Beagle Problem ?(

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von litux, 17. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2007
    Also hab ein Problem mit Beagle:
    Also ich habe einen Notebook mit Suse 10.2 und das Problem liegt dadran, immer wenn ich den Notebook hochfahre und mich dann eingeloggt habe, wird der kühler meines Notebooks nach ca. 5 mins richtig Laut. Anfangs wusste ich nicht warum das so ist, irgendwann bin ich dann auf die Prozessliste gegangen und hab dort gesehen dass Beagle sich zur tode arbeitet :) naja hab den Prozess Beagle gekillt und damit ist auch automatisch der Beagle-Helper gekillt worden und somit war der Kühler wieder leise also so wie es sein muss.

    Kurz danach hab ich MPlayer installiert und jetzt wenn der Notebook hochgefahren wird und man sich dann fertig geloggt hat, geht nach ca. 5 mins der Kühler wieder los, dieses mal ist aber in der Prozessliste der MPlayer der automatisch gestartet wird. Ich kann aber auch den MPlayer-Prozess nicht killen. Der MPlayer Prozess lässt sich dann killen, wenn man Beagle bzw. Beagle-helper gekillt hat.

    Ich weiss, das ist ein komisches Problem aber vielleicht kann mir ja jemand helfen :)

    danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beagle Problem
  1. [Vista] beagle virus befall

    sfx , 7. Januar 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    590
  2. Mein Beagle

    BISMARK , 10. November 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    379
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.364
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.505
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.522