Songs auch Maßstäbe. "I know the pieces fit, 'cause i watched them fall away" (tüm tüm,...) xD

    10.000 Days ist auch ein geniales Album, mir persönlich aber ein wenig zu "abgefahren".
     
  8. #7 26. Januar 2009
    AW: Tool

    einfach eine verdammt geile Band und super Musik!
    Vorallem ihre Konzerte solln ja sehr seltsam sein, was man so hört, dass sie immer mit dem Rücken zum Publikum stehen oder ein Vorhang vor ihnen hängt, damit sie sich voll auf die Musik konzentrieren können, ich glaub ich würd mich ein wenig verarscht fühlen :D

    Devils Auto
     
  9. #8 27. Januar 2009
    AW: Tool

    So hab ich das nicht gehört, ich hab eher gehört/gesehen dass sie einfach gar nicht mit dem Publikum kommunizieren, sondern einfach die Lieder spielen und dabei völlig isoliert bleiben, ohne das Publikum anzufeuern oder ähnliches. Denke das Ganze rhythmisch perfekt zu spielen ist auch so schon schwer genug :)
     
  10. #9 28. Januar 2009
    AW: Tool

    joa die typen lassen sich ja auch net gerne live filmen (auch wenss paar sachen gibt). So bleiben sie mystisch.

    hab hier irgendwo n komplettes konzertbootleg von denen. Deren show ist shcon ziemlich durch. Kranke (aber passend zur musik passende) videos im hintergrund, die mein ich auch von adam jones gemacht sind (der macht ja auch die clips zu deren liedern).

    Abgesehen davon ist Maynard halt n ziemlich durchgeknallter typ. Was seine verrueckte performance angeht, kann ihn keiner was vormachen. Schon alleine seine Bewegungen....ziemlich eigen, hat aber was fesselndes!

    der gastauftritt bei rage sagt alles:
    RATM & Tool - Know your Enemy and Bomtrack 29/08/93 [LIVE] - YouTube

    die ganze zeit im hintergrund, kurz austicken, wiederzurueckziehen. UND DAS ALLES IN UNTERHOSEN?

    naja hab die leider aufm area 4 verpasst (2007?). Nun kann man wieder ewig warten...
     
  11. #10 28. Januar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    Nettes Video, typisch Maynard :D würd mich interessiern ob das mehr Show ist oder ob der wirklich so knülle ist (was mich keinesfalls stören würde) :)
    Die Videos von Tool sind auch immer absolut skurril und verstörend, aber genial irgendwie.
     
  12. #11 29. Januar 2009
  13. #12 29. Januar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    is echt en sau geile band... sind in ihrer brange auf jedenfall einzigartig :D
     
  14. #13 7. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    eine der besten Bands allerzeiten...die Herren machen ihre Musik nicht, weil sie damit Geld verdienen wollen, so wie die kommerzielle Pop-Industrie, sondern weil sie damit ihre Lebensart ausdrücken. Ich persönlich, liebe sie nd würde sie zugern Live sehen wollen...:D :D
     
  15. #14 8. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    Hach ein Tool Thread ,wie schön :)

    Brauchte anfangs auch ne ganze Weile um mit der Musik warm zu werden,aber mitlerweile sind Tool meine absolute Lieblingsband.
    Instrumental ebenso wie lyrisch absolut brilliant.

    Ich würde mir sicher ne Hand abhacken um sie so schnell wie möglich live erleben zu dürfen,schade also das Tool so selten Konzerte geben. :(
     
  16. #15 8. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    Was sie mMn aber auch wieder interessant macht :) hast recht, lyrisch hat Maynard wirklich was aufm Kasten
     
  17. #16 9. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)


    Das Unahbare der Band hat ja sicherlich seinen Reiz,aber so sind die Möglichkeiten die Band mal live zu erleben eben sehr gering.
    Was in Anbetracht dessen wie absolut gut sie sind eben sehr schade ist.:]
     
  18. #17 9. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    Ist ja vergleichbar mit A Perfect Circle... Ist das nicht auch der selbe Sänger oder so? Auf jedenfall machen beide super Musik....
     
  19. #18 9. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    aye ist der selbe sänger.
    Puscifer ist auch n nebenprojekt von maynard (<- der sänger von tool)
     
  20. #19 9. Februar 2009
    AW: Band: Tool (Diskographie)

    Kann Puscifer an das Niveau von A Perfect Circle eigentlich anknüpfen ?
    Hab von diesem Projekt Maynards bisher noch nichts gehört,aber wenn es empfehlenswert ist würde ich wohl mal reinhören. :]
    Wobei ich ja sowieso denke das Maynard nur brilliantes vollbringen kann.:D
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...