[Beratung] Neues Handy...mit DVB-T

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Funcop, 13. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juli 2009
    Neues Handy...mit DVB-T

    hallo liebe RR'ler

    ich suche ein handy welches im winter verfügbar ist oder halt schon erschienen ist. Es sollte DVB-T empfang verarbeiten und vllt auch google adroid bieten mit GPRS... also sollte es so ziemlich alles können XD
    mit anderen betriebsystem is auch ok... find nur android irgendwie am besten... hab da son bissl getestet. hat da einer einen tipp? oder gibt es ein App womit fernsehen über internet gucken kann...so wilmaa über handy^^ Preis spielt erstmal keine rolle

    ich hoffe man versteht es was ich haben möchte...

    ps.: sollte bei O2 verfügbar werden...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    samsung galaxy + mobiletv paket(falls es das bei o2 gibt, bin nich aus DE^^)?

    du meinst sicher gps und nicht gprs

    ich glaube nicht das du dir echt so einen dvb-t block mit antenne zulegen willst.
    alternative wäre dvb-h wobei man sagen muss das streamen im 3g netzt in HQ qualität ganz nahe rankommt und auf so kleinen bildschirmen merkst jetzt nicht den riesen unterschied. bezahlt werden muss beides beim netzanbieter
     
  4. #3 13. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    Ja so ein App gibt es, kostet aber 15€ und man sollte eine i-net flat haben.
    Naja bisher gibt es ja auch erst 3 Android-Handys, ist also noch relativ überschaubar XD
     
  5. #4 13. Juli 2009
  6. #5 13. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    kannst du mir sagen wie das app heißt? kostet das dann einmalig 15€ und dann streamt das übers inet?
     
  7. #6 13. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    Klasse Sache, aber ich denke nicht dass sich soetwas durchsezten wird... Sprich DVB-T auf dem Handy. (Der Empfänger verbraucht sehr viel Strom)
     
  8. #7 14. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    Hi also es gibt 2 handys von LG mit DvB-T LG KB770 und LG KF300 – neue TV- und Musikhandys von LG schau sie dir mal an kannst ja selber entscheiden ob eines der handy dir gefällt!!!

    mfg:golf3v8
     
  9. #8 14. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    Also dass is jetzt vllt nicht mehr so aktuell aber GRPS und DVB-H hat das Ding:
    LG Handy HB 620T
    Ist wie gesagt nicht mehr allzu neu aber hat bis auf Android alles was du willst und kostet nur ~100€ :]
     
  10. #9 14. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    Wie sinnlos ist tv überhaupt auf dem handy? reicht es nicht schon wenn man zuhause vorm Fernseher aufs übelste Manipuliert wird?!
     
  11. #10 14. Juli 2009
    AW: Neues Handy...mit DVB-T

    das ist deine meinung...aber ich würde gerne halt meine serien gucken...bloß die läuft immer wenn mein zug fährt also.... und die serie saug ich net XD


    könnte mir einer sagen wie das app heißt was fernsehen auf android handys macht und 15€ kostet... kann mir da einer den namen geben
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Handy DVB
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    699
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    845
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    506