[Beratung] Prepaid Handy für max 150 €

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Valance, 8. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juni 2009
    Prepaid Handy für max 150 €

    Hi,

    ich suche für mich ein neues Prepaid Handy, bevorzugt von Sony Ericcson (kann auch ein LG, Samsung usw sein, aber KEIN NOKIA . Das ganze soll am besten maximal 150 Euro kosten. Allerhöchste Schmerzgrenze ist 200 €.

    Ich hab keine allzu großen Ansprüche, soll halt kein Weiberhandy sein und kein drecks Nokia.
    Kamera ist eigtl. egal, Design müsste halt i.O. ausschaun und net allzu 0815. Man soll damit telefonieren können, und falls es mal runterfällt dass es net gleich in 1000 Teile zerbricht.

    danke schonma für jede Hilfe, BW kriegt ihr alle, solang ihr mir kein Nokia vorschlagt.

    mfg.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Also ich hab mir vor kurzem nen Samsung SGH-D900i im Vodafone Prepaid Packet gekauft

    Kostenpunkt: 89 € (warsch. 30€ Startguthaben dabei ;) )
    Design is edel und schlicht...echt stylisch..

    3,2M Kamera
    MP3 Player
    Bluetooth
    UKW Radio
    usw..

    Von der Bedienung auch okay..
    Ausserdem auch leicht Flash und Unlockbar..Für Mods&Patches usw..

    Kann mich bisher nicht beschweren..hab das seit ca. 1 Monat..bin sehr zufrieden

    mfg svent
     
  4. #3 9. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Hi könnte dir von sony ericsson das k770 empfehlen ist sehr günstig in der anschaffung und leicht zu bedienen, außerdem ist es sehr robust also es wird schon was aushalten können :p


    mfg:golf3v8
     
  5. #4 9. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Beim fegro /sergos /handelshof gibts im moment das LG kf510 im Angebot. für 99EUR+MWS

    3MP Kamera, Sensortasten...
     
  6. #5 9. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Wie svent schon geschrieben hat: mit dem Samsung SGH-D900i kannst du bei einem Preis von 89€ nicht viel falsch machen.

    Weitere Alternativen:
    Samsung B2100 (schön robust, und in meinen Augen recht männliches Handy) - unter 100€
    Motorola W270 (wenn du sparen willst + du keine Kamera brauchst) - um die 50€
    Sony Ericsson Z555i (Design muss dir da natürlich gefallen) - unter 100€

    Wenn du es nur zum telefonieren brauchst, dann würde ich keine 150-200€ ausgeben. 100€ reichen da vollkommen aus. Also ich würde eins der beiden Samsungs nehmen. Das SGH-D900i ist einfach top und das B2100 sehr robust.
     
  7. #6 10. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Was mich besonders anspricht ist auch das Sony Ericsson C510. Ich glaube das wäre ziemlich gut für mich. Hat jemand noch Ideen bzw. Erfahrung mit dem Teil?

    BW habt ihr alle bekommen.
     
  8. #7 11. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Ich würde dir empfehlen dir ein Bargerät zu kaufen zum Beispiel das Sony Ericsson K800i pder K770i..die sind sehr gut. Dazu dann für nen zehner eine Prepaid Karte...hat den vorteil, dass dein Budget ausreicht und du ein simlock freies Handy hast welches du flexibel nutzen kannst

    lg kleinnightwish
     
  9. #8 14. Juni 2009
    AW: Prepaid Handy für max 150 €

    Ich würde dir auch das Samsung SGH-D900i empfhelen, ich denke das es ein richtig gutes Handy ist für 150€... hat ne 3,2 Megapixel kamera und etc...
    Ja für 150 kann man ja auch nicht viel erwarten ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Prepaid Handy
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    498
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    807
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    406
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    519
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    466