Blutkonserven: DNA-Analyse belastet Jan Ullrich schwer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mk0, 3. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    quelle: spiegel

    dabei war er mir immer so symphatisch... aber wahrscheinlich dopen eh alle fahrer. ist nur zufall wenn mal einer gepackt wird... leider....
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. April 2007
    AW: Blutkonserven: DNA-Analyse belastet Jan Ullrich schwer

    Bach seinem Gespräch bei Beckmann und der Aktion danach dürfte er ohnehin bei jedem der es gesehen hat unten durch sein...
    Ob er nun Doping, Koks oder was auch immer geommen hat wird seinen Ruf auch nicht mehr verändern.
     
  4. #3 9. April 2007
    AW: Blutkonserven: DNA-Analyse belastet Jan Ullrich schwer

    Lest mal seinen neuesten Tagebucheintrag vom 08.04.07 auf seiner HP Jan Ullrich

    Wenn man das liest, dann weiß man, dass bei dem Jungen so manches nicht mehr stimmt.
    Demnach hat sich die halbe Welt gegen ihn verschworen.
     
  5. #4 9. April 2007
    AW: Blutkonserven: DNA-Analyse belastet Jan Ullrich schwer

    jup, aus seiner Sicht is das alles ne böse Intrige gegen ihn. Nunja, ein weiterer versemmelter Abgang eines Sportlers. Er hätte es bei der Pressekonferenz zugeben sollen und sich entschuldigen sollen. Denn wenn er es weiter leugnet, kann er wegen Betruges in den Knast wandern.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blutkonserven DNA Analyse
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    343
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    692
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    555
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.345
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    622