Bayern will auch Ujfalusi

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 29. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Mai 2007
    Bayern will auch Ujfalusi

    Der AC Florenz hat den Wechsel von Luca Toni zum FC Bayern offiziell bestätigt. Wie die "Gazzetta dello Sport" am Dienstag berichtete, treffen sich die beiden Klubs am Mittwoch in Florenz, um letzte Details zu klären. Bayern zahle für den Nationalstürmer 13 Millionen Euro Ablöse. Den Vertrag bis 2011 mit einer Gesamtgage von 20 Millionen Euro habe der Weltmeister bereits vor mehr als einem Monat bei den Bayern unterschrieben.

    Luca Toni und Tomas Ujfalusi: Bald zusammen bei Bayern?

    Nach Informationen des kicker ist der FC Bayern auch an Luca Tonis Mannschaftskamerad Tomas Ujfalusi interessiert. Der 29-jährige Tscheche absolvierte zwischen 2001 und 2004 insgesamt 105 Bundesligaspiele (zwei Tore) für den Hamburger SV, ehe er für 7,5 Millionen Euro Ablöse nach Florenz wechselte. Für Tschechien hat der 1,85 Meter große Abwehrspieler 59 Länderspiele (zwei Tore) bestritten, für den AC Florenz 95 Partien (zwei Tore) in der Serie A.

    Während der Wechsel von Stürmer Toni perfekt scheint, möchte der Tabellensechste der abgelaufenen Saison Ujfalusi aber nicht gehen lassen.

    "Dass Toni zu Bayern München gegangen ist, war eine schöne Geste gegenüber dem Klub und der Stadt Florenz", sagte Fiorentina-Präsident Andrea Della Valle. Der bullige Mittelstürmer hatte auch einige Angebote von italienischen Spitzenvereinen vorliegen.

    Toni fiel der Abschied in der Hauptstadt der Toskana offensichtlich schwer. "Florenz werde ich für immer in meinem Herzen tragen", sagte der 30-Jährige beim Saisonabschlussfest der Fiorentina. Er gehe nach "zwei fantastischen Jahren" und lasse "viele wichtige Freunde" zurück.

    Toni spielte seit 2005 in Florenz und erzielte in zwei Spielzeiten 49 Tore. Mit Italien wurde er bei der WM in Deutschland im vergangenen Sommer Weltmeister.

    Sein Wechsel zum FC Bayern war schon seit Wochen so gut wie sicher. Bereits vor der Bekanntgabe der Entscheidung berichteten am Montag mehrere italienische Tageszeitungen davon, dass Toni aller Voraussicht nach einen Vertrag beim deutschen Rekordmeister unterzeichnen werde.

    Das Ende der Saison verpasste er in der Serie A, da er sich wegen andauernder Schmerzen im Mittelfußbereich einer Operation unterzogen hatte. Aus diesem Grund wird Toni dem Weltmeister auch bei den EM-Qualifikationsspielen gegen die Färöer (2. Juni) und gegen Litauen (6. Juni) fehlen

    Quelle: Kein Interesse an Ujfalusi - Int. Fußball - kicker online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    aha...dann wird das wohl ein 2ter fall "van buyten" werden....der name ist größer als die qualität
     
  4. #3 29. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    Es ist einfach nur traurig wie Bayern jetzt ständig versucht die halbe Liga abzukaufen, obwohl die meisten Spieler sowieso nur auf der Bank landen weil es in dem Kader einfach zu viele gute Spieler gibt, nur weil sie in einer Saison mal schlechter abgeschnitten haben als sonst
     
  5. #4 29. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    naja
    ich weiß nicht was ich davon halten soll
    so schlecht find ich gar nicht die abwehr von bayern
    die haben Lucio, van Buyten, Ismael, Lahm, Sagnol
    ich weiß nicht was man da noch kaufen soll

    und so gut find ich Ujfalusi auch nicht

    soll Bayern lieber für wen anders geld ausgeben:p

    mfg
    vantheman
     
  6. #5 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    ich find es eher lächerlich was bayern abzieht die haben so eine starke mannschaft da lohnt es gar nicht noch mehr zu kaufen...besser wärs aus der eigenen jugend nach talenten zu suchen und Ujfalusi ist wie oben schon gesagt ein mann wo der name größer ist als das talent...naja vllt wird sich das ändern auf jeden fall ist das nciht gut für die bundesliga wenn so viele spieler mit potential da auf der bank hocken
     
  7. #6 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    ich denke auch für bayern wäre das mit Ujfalusi eine net so gute lösung. bei hamburg war er zwar super, aber das heißt nichts. van buyten war genau so ein reinfall.
     
  8. #7 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi


    meine meinung.. besser hät ichs nicht ausdrücken können.. hast bw dafür


    Da gibt es weitaus bessere Spieler die Bayern verpflichten könnte
     
  9. #8 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    das ist doch eh ne ente!!!
    würde ich keine große beachtung geben
     
  10. #9 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    jop wurde von Bayern Seiten wieder dementiert
     
  11. #10 30. Mai 2007
  12. #11 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    Ich verstehe nicht was die mit den wollen? Also die Bayern kaufen in der letzten Zeit immer Merkwürdiegere Spielr? Die haben viel Geld sollten lieber mal ein ordentlichen Spieler verpflichten!

    mfg Owen_10
     
  13. #12 30. Mai 2007
    AW: Bayern will auch Ujfalusi

    Unsinnig Unsinnig und Unsinnig. EIn Innenvrteidiger brauch BAyern nicht! SIe haben van Buyten, Lucio und Isamel und es können sowieso nur 2 spielen. Wenn alle 3 in guter Verfassung sind kommt ein Ujfalusi noch net mal im geringsten an diese ran.:p
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bayern Ujfalusi
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    624
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    983
  3. CSS Background: Muster Bayern

    leex , 28. September 2013 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.558
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    865
  5. Antworten:
    228
    Aufrufe:
    11.208