BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von FYIYK, 28. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2007
    --------------------------------------------------------------------------------
    Guten Tag zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    habe einen Brenner in das System meiner Freundin eingebaut und bei der Gelegenheit ein bisschen im Bios rumgepfuscht u.a. auch in den Energieverwaltungsoptionen. Nun stehe ich vor dem Problem das sich Ihr PC, ich nehme stark an das Mainboard/Cpu (der Kühler dreht sich jedenfalls munter weiter) nicht mehr abschaltet. Ich habe jetzt versucht das ganze in Urmännlicher Manier durch weiteres herumspielen wieder in gang zu bekommen, mit dem Erfolg das sich das Ding kurzzeitig bei jedem runterfahren neu gestartet hat. Kann mir jemand bei diesem Problem einen Tipp geben? Auf dem System ist übrigens Vista 32bit Installiert, kann es daran auch liegen? Ich will nicht sagen ich habe da auch experimentiert aber nun ja möglich wäre es!
    Besten Dank im Vorraus...
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    bios resetten. auf dem board is eine kleine batterie, die kann man herrausnehmen.

    anleitung:
    pc vom stron trennen
    aufmachen
    batterie raus
    1-2 min warten
    wieder rein tun
    zumachen
    spass haben
     
  4. #3 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    Na ja ich weiß nicht. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt als ich den Brenner montiert habe und an das Motherboard trau ich mich nu wirklich nicht ran. Am Ende fährt das Ding erst gar nicht mehr hoch. Gibt es keine Möglichkeit das über den BIOS Setup zu machen bzw. über Vista?
     
  5. #4 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    ja, im BIOS gib es die einstellung: Load BIOS Defaults

    damit wirds auch resettet.
     
  6. #5 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    Wenns dann nicht klappt schau dich mal nach einem sogenannten "CMOS reset" um :)
    Da ziehste nur nen kleinen Stecker vom Motherboard, ist nichtmal halb so schlimm wie gleich die ganze Batterie abzunehmen ;)
     
  7. #6 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    Besten Dank euch beiden. Ich weiß nicht warum und will es ehrlich gesagt auch gar nicht wissen aber es funzt wieder. BW´s sind raus.

    Closed.
     
  8. #7 28. November 2007
    AW: BIOS verstellt GA-P35-DS3R/DS3/S3

    alles schön und richtig mit deiner anleitung nur du hast was ganz wichtiges in deiner aufreihung vergessen: vor dem batterie herausnehmen ist die spannungsfreiheit des systems zu prüfen und sicherzustellen. d.h. in der praxis, wenn der pc vom netz getrennt ist, ganz einfach mindestens ein mal den power on taster betätigen. dann werden alle kondensatoren entladen und du kannst das basteln anfangen. am besten erkennt man das, wenn beim drücken des pwr_on sw alle lüfter nochmal kurz anlaufen und leds aufleuchten. wenn das passiert ist und nach nochmaligen betätigen des tasters sich nichts mehr rührt, dann is kein saft mehr drauf. wenn du das nicht machst, dann gefährdest du dich und deinen pc. was dir lieber ist sei dir überlassen :p .

    das nur mal als kleiner tip am rande ;)

    mfg Mr. Riddick

    edit: :poop: zu spät >.<
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BIOS verstellt P35
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    963
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.196
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    512
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.901
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.174