Bei mir Piepst es beim hochfahrn

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von pati, 24. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2009
    Hey leute ... also erstmal zum problem
    hab einen neuen pc zamgebaut und läuft auch so weit bloß beim hochfahren gibt er ständig das systemsignal aus also des grässliche "pieps^^"

    allerdings tritt dieses problem nur auf wenn der pc länger als 12 std aus war oder vom stromnetz getrennt war...

    piepen tut er etwa bis 10 mal manchmal aber auch nur bis minderstens 3 mal
    also sehr unterschiedlich
    lüftermeldung ist wahrscheinlich nicht der grund.


    ich selbst vermute irgendwas mit dem netzteil wirds sein.. aber bin mir da ned sicher

    meine systemdaten:
    -CPU: Amd Phenom II X4 940
    -grafikkarte: power color hd 4870
    -motherboard: Gigabyte GA-MA790GP-DS4H
    -cpu kühler: ekl alpenföhn "groß clockner"
    -netzteil: dark power pro BQT P7-PRO 550 W
    ...

    wär nett wenn mit von euch jemand helfen kann ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Hallo!

    "piepen tut er etwa bis 10 mal manchmal aber auch nur bis mindestens 3 mal..." --> die Piep-Töne haben unterschiedliche Bedeutungen und variieren teilweise von Hersteller zu Hersteller...

    du solltest genau darauf achten wieoft du welche töne beim starten hörst...meist stehen die bedeutungen im handbuch (mainboard)...solltest du das handbuch nicht mehr haben, schau einfach mal bei deinem hersteller (http://www.gigabyte.de) auf der webseite nach, viele hersteller bieten die piep-code-listen auf ihren webseiten an...

    10 mal piepen = meiner meinung nach mainboard defekt

    lg ulti ;-)
     
  4. #3 24. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Wenn du das Benutzerhandbuch deines Motherboardes hattest zähl die piese und schau nach was es beudetet.

    Wenn du des nicht hast kannst du es hier downloaden: http://europe.giga-byte.com/FileList/Manual/motherboard_manual_ga-ma790gp-ds4h_e.pdf

    Aber ohne genau anzahl der piepe kann dir keiner helfen.


    Edit:
    Q: What do the beeps emitted during the POST mean?
    A: The following Award BIOS beep code descriptions may help you identify possible computer problems.
    (For reference only.)
    1 short: System boots successfully
    2 short: CMOS setting error
    1 long, 1 short: Memory or motherboard error
    1 long, 2 short: Monitor or graphics card error
    1 long, 3 short: Keyboard error
    1 long, 9 short: BIOS ROM error
    Continuous long beeps: Graphics card not inserted properly
    Continuous short beeps: Power error
     
  5. #4 24. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Weiß jetzt nich so zu 100% was damit gemeint sein soll, denke mir aber, dass dein Problem auch was mit der BIOS-Batterie zu tun ham könnte. Grade, wenn der Strom am PC eben vollständig aus ist, ist die ja dazu da, die Daten aus dem BIOS zu behalten, sodass du nicht alle Naselang alles neu einstellen musst.

    Da das Problem erst bei längeren Zeiträumen auftritt, scheint mir die BIOS-Batterie eigentlich ein ganz passabler Grund zu sein <-:
    Das ist so ne Knopfzelle, die auf dem Mainboard sitzt. Du kannst sie mal auswechseln, die Dinger kosten im Baumarkt keine 5€.
    Solltest aber drauf achten, dass es die richtige ist, es gibt da unterschiedliche Bezeichnungen für die Höhe glaub ich, nämlich einmal CR-2025 und einmal CR-2032. Steht aber auf der Batterie drauf.

    Ansonsten kannste das BIOS auch einfach mal resetten, es sollte irgendwo auf deinem Mainboard einen Knopf bzw. Jumper namens "CMOS Reset" geben. Damit machst du einen BIOS-Reset. (Das lieste am Besten in dem Handbuch deines Mainboards nach)
    Zur Not auch mal das Bios flashen, also updaten.

    Greetz
     
  6. #5 24. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Es könnte vielleicht sein, dass du eine alte BIOS Batterie oder so benutzt. Wenn der PC die BIOS Einstellungen nicht speichern kann, dann piept er erstmal, wenn man ihn hochfährt, wenn er eine Zeit vom Strom getrennt war. Manche BIOS stellen sich dann nach dem nächsten Start einfach wieder auf Standard. Deswegen geht es dann wieder. (<- nur eine wage Vermutung).

    Mit den BIOS Pieptönen wäre ich vorsichtig. Es gibt zwar Glossare in denen steht, was die Pieps bedeuten, aber oft stimmt das nicht mit dem Problem überein.
     
  7. #6 24. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Hast du dafür eine Quelle?
    Die Piep bedeutungen sind aus dem Handbuch von seinem Mainboard, deswegen versteh ich hier deine Aussage ohne eine Quelle nicht.
     
  8. #7 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    also hab mal im benutzerhandbuch nachgeschaut :( aber leider ohne erfolg.
    die webseite von gigabyte bietet auch nicht wirklich hilfe
    allerdings hab ich mal geschaut wieoft er piept

    undn zwar 8-mal plus der anfangspiep wobei ich denk dass der standart is ..
    falls mir jemand weiterhelfen kann wär des echt ne feine sache

    danke für die schnellen antworten übrigends ;)

    edit:
    denk mal hat wirklich was mitm power error zu tun..
    aber an der batterie liegts ned weil alle einstellungen noch vorhanden sind
     
  9. #8 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    Also mein Rechner hängt an soner Steckerleiste zum Ausschalten und wird jeden Abend ausgeschaltet. Hatte bei dem alten Rechner nur diese Pieperscheinung, wenn ich an der Hardware rum gefummelt hab, allerdings hab ich da nur einmal die Batterie für eine weile raus nehmen müssen und danach lief wieder alles ganz normal.

    Die Idee mit dem Bios Reset erscheint mir ganz sinnvoll, da ich glaube, das da ne Hardwarekomponente nicht ganz mitspielen will.
     
  10. #9 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    hab jetz grad mal ein bios update gemacht mal schaun was er jetz sagt bzw morgen^^

    kann ich mir jetz eigentlich weniger vorstellen.. aber nuja weiß halt ned genau
    muss man auf irgendwas achten wenn man sein bios das erste mal einstellt?
    also in sachen stromversorgung?
     
  11. #10 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    Wenns immernoch nicht klappt, dann würd ich nal ne neue batterie nehmen ( sry falls du schon ne neue hast, hab jez nicht alle beiträge gelesen xD )
    weil ich glaub, wenn das BIOS KOMPLETT vom Strom genommen wird ( mit ner leeren batterie z.b. ) resettet es sich und / oder kriegt ne malfunction ( so hats mir en mitarbeiter erklärt )

    naja is meine vermutung ;)

    mfG
     
  12. #11 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    edit:
    denk mal hat wirklich was mitm power error zu tun..
    aber an der batterie liegts ned weil alle einstellungen noch vorhanden sind

    die daten von den einstellugnen werden ja über die batterie gespeichert oder?
    ;)
     
  13. #12 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    die batterie ist für den CMOS und dort werden die bios settings gespeichert....d.h. wenn batterie alle/raus settings weg
     
  14. #13 25. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    Kannst mal im Bios einstellen "HAlt On Error: All"
    Vielleicht hast glück und er schreibt was er für ein Problem hat
     
  15. #14 26. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn^^

    Meine Quelle bin ich selbst. Ich habe es schon öfters erlebt, dass die vom Mainboard getätigten Pieptöne nicht mit dem, was sie bedeuten sollten, übereinstimmten.
     
  16. #15 27. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    so also heut meinen pc angeschalten war nur ein piepsn
    gestern wars allerding noch wie immer also wenns morgen auch noch so schön is dann wär des problem gelöst
     
  17. #16 28. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    ckecke die batterie mal .
    machmal spasses halber die batterie 2-5 min raus und danach wieder rein .

    wenn er dann wieder anfangt zu piepen wie verückt ist deine batterie lehr neue kaufen und rein bauen .

    wenn nicht prozessor lüfter drehzahl mal anschauen .

    nur ne idee um step by step alles zu checken
     
  18. #17 29. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    also wie gesagt batterie is ned leer weil die ganzen einstellungen immer da sind
    nach meinem bios update piepst er jetz nicht merh jedesmal^^ schonmal gut aber nochned perfekt
    kann es ev. sein dass er am anfang zu viel strom zieht?
    gibt es irgendwo einstellungen im bios die nützlich sein könnten (im power bereich)
     
  19. #18 29. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    Ist das vllt. die Drehzahlkontrolle vom CPU Lüfter, die vom BIOS angemeckert wird ??
    Sprich dein CPU Lüfter kann langsamer drehen als, das BIOS das messen kann und erst bei CPU Temperatur dreht der Lüfter hoch und das BIOS sagt alles OK -> kein piepen mehr ...??

    Mfg

    Butterbrot
     
  20. #19 29. März 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    also rein logisch könnt des der grund sein...
    allerdings is des ja immer unterschiedlich wobei ich des auch schonmal probiert hab die lüfter pieptöne auszuschalten udn dann wars immernoch .. also eher irgendwo in sachen power würd ich sagen aber komm einfach ned drauf
     
  21. #20 6. April 2009
    AW: Bei mir Piepst es beim hochfahrn

    Problemlösung: Bios Update und/oder wechseln der Stromquelle (da an dieser viele Geräte hängen)

    danke für eure hilfe ;)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...