[Beratung] iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von finkle, 28. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2009
    iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    Hallo zusammen!

    Ich hab ein riesen problem.

    Ich hab seit kurzem ein unlocked iphone 3gs mit ner base karte drinne und einer internet flat ( die für 10 euro)

    jetzt hab ich rausgefunden, dass die meine karte fuer ausgehende sachen egsperrt haben, weil die kosten angeblich sehr hoch gestiegen sind..

    ich habe aber ganz normal telefoniert und sms geschrieben. wodurch sind so hohe kosten entstanden?

    ich hab mehrere programme, die sich mit dem inet verbinden bzw online games usw.

    darunter: beejive, mail, galcon, doodle jump, seabattle und tomtom und navigon, die ich auch schon benutzt habe.

    die kosten können ja nur durch das internet enstanden sein, denn sonst habe ich ncihts gemacht. ich habe gedacht, die ganzen internet sachen seien mit der flatrate abgedeckt und hab jetzt riesenschiss, dass ich sone 10.0000 euro rechnung geschickt bekomme..

    könnt ihr mir vielleicht sagen, was da los ist? im eplus laden konnte ich noch keinen erreichen..

    finkle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    Also normal sollte, wenn du keine Volumenflatrate hast, das Internet unbegrenzt kostenlos sein..
    Aber es steht in den meisten Verträgen bzw. Nutzungsbedingungen für Mobiles-Internet, dass man keine Instant Messenger nutzen darf...
    Kann sein, dass das nur son Standard-Brief ist, den du da bekommen hast und deine Karte aufgrund der IM-Nutzung gesperrt wurde..


    MfG
     
  4. #3 28. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    also auf der base homepage steht. moatlicher paketpreis 10 euro, mit dieser fußnote.

    BASE Handy Internet Flat Option (Zusatzdienstleistung) gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Option erlaubt und unterstützt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigem Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Mindestlaufzeit 6 Monate. Soweit die BASE Handy Internet Flat Option nicht zum Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt wird (Kündigungsfrist: 2 Wochen), verlängert sich die Laufzeit automatisch um 3 Monate. Grundpreis 10 €/Monat (Taktung: 10 KB). Ab einem Datenvolumen von 250 MB im jeweiligen Kalendermonat steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung. Option gilt nur in Verbindung mit einem E-Plus Mobilfunkvertrag „Sprache“, 24 Monate Mindestlaufzeit, einmaliger Anschlusspreis 25 €, z. B. in BASE 2 Doppelflat mit Folgekosten wie in der Tariftabelle angegeben.
     
  5. #4 28. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!


    Unter diesem Punkt fallen alle Instant Massenger, näturlich is BASE auch nicht blöd und sagt einfach alle Programme die du nutzt sind "Voice over IP".

    Würde wenn du die Rechnung erhälst nicht zahlen, sondern erst mal fragen ob:

    1. Die Kosten durch den "Voice over IP" entstanden sind.
    2. Welche Programme darutnerfallen.


    Mein Onkel hat Thetering mit dem Iphone über T-Mobile gemacht. Aba er hat noch den Vertrag ohne diesem Inhalt unterschrieben und so ohne Schramme eine 14000 € Rechnung in den Mülleimer werfen können..

    Glück im Unglück!
     
  6. #5 28. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    also, hab gerade einen im shop erreicht. es is wohl richtig dumm gelaufen. normalerweise sollte man innerhalb von 3 tagen nach abschluss des flatrate vertrags eine sms erhalten, mit der dann die flat freigeschaltet wurde.

    ich hab 3 tage gewartet und nix kam und dann ging auf einmal das internet und ich bin davon ausgegangen, dass die flat freigeschaltet ist und hab mir nix weiter dabei gedacht.

    jetzt war es wohl so, dass mein antrag auf die flat, nach einem monat immernoch nicht bearbeitet wurde und anscheinend "vergessen" wurde und ich die ganze zeit ohne flat gesurft habe. die rechnung beträgt knapp 1000 euro.. und ich werde mich jetzt mit der tarifhotline in verbindung setzen. ich hoffe die kommen mir wenigstens entgegen, da sie die flat auch schon 1 monat nicht freigeschaltet haben, und der fehler somit nicht allein auf meiner seite liegt.

    naja mein problem hat sich geklärt.. sehr ärgerlich...

    *close*
     
  7. #6 30. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    der provider kann anhand deines surfverhaltens/deines traffics nicht sehen ob du sachen wie IM etc. benutzt.


    desweiteren: viel erfolg bei der beseitigung der 1000€ rechnung^^ vielleicht sind die ja so kulant und sagen, dass du die nur anteilig bezahlen brauchst weil sie deinen flatrate antrag verschlunzt haben.
     
  8. #7 30. November 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    Also in meinen Augen, ist das deren Mitschuld. Du hast dein Vertrag doch bestimmt Zuhause oder nicht? Die haben einen Auftrag bekommen dem sie nicht nachgekommen sind.

    Einerseits ist es von dir nachlässig einfach so zu tun als ob das freigeschaltet wurde andererseits hatte die Firma den Auftrag und hat es "vergessen" was auch immer. Da wird aufjedenfall was auf Kulanz gehen. Wäre schön, wenn du das "Endergebnis" hier posten würdest.

    Gruß
     
  9. #8 1. Dezember 2009
    AW: HILFE! iPhone gesperrt worden wegen Kosten!!

    Mal so am Rande:
    Voice over IP hat 0 mit IM und Messageing zu tun.
    Mit Voip sind Programme ala Skype, Nimbuzz Out etc gemeint, bzw. andere SIP Anbieter.
    Und das ist von den Progs her selber nur im Wlan möglich.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung iPhone gesperrt
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    655
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    772
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    568
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    872
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    673