Bluray-Player an TFT-Monitor anschliessen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von DerMuck, 14. Dezember 2009 .

  1. #1 14. Dezember 2009
    Halllo Leute,

    hab mal einige Fragen und zwar würde ich mir gerne einen Bluray-Player kaufen und an meinen 24 Zoll TFT Full HD über einen HDMI zu DVI-D Adapter anschliessen. Erwähnen sollte ich noch das der Monitor HDCP hat.

    Hier meine Fragen:

    1. Klappt das so wie ich mir das überlegt habe oder gibt es noch was zu beachten?

    2. Mein Monitor ist über VGA an meinem PC angeschlossen, muss ich dann jedes mal den VGA anschluss abmachen und dann den Bluray-Player anschliessen oder reicht es wenn beide angeschlossen habe ich den PC ausmache und dann Bluray-Player an mache?

    3. Woher krieg ich eigentlich den Sound hab nur ein 5.1 Sourrund Headset oder alte PC Boxen die ich verwenden könnte oder brauch ich für die Boxen ein Spezialkabel?

    Hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank schon mal im Vorraus.
     
  2. #2 14. Dezember 2009
    AW: Bluray-Player an TFT-Monitor anschliessen

    Warum nicht?

    Die Monitore mit mehreren EIngängen, die ich bisher kennengelernt habe (ich gebe zu, waren nur eine Hand voll) hatten alle ein kleines Menü, wo man den Signaleingang auswählen kann, ich gehe mal davon aus, dass sowas Standard ist.

    Wenn der BR Player einen TOSLINK Ausgang hat könntest einen Toslink -> Klinke Adapter benutzten und dann an Headset/Boxen anschließen...aber nur Stereo halt.

    mfg
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Bluray Player TFT

  1. Mulitmedia Smart-TV mit BluRay-Player
    raid-rush, 22. März 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.745
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.393
  3. BluRay Player Beratung
    ManiacKiller, 12. Januar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    955
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    834
  5. Bluray Player mit UPnP Server?
    Mr.Gorillaz, 2. November 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.120