Betäubende legale Medikamente

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Körperpflege" wurde erstellt von Hans-Peter-C., 4. Februar 2013 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Hans-Peter-C.
    Hans-Peter-C. Neu
    #1 4. Februar 2013
    Hey Leute,
    Ich suche nach einem Medikament, welches frei erwerblich ist, welches eine betäubende Wirkung hat. Manchmal bin ich richtig kaputt und will einfach nur schlafen und mich ausruhen, aber manchmal kann ich nicht einschlafen. Normale "Einschlaf"-Tabletten (z.b. baldrian) aud dem Drogerienatkt nützen nix. Ich hab eher an sowas wie K.O. Tropfen gedacht. Welches Produkt ihr mir enpfehlen? (Wodurch ich betäubt werde)
     

  2. Anzeige
  3. HiGh-FlY
    HiGh-FlY Schönling..?
    Stammnutzer
    #2 4. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Mal weg von den drogen^^ sport kann auch ne gute alternative sein. Zumindest bin ich hinterher immer so platt, dass ich sofort einpenne, wenn ich mich auf die couch lege :D
     
  4. Dilly_Concane
    Dilly_Concane Neu
    Stammnutzer
    #3 4. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Paracetamol mit Ahoi-Brause und einer gehörigen Portion Limettensaft!

    Gelöste Ahoi-Brause setzt in hohem Maße freie Radikale frei, die mit dem (zunächst nichtopioiden) Paracetamol reagieren und ein sehr stark alkalisches Morphinderivat ergeben. Das Produkt unterscheidet sich pharmakologisch von Heroin nur unwesentlich, enthält aber weniger Kohlenstoff, der i.A. für die Suchtpotenz von Medikamenten verantwortlich ist. Der Limettensaft (grundsätzlich ginge jede Säure, Limettensaft ist aber einfach zu händeln und schmeckt ganz lecker) ist notwendig, um die starke Lauge zu neutralisieren; da solltest du dann auch echt nicht sparen und Konzentrat verwenden.

    Viel Spaß; lade am besten Freunde ein, das Zeug wird euch beim ersten Mal ganz schön weghauen, da solltest du besser nicht allein sein!
     
  5. HiGh-FlY
    HiGh-FlY Schönling..?
    Stammnutzer
    #4 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    @dilly

    Hast das selbst erfunden? im inet findet man irgendwie nichts drüber. Interessiert mich jetzt aber echt^^

    Beschreib mal die Wirkung :D
     
  6. corehard
    corehard Neu
    Stammnutzer
    #5 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Ich hab keinen Plan von der Materie, aber wenn das von dilly so wirken sollte, würde es mich wundern.
    Tippe mal eher auf Durchfall, Erbrechen oder sonstige Trolldinge :D
     
  7. Carsteng
    Carsteng Pho3n!ix From Above
    Stammnutzer
    #6 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Geh zum arzt und sag du hast schlafstoerungen.
    Evtl sollte sowas wie melperonsaft vllt schon reichen.
    Falls nicht, frag mal nach Zopiclon. Spaetestens das sollte dich beruhigt schlafen lassen;-)
     
  8. Bruckl
    Bruckl Foren Koryphäe
    Stammnutzer
    #7 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    probier mal räuchermischungen aus, spice maya usw, die sollen gut reinhaun.
     
  9. N-Sane
    N-Sane Gegen Patriotismus
    Stammnutzer
    #8 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Ich glaube einige von euch müssten eher mal öfter an die frische Luft..
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Bruckl
    Bruckl Foren Koryphäe
    Stammnutzer
    #9 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    das bei dem wetter? ne da warte ich noch bis mai
     
  11. DarkRaven
    DarkRaven Consume, Dont Think!
    Stammnutzer
    #10 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Ich kann dir gleich sagen, dass wenn du Schlafstörungen hast, Beruhigungsmittel nicht deine Lösung sein werden.
    Die meisten unterdrücken Wichtige Schlafphasen und du hast am nächsten Tag einen totalen Hangover kommt nicht aus dem Bett.

    Hast du es schon mal mit Melatonin probiert?
    Oder probier mal eine Überdosis Baldrian, also die zehnfacher Menge, das haut meistens auch schon dann schon rein.

    Frei verkäuflich findest du keine wirksamen Betäubungsmitteln
     
  12. Skelletor
    Skelletor Neu
    Stammnutzer
    #11 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Oxycodon! Am besten direkt ne Schachtel voll...
     
  13. Decryptor
    Decryptor Psychopath
    Stammnutzer
    #12 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Kommst du nicht an gras ran? Is zwar nicht freiverkäuflich sind die die Richtig wirken aber alle ned so extrem, jeh nach ursache hilft schon Baldrian oder ne Rede von Merkel, hatte mal zapiton der nächste Tag is fürn *****
     
  14. Putzfrau
    Putzfrau Neu
    Stammnutzer
    #13 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Für sowas sollte man gebannt werden. Dreh ihm gleich Crystal an. Und nein ich übertreibe nicht.

    Probier sowas NIE aus. Das ist echt eine Todesdroge. Und ja sie ist legal, aber ich habe aus meinem Umfeld jemanden mit einer Psychose, die durch die Droge verursacht wurde.

    Und auch ich hatte mein Jugendsünde mit ihr und bin im Krankenhaus gelandet (nach 4 Zügen) voller Krämpfe und Angstzuständen.


    Willst du denn im Kopf "einschlafen" oder soll dein Körper entspannen?
     
    1 Person gefällt das.
  15. Bruckl
    Bruckl Foren Koryphäe
    Stammnutzer
    #14 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    solange man ne mikrowaage hat und damit umgehn kann, doch leider dosieren das die meisten leute über. naja er wollte was und es ist legal, was er damit anstellt ist mir im grunde genommen ja egal.
     
  16. eSo
    eSo Neu
    Stammnutzer
    #15 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    spice ist doch nicht mehr legal?
     
  17. Skelletor
    Skelletor Neu
    Stammnutzer
    #16 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    naja, mit spice und seinen derivaten ist es ein ständiges Hase-igel spiel mit den Behörden. Eine Version wird verboten, die chemisch basierten Inhaltsstoffe werden marginal verändert, das Verbot greift somit für die neue Substanz nicht mehr. Dann wird die neue Substanz solange verkauft, bis ein erneutes Verbot ergeht und der Kreis beginnt von vorn.

    Mal ganz ehrlich, ich würde eher Opium rauchen bevor ich mir den Cocktail aus unbekannten Chemikalien gebe, der in den Räuchermischungen ist.
     
  18. Jambo.Bwana
    Jambo.Bwana Neu
    #17 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    lol @ putzfrau

    übertreiben muss man es auch nicht.

    aber diese räuchermischungen sind echt sehr heftig. hatte mal maya und jamaican gold geraucht....alter schwede, da rauchst du 0,1g alleine und bist platter als nur platt. deine augen rot wie beim teufel und der tripp geht mindestens 3-4 std.


    zu heftig das gefühl. wie ne überdosis thc...... macht echt keinen spaß. zudem weiß man nicht was drinnen ist.
     
  19. sinteX16
    sinteX16 Neu
    Stammnutzer
    #18 5. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Du behauptest, das Putzfrau übertreibt, postest allerdings selbst, dass 0,1g einen echt umhauen. Du vergleichst es sogar mit einer Überdosis THC.

    Findest du es denn okay, dass man einen wahrscheinlich völlig Unerfahrenen so einen Scheißs ans Herz legt?

    Merkst was?


    2T: Lauf ne Runde, fahr Fahrrad, oder sonst etwas, ernsthaft. Das bewirkt echt Wunder.
     
  20. fissy
    fissy Neu
    Stammnutzer
    #19 5. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    hallo
    also im edeffekt gibts viele medis, die dich schlafen lassen, aber am nächsten tag bist du noch viel müder. z.b. benzodiazepine, alte antihistaminika usw.
    aber das ist nicht wirklich gut. besser wäre: melatoin oder schlafhygiene. jeden tag zu gleichen zeit ins bett.
     
  21. Nagel
    Nagel Neu
    #20 5. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Für dich die "beste" Lösung sind die SchlafTabs-ratiopharm®. 20 Stück für 3 Euro legal erhältlich. In dem Produkt sind keine anderen Wirkstoffe als das Schlafmittel Doxylamin enthalten.

    hier der Link:
    http://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/7707524/schlaftabs-ratiopharm.htm?know=search%3Aschlaftabletten*
     
  22. nemesis--return
    nemesis--return Neu
    Stammnutzer
    #21 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Trink nen Beruhigungs bzw Gute Nacht Tee, damit kann man super einpennen
     
  23. lordc
    lordc Neu
    Stammnutzer
    #22 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Damiana Tee ist eine super Sache !
     
    1 Person gefällt das.
  24. access denied
    access denied Neu
    Stammnutzer
    #23 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Hopfentee aus den Blüten.
    Kannst Dir eine Pflanze ins Zimmer stellen, wenn die vertrocknet, lässt Du sie einfach hängen und zupfst Dir immer das ab, was Du brauchst.
    Ansonsten kann ich Dir nur abraten, Dich mit irgendwas ins K.O. zu befördern, dass ist nicht sehr gesund.
     
  25. s1nu
    s1nu Neu
    Stammnutzer
    #24 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Meine Freundin macht sich abends immer warme Milch mit Honig.. damit schläft sie wie ein kleines Kind ;)

    Auch wenns mich nix angeht, würd aber auch erst andere Dinge probieren, bevor ich zur Chemiekeule greif ;)
     
  26. KalleKlawitter
    KalleKlawitter Neu
    Stammnutzer
    #25 6. Februar 2013
    AW: Betäubende legale Medikamente

    Wäre auch mein Vorschlag, wenn du keine Pflanze findest, dann eben Hopfenzapfen aus dem Kräuterladen.

    Davon ca. einen Esslöffel auf eine Tasse Tee
    Wasser Heiss machen bis es siedet, dann vom Herd nehmen paar sekunden warten, zeug rein, deckel drauf und ca. 10 min. ziehen lassen.

    Kurz vor dem zubett gehen-
    Am besten mit honig trinken, da doch ziemlich bitter.

    grüz
    KK
     

  27. Videos zum Thema