Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von §Staatsanwalt§, 29. Dezember 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2011
    Hallo,

    da ich mom. auf suche bin für Gute Over-Ear kopfhörer für Black Musik / Deutsch Rap suche ich schon ganze zeit nach guten erfahrungsberichten und bin auf die gestoßen.

    Die Detox kosten im media markt 499euro und auf der seite gibt es nachgemachte für 90euro...^^

    http://www.elespiel.de/kopfhorer/156-monster-beats-detox-pro-special-edition-kopfhorer.html

    Jemand damit erfahrungen gemacht?

    Oder ne vorschlag was für mich in frage kommt...? Produziere keine musik will nur am handy/computer den klang direkt vom feinsten übertragen bekommen.


    Oder die für 280$ meint ihr das sind originale?

    Beats Electronics, LLC v. The Partnerships and Unincorporated Associations Identified on Schedule “A” – Case No. 13-cv-6724 | Greer, Burns & Crain, Ltd.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Du willst guten Klang und denkst dabei an nachgemachte Beats? :D
    Wieviel willst du ausgeben?

    Kann dir Sony MDR XB 700 empfehlen.
    Haben guten Bass, klingen Satt und sind nicht teuer (60EUR).
    Hab ich selbst & kann ich nur empfehlen.
     
  4. #3 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Je nach Handy und Soundkarte und alles unter 320kbs Mp3s reichen auch einfache Kopfhörer. :]
     
  5. #4 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Eine schöne Bassanhebung und sonst sehr klare Klangwiedergabe haben die Audio-Technica ATH-M50

    Meiner Meinung nach gut für deinen Einsatz geeignet und durch die geringe Impedanz auch für mobile Geräte nutzbar.
     
  6. #5 29. Dezember 2011
    Also Preislich so bis 100 können aber auch 150 sein. War vorhin im geschäft habe einfach irgendwelche Sennheiser an mein Handy geschlossen, die klangen so leise irgendwie obwohl ich maximale lautstärke gemacht habe, da waren die beats Pro von der lautstärke schon lauter.

    Habe mom. ne Teufel anlage an meinem pc angeschlossen und weil ich abends auch die musik laut genießen will, drehen meine eltern durch :D Deswegen müssen kopfhörer her.

    Sind die besser als die Monster Beats Pro ?

    Bei Amazone gute bewertungen von Käufern...denke ich bestelle die mal, kann sie ja zurück schicken wens nicht mein fall sein wird.
     
  7. #6 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Hab sie erst gerade gekauft, sind echt der Hammer. Sie müssen aber einbrennen, am Anfang klingen sie nicht so gut. Lass sie einfach min. 10 Stunden auf mittelhoher Lautstärke mit verschiedener Musik durchlaufen. (Nicht höchste Lautstärke)

    Sie sind besser als die besten Beats laut vielen Reviews.
     
  8. #7 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    welche meinst du jetzt ?
     
  9. #8 29. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Die ATH M50, sorry.

    // Ich weiss nicht ob sie besser sind als die Detox, sie schneiden aber besser ab als die Beats Pro. Die ATH M50 sind auch besser verarbeitet, viele Beats gehen schnell kaputt.
     
  10. #9 30. Dezember 2011
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    bin derzeit auch am überlegen, mir einen neuen KH anzuschaffen. Zu dem bereits genannten Audio Technica wurde mir auch der folgende empfohlen:

    Shure SRH 840
     
  11. #10 1. Januar 2012
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Also ich hatte unter anderem schon beide hier (Shure SRH 840 und Audio Technica ATH-M50) und sie ähneln sich doch schon sehr.

    Bei den Audio Technica hat mir allerdings die Bühne und der Bass besser gefallen. Was mich auch gewalltig an den Sure gestört hat war der Tragekomfort. Auch wenn sie laut Datenblatt nicht sonderlich viel mehr wiegen, hatte ich immer das Gefühl einen Stein auf dem Kopf zu haben.

    Das Phänomen mit den Sennheisern wird wohl an der hohen Impedanz gelegen haben. Weißt du nicht mehr welche es waren? Gerade für den Einsatz an mobilen Geräten ist darauf zu achten, dass die Impedanz (Ohm) nicht zu hoch ist, da der Verstärker in den Geräten die Leistung nicht hat. Um dem entgegenzuwirken gibt es noch die Möglichkeit einen tragbaren Verstärker zu nehmen, aber davon rate ich bei der Preisklasse ab.

    Wenn du dir die AT bestellst, dann achte auch darauf das es zwei Versionen gibt. Einmal mit einem glatten 3m Kabel und einmal mit einem 1,3m Spiralkabel.
     
  12. #11 10. März 2012
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Hallo,

    kann mir vllt einer von euch den Unterschied zwischen den Fake und den echten - Monster Beats by Dr Dre Pro in schwarz erläutern. Ich würde gerne wissen, worauf ich achten muss um nicht die Fake zu kaufen.

    Danke
     
  13. #12 2. Juli 2012
    AW: Beats by Dr. Dre Nachgemachte für 90 euro

    Ganz gut, es ist sehr gut für meinen Computer-Spieler. Verglichen mit beatsbydrdrestudio.de beats by dre, scheint Ihre Website viel besser.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beats Dre Nachgemachte
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.863
  2. MONSTER Beats by Dre

    Airupthere , 31. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.696
  3. Logo bei Beats By Dre Solo

    Favourstyle , 16. Februar 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    912
  4. Beats by Dre

    chEEky.Monkey , 4. Februar 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.152
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.393