[Beratung] Handy für eine 8jährige.

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Pelle85, 18. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2009
    Handy für eine 8jährige.

    Hi,

    meine Nichte wird bald 8 und ich möchte ihr ein Handy schenken.

    Ich habe schon eine Sim karte und sie soll/darf damit nur 5 nr. anrufen.

    Da sie techn. sehr versiert ist, muss es kein Kinderhandy sein mit 5 Knöpfen :p

    Könnt ihr mir ein Handy empfehlen, am besten in Pink.

    Ist es techn. mgl. das sie nur diese bestimmten 5 nr. anrufen kann, ohne sms oder sonst was.

    Ist nur für den Notfall.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen .

    mfg pelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2009
    AW: Handy für eine 8jährige.

    ich tendiere da immer zu den handys die sie aufladen muss weil es technisch ,bin mir nicht sicher, wohl nur möglich ist wenn es so nen spezielles kinderhandy ist^^

    in Pink warte Nokia 7310 Supernova
     
  4. #3 18. Januar 2009
  5. #4 18. Januar 2009
  6. #5 18. Januar 2009
  7. #6 18. Januar 2009
    AW: Handy für eine 8jährige.

    Mein Vorschlag:
    Razr V3i
    +
    Pinke Aluschale
    +
    2GB Speicherkarte

    =

    Glückliche Nichte ^^

    p.s. waren alles die ersten Links die ich auf die Schnelle gefunden habe.
    Wirst alles davon nochmal eine Runde günstiger finden, wenn du dich umschaust.

    Die Schale musst du selber "einbauen".
    Damit sparst du eine MENGE Geld, weil ein V3i, welches von sich aus schon Pink ist, kostet dich wesentlich mehr, und da die von mir ausgesuchte Schale ebenfalls aus Alu ist, steht sie von der Qualität dem Original in nichts nach ;)
     
  8. #7 18. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  9. #8 18. Januar 2009
    AW: Handy für eine 8jährige.

    Naja, ich glaub vielmehr, die haben da einfach nur alte Handys im Angebot, damit se die Preisgünstig anbieten können.
    Ich seh zumindest da nichts wirklich "spezielles" oder "kindgerechtes".
    Aber dieses Kandy mobile scheint echt halbwegs vernünftig zu sein, aber ich denke, je nachdem wie technisch fitt und vernünftig deine Nichte ist, tut es nen normales Handy mit Prepaid Karte.
    Da sieht man ja immer noch, ob das mit dem Handy funktioniert
     
  10. #9 19. Januar 2009
    AW: Handy für eine 8jährige.

    @delpiero danke aber zu teuer

    @ godl!ke schon mal die richtige richtung


    @ sturmi hatte ich auch schon gefunden, aber kandy ist teuer, und son handy kannst kindern in der kita geben :p

    @N-Sane hatte ich auch schon im auge, aber teuer und klapp handy

    @Golf3v8 auch teuer, das hält eh nicht lange bei den kleinen kindern


    zum modell sowas http://cgi.ebay.de/LG-KP100-KP-100-...3286.c0.m14&_trkparms=66:2|65:2|39:1|240:1318 da kann man nichts versaun :)

    Aber wie mahc ich das techn. mit den nr. sperren?
     
  11. #10 19. Januar 2009
    AW: Handy für eine 8jährige.

    Du kannst oftmals bei Handys in den einstellungen nur bestimmte Nummern erlauben.
    Dazu kannst du die Einstellungen mit einem Passwort versehen ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Handy 8jährige
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    643
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    813
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    257
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    473
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    507