Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 24. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2009
    Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?
    IT-Experten wollen Medwedew von der Nutzung offenen Codes überzeugen
    In Russland wird derzeit darüber nachgedacht, ein sogenanntes "nationales Betriebssystem" zu entwickeln. Es soll Microsoft Konkurrenz machen und ausschließlich auf offenem Code basieren.


    Initiator der Debatte über ein russisches "nationales Betriebssystem" ist die russische Informationsgesellschaft, die Präsident Dmitri Medwedew kommende Woche in einem Brief um Unterstützung für das Projekt bitten will. Der russische Staat soll nach ihrer Vorstellung als Auftraggeber für die Entwicklung fungieren.

    Die Idee für ein nationales Betriebssystem entstand Ende 2008 an einem runden Tisch zum Thema nationale IT-Sicherheit. Initiiert hatte ihn ein Parlamentarier, Teilnehmer waren unter anderem Programmierer, Vertreter der russischen Linux-Distribution ALT Linux und des Inlandsgeheimdienstes FSB.

    Aleksei Smirnow, Direktor von ALT Linux, will Medwedew die Vorzüge eines nationalen Betriebssystems auf Basis von freiem Code schmackhaft machen. Je mehr Russland auf die weltweite Bewegung offener System setzte, umso mehr könne es sie auch beeinflussen, argumentiert er laut dem russischen Nachrichtenportal CNews.

    CNews zitiert Smirnow mit den Worten: "Ein Betriebssystem kann man dann 'national' nennen, wenn der Staat das Recht hat, es zu verbreiten und zu verändern, und als Kunde Einfluss auf seine Entwicklung hat. Ein solches System gibt es derzeit weder mit proprietärer noch mit freier Software."

    Man könne auf bereits existierende freie Software zurückgreifen und nur das neu entwickeln, was unbedingt neu entwickelt werden muss, meint Smirnow, das spare Kosten.

    Andere russische Medien beurteilen die Chancen, Präsident und Regierung von einem nationalen Sicherheitssystem zu überzeugen, skeptisch. Die russische Computerworld zitiert Oleg Tschutow vom Ministerium für Massenkommunikation mit dem Standpunkt, der Staat könne sich ein umfangreiches Projekt, dessen Entwicklung drei bis fünf Jahre in Anspruch nehmen würde, nicht leisten, sondern brauche ein konkretes Produkt, das schon heute zur Verfügung steht.

    CNews urteilt, die Idee eines russischen nationalen Betriebssystems sei einmalig - ein vergleichbarer chinesischer Versuch mit dem nationalen Betriebssystem Red Flag Linux sei schließlich bis heute "so gut wie erfolglos" geblieben. Die estnische Zeitung Postimees, die ebenfalls über die russische Initiative berichtet, stellt hingegen fest, Estland verfüge seit 2008 über ein solches System: das kostenlose System Estobuntu, das unter anderem Programme zum Auslesen von ID-Karten und zur Internetverbindung enthält.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Ich glaube Russland ist MIR mit das unsympathischste Land das es gibt. Ich glaube bei der Übersetzung von Demokratie ist bei denen was falsch gelaufen...

    Grundstätzlich wäre die Idee in so fern gut, das man damit sicher Behördengänge über das Internet erledigen kann. Bei uns gab (gibt?) es doch mal irgendwas mit deiner Deutschland-Mail.

    Bin mir aber sicher, das Russland das für ein paar andere Zwecke benutzen wird.
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    man soll hier nich eine diskussion anzetteln, ob russland demokratisch oder sonstwas ist okay,
    und das Russland dir unsympathisch ist ist auch dein problem.
    Du bist dir sehr sicher das Russland das für andere Zwecke benutzt... wow...

    Diese Antipathie kannste woanders auslassen.

    Ich find das neue Betriebssysteme sehr fördernd ist, im bezug auf Konkurrenzdenken.
    Also gut freu mich auf das System, wenns mal existiert :p
     
  5. #4 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Es geht hier NICHT um Russland im Allgemeinen oder um die russische Politik.
     
  6. #5 25. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    [​IMG]

    ich frag mich warum russland ein eigenes os braucht? es gibt tausende linux arten, und ich glaub ned dass dann alle das russen linux installieren, windows programme laufen dann ja trotzdem nicht (richtig). die meisten werden wohl bei ihrer kopie von windows bleiben. da stört das ja eingentlich niemanden.
     
  7. #6 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    ich kann mir gut vorstelln, dass das BS wie eine bombe einschlagen könnte in russland...schon allein weil es auf linux basiert könnte...wenn die dann noch i-wie hinkriegen das es fehlerfrei läuft und sicher ist(falls es auf linux bassiert, dann sowie so), kann es wirklich zu einem konkurrent werden für alle...allerdings erst in ein paar jahren...wenn sie dann noch hinkriegen das alle programme die unter windoof auch dort laufen, bin ich einer der ersten die das haben wollen...sei es auch auf russisch...
     
  8. #7 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Ja. ein staatliches OS mit integrierter Spionagesoftware....

    Warum ist Schäuble noch nicht auf die Idee gekommen ?
     
  9. #8 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?


    haaa das wäre es ja:Dmit gesetzt das es auf jedem neuen PC ab 2010 installiert sein muss:D und leute die auf Schäuble OS 0.9 umsteigen erhalten eine 200€ Prämie die durch die Schäuble OS steuer wieder eingezogen wird=)
     
  10. #9 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Wenn hier die Rede von offenem Code ist, nehme ich an, dass damit gemeint ist er ist offengelegt,
    dann wäre das für jeden ersichtlich, das ist ja das Positive daran, dass man sowas damit
    ausschließen kann.

    Trotzdem finde ich es ein wenig seltsam sich so mit seiner Eigenheit abgrenzen zu wollen wenn ich
    ehrlich bin...
     
  11. #10 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    finde ich recht sinnfrei! denn wofür wird etwas anderes gebraucht ausser linux und windows! wir nutzen doch alle die gleichen programme und anwendungen^^ oder gibbet in russland etwa geheime extra software von der wir nicht mal zu träumen wagen :D :D
     
  12. #11 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    geiler beitrag bekommst ne bw dafür ;-)

    interessant wirds, wenn russland dies wirklich durchzieht..
    is doch jetzt eh schon egal.. gibt schon soviele versionen von linux..(suse, debian, fedora usw...) ob da jetzt noch eine oder zwei dazukommen ist doch dann auch schon egal??

    aber ob dann linux immer noch so sicher bleiben wird wie es bisher ist, ist ja dann auch die frage.. mehr nutzer = erhöht halt auch die versuchung dafür schadprogramme zu coden und in umlauf zu bringen, deshalb ist ja windows auch so "unsicher" weil es zuviele nutzen und es dafür auch die meisten schadcodes gibt.

    aber eine gute idee, man könnte zumindest die gesamte verwaltung umstellen, was ja reichen würde...

    wird sich aber zeigen was russland wirklich macht

    wünsch euch noch nen schönen abend ;-)
     
  13. #12 25. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Ich glaub auch Russland will an Computertechnologie anknüpfen, soweit ich weiss gibts keine vergleichbare Firmen wie ABM oder so im allgemeinem.

    Russland FTW =)
     
  14. #13 26. Januar 2009
    AW: Bekommt Russland ein nationales Betriebssystem?

    Mhhh denke auch das da eher etwas spioniert werden soll ; )
    Man vergesse nicht von wem der Osten geführt wurde.
    Gab nicht umsonst eine Stasi.
    Das ganze als super system zu verbreiten ist eigtl. eine klasse Idee.
    Code offen, schön und gut, nur wer kann dann solche sachen noch entschlüsseln ; )
    Bin ich mal gespannt.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bekommt Russland nationales
  1. Wissenschaft Studie: Jeder vierte Mann bekommt seine Periode

    raid-rush , 25. November 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.766
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.208
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.930
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    848