[Beratung] Vertrag oder doch Prepaid?!

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Aliki, 7. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Vertrag oder doch Prepaid?!

    Hi,
    also ich telefoniere hauptsächlich mit meiner Freundin aufs Festnetz und sms zu t-mobile (seltenen Fällen ruf ich sie auf dem Handy an).
    Kollegen und so erreich ich eigentlich per Internet ;)

    Eplus empfang ich hier in meinem Kaff nicht.

    D.h. ich brauch nen Vertrag/Prepaid wo ich so günstig wie möglich auf Festnetz/(sms zu-)T-mobile telefonieren kann und SMS sollten auch welche frei sein, so ca. 20 .


    Es muss ja keine Flat sein, aber so wie der Vertrag Time and more 150 mit 150 freiminuten und 15 frei Sms oder sowas.

    Bzw. was ist denn die günstigste Flat, bei der man auf alle Netze telen kann?!
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Wie lange telefonierst du denn aufs Festnetz? Erst wenn ich das weiß kann ich dir wirklich sagen was sich wirklich lohnt.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Flats wie Base usw. sind ja alle E-Plus, das sind auch eigentlich die besten. ;)
    Aber wieso empfängst du denn kein E+? Kann ich mir kaum vorstellen...
    Aber wenn es doch irgendwie geht würde ich dir Simyo oder Base empfehlen,
    einmal Flat, einmal die günstigste Prepaid KArte die ich kenne, und selbst besitze.
    Würde auf jeden Fall abklären, ob du wirklich kein E+ haben kannst,
    und wenn wieso nicht ;)
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Ja ich habe ja Simyo habe aber kein Empfang im ganzen Dorf bis auf in meinem Zimmer ;)

    Bis jetzt tele ich ca. 10 Minuten am Tag, aber blos auch weil ich meinem Geldbeutel nicht zu sehr auf die Pelle rücken möchte...

    Das Ding ist hald ich bin Azubi und habe gehört dass es doch auch Vergünstigungen dahingehend geben soll, desweiteren will ich auch ein Handy. (Blackberry wäre mir am Liebsten ;))
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Naja, dann wohl Base. ;) Gibt es einen Grund, wieso du keinen Empfang hast?
    Und weißt du es nur aus deiner Erfahrung, oder ist es ein offizielles Non-E+ Gebiet?

    Aber wenn du es halt in Verbindung mit nem Handy holen willst....
    Würde ich trotzdem beides seperat kaufen, sprich Vertrag und Handy. ;)
    Macht dich flexibler und meistens sparst du trotzdem noch.

    Schreib halt mal genau auf:

    Wie lange hast du vor zu telefonieren?
    Welche Netze willst du anrufen?
    Wieviele SMS schreiben?
    Welches Handy willst du genau?

    Aber die wichtigste Frage... Was ist wirklich notwenig? ;)

    So long, Cruisard
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Das Problem mit E+ haben viele hier in dem Ort, O2 und T-mobile gehen, das weiß ich.

    Also vor habe ich ca. 20 min/tag zu telefonieren,davon:....
    .....80% Festnetz
    .... 10% T-mobile
    .... 10% andere Netze

    SMS sollten ca. 50-60/Monat in alle Netze genügen.

    Also Handy-Favoriten sind: Sony Ericsson C902, Samsung SGH-F480 oder Blackberry Curve/Bold (wobei ich nicht weiß, ob ich das wirklich brauche)
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Wenn es nur 20 Minuten am Tag sind, lohnt sich da denn schon eine Flatrate?
    Würde dir dann aber Base empfehlen, und gucken ob es nicht doch klappt.
    Haben zur Zeit (hier) ein Angebot, 10€/Mon Kostenlos Festnetz&E+ telefonieren.
    Für Sms würde ich dann weiter deine alte Simyo Karte nehmen, es ist einfach günstiger :D

    Ansonsten schonmal über die Simyo Prepaid-Flat nachgedacht?
     
  9. #8 8. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Wenn ich doch aber kein Simyo empfangen kann ?!
    Base geht auch nicht, hatte mein Vater für kurze Zeit aber ging leider nichts. Aus Kulanz wurde dann der Vertrag in beidseitigem Einverständnis gekündigt.

    Ich hab mir den hier mal angeguckt und finds nich schlecht..

    http://www.02online.de/nw/produkte/studenten/vorteile/index.html?nidx=1

    Bei :.....

    ......O2 Inklusiv Paket würde ich für 20€/Monat bekommen: 100 Freiminuten, 150 Freisms und das Sony und Samsung und viele andere gute Handys für 1€.


    O2 Genion L würd ich für 20€/Monat bekommen: Kostenlos ins Festnetz und zu 02 und das Sony für 40 und das Samsung für 70€.

    Hören sich m.M. nach ziemlich attraktiv an...
     
  10. #9 9. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Wenn du zu t-mobile telefonierst wäre das vllt ganz günstig

    http://www.t-mobile.de/young/student

    ausserdem bist du bestimmt unter 25 und bekommst nochmal vergünstigungen

    such dir raus was du brauchst ;)


    EDIT:

    BASE wäre total schwachsinn, weil das auch ePlus netz ist
     
  11. #10 9. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Joa...schwierig...und zwar sicher deswegen, dass du mit den Preisen die ich dir jetzt für dein Telefonierverhalten sagen werde sicherlich nicht zufrieden sein willst. Aber bei 20 mins am Tag (sprich 600 Minuten im Monat) kann ich dir nur diese Alternative bieten:


    Max Flat M Friends

    Grundpreis (mit neuem Handy): 29,95 Euro
    Features: kostenfreie Telefonie zu T-Mobile und ins Deutsche Festnetz

    Zusatz: 4,95 für 40 SMS in alle Netze

    weitere Gespräche in andere Mobilfunknetze: 29 Cent/Minute

    Vorteil: Du bekommst zu einem guten Preis (reduziert für Jugendliche) eine Flatrate die dein Telefonierverhalten zu 90% abdeckt. Ich würde dir empfehlen deine Freunde dann über FN zu erreichen wenn möglich. Außerdem bekommst du ein Handy. Dazu hast du den besten Empfang den man dir in Deutschland bieten kann. T-Mobile lohnt sich auch wenn man später über Vertragsverlängerungen spricht.



    Vielleicht fällt mir noch was anderes ein aber momentan wäre das mein Tipp.

    Nimmste ne Prpaidkarte hast du folgendes Problem:

    Nehmen wir mal Callmobile wo du im D1 Netz zu 9 Cent die Minute und 19 Cent pro SMS zahlst:

    Bei deiner Telefonie hättest du eine monatliche Aufladungssumme von 55 Euro (wenn du 20 inuten am Tag telefonierst + sagen wir mal 50 SMS = 9,50 liegste also bei knapp 70 Euro...)

    selbst wenn du nu auf aldi (0,03 Euro die Minute) oder so gehst haste kosten von: 18,60 Telefonie und sagen wa einfach mal 14 Cent SMS = knapp 7 Euro also gesamt : 25,70 Euro

    DAZU musst du jetzt noch dein neues Handy rechnen das sind bei deiner Auswahl C902, F-480 oder BB Bold mit Sicherheit 400 Euro on Top (Ebay mal ausgenommen)...

    Also Prepaid is zu teuer...meiner Meinung nach...

    UND du musst dich zusammenreißen bei einer Flatrate hast du keine Sorgen ;)

    lg Kleinnightwish
     
  12. #11 9. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Vielen Dank Kleinnigtwish für den ausführlichen Post, Bw ist raus!

    Ich habe heut erfahren, dass ich von meinem Dad sein kaum gebrauchtes 6300 haben kann.

    Dazu hole ich mir den Genion L Spezial mit 200 Sms und O² und Festnetz Flat. Was haltet ihr davon???
     
  13. #12 9. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    mein tipp bei deinen voraussetzungen:

    o2

    wieso

    ganz einfach per onlinebestellung wenn du nen Handy hast 100 Freiminuten
    und 100 Frei SMS

    Handytarife & Handyvertrag von o2

    ganze gibs für 25 euro auch mit 250 Freiminuten und 150 Freisms!
     
  14. #13 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    so hätte ich jetzt:

    Flatrate ins Netz von O² und Festnetz, sowie 200 Frei-SMS/Monat für 15€


    Ist doch gut?!
     
  15. #14 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    mit 100 Freiminuten kommste bei 20 mins am Tag Telefonie niemals hin


    Die Rechnung von ihm würde sich bei deinem Tarif bei ca. 100 Euro bewegen :/


    Nimm die Flat ins O2 Netz und FN ohne Handy mit 100 FreiSMS musst nur gucken, dass du dann nicht viel in Fremdnetze telefonierst dann wirds teuer
     
  16. #15 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    lol ihr geht garnicht auf die Frage vom Threadersteller ein sondern diskutiert total sinnlos.

    @Aliki

    Gute Wahl, würd ich auch nehmen.
    Damit hat sich das Thema geklärt :)
     
  17. #16 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    kann sich auf jeden fall sehen lassen!!!

    was ne alternative wähle sind die superflats von vodafone...

    Die haben saftige studententarife, da kannste dir dann eine alltime destnetz flat hollen und das sms paket deiner wahl, ich glaub du kommst dann auf ca. das gleiche wie bei O2 halt nur von vodafone.

    wäre nur einen blick wert wenn O2 in deinem dorf nicht gibt oder whatever ^^
     
  18. #17 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Naja die Probleme mit Netz von E-Plus werden mehrere haben, kann dir nur sagen, geh zu T-Mobile bzw Telekom. Du hast immer jemanden den du vor Ort ansprechen kannst. Zu den Verträgen, sehr interessant wäre:

    Max M: kostenlos ins Deutsche Festnettz und zu T-Mobile Kunden.
    Preis: 30 Euro, vllt bekommst nen Freundschaftscode, dann liegt der Preis bei ca 25 Euro

    grEEz Kauicheck
     
  19. #18 10. März 2009
  20. #19 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Hmm kenn es zwar nicht wirklich, aber meiner Meinung nach kannste bei diesen Preis nix falsch machen. Ich persönlich hätte zwar direkt bei Nokia eins bestellt, aber dieses sollte auch geeignet sein.

    grEEz Kauicheck
     
  21. #20 10. März 2009
    AW: Vertrag oder doch Prepaid?!

    Preis-/Leistungsverhältnis ist bei dem Gerät mehr als gut.
    Scheinbar ist nun alles erledigt. Daher...

    closed.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Vertrag doch
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    643
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    551
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    899
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    469
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309