"Bildrisse" bei Videowiedergabe (nVidia)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von AToM1c, 6. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2007
    Seitdem ich die nVidia Karte hab fällt mir bei Wiedergabe von Videos / DVD's / Ingame Videos immerwieder auf, dass sich teile des Bildes schneller aktualisieren als andere und sich dadurch teilweise heftige "Bildrisse" erkennen lassen, vorallem bei schneller Bewegungen/Scrolls in Videos. Das ganze sieht in etwa so aus als wenn man ingame 60hz hat und 200fps, ohne v-sync. Ich hab schon alle Möglichen Einstellungen / Auflösungen / Skalierungen durchprobiert irgendwie will das nicht verschwinden.

    Bei meiner alten Radeon X1950Pro war dies nicht zu beobachten und ich hoffe irgendjemand weiß wie man das bei nVidia wegbekommt.

    Hardware/Treiber:

    Windows XP Pro SP2 (inkl. allen aktuellen Updates)
    GeForce 8800 Ultra
    nVidia Forceware 169.02
    Samsung SyncMaster 223BW

    mfg AToM1c
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2007
    AW: "Bildrisse" bei Videowiedergabe (nVidia)

    hmm... also es ist natürlich möglich das die Graka kaputt ist...
    versuch das ganze nochmal mit diesem Player (VLC/Vlan)
    VLC media player (32 Bit) - Download - CHIP

    auch ist es möglich das die treiber nicht korrekt funktiornieren d.h nicht korrekt installiert worden sind...

    genauso gut ist es möglich das du ein geklautes windows hast und deßhalb die treiber nicht korrekt funktionieren

    oder...:D du hast nicht ausreichend ram(bin mir nicht sicher aber ich habe gehört das die NV8800 nicht gut bei wenig ram läuft(Mundpropaganda :)))
    (das sind die störungen die mir bekannt und passiert sind)

    sind die störungen denn immer auf einer bestimmten bildschirmseite?

    hoffe irgentwie helfen zu können

    Gruß Bomber
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: "Bildrisse" bei Videowiedergabe (nVidia)

    Hai!

    Nvidiatreiber bitte Restlos deinstallieren (Mit Drivercleaner! z.b)
    Und dann neu Installieren.
    Sicherstellen das für das gewünschte Video/Audio-Format ein entsprechenden Codec auf dem Computer Installiert ist (Ich empfehle WinXP Codecpackage oder Xvid)
    Versuche den Film mit VLC abzuspielen.
    Andere Grafikkarte testen?!


    mfg
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildrisse Videowiedergabe nVidia
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.418
  2. Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.299
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    472
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.293