BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von bims18, 21. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2007
    Hey,

    hab mal ne Frage: was denkt ihr welches Auto schneller is bzw mehr anzug hat...

    Bmw 535d mit 272 ps und 2 turboladern oder

    VW Golf GTI DSG Getriebe mit 200 ps -> benziner....


    Danke für die Antworten ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Was ist denn das für ne Frage....natürlich der BMW...

    200 Benzin-PS haben keine Chance gegen 272 Diesel-PS...wo lebst du denn? :D

    Der GTI hat auch nur einen Turbolader...aber n Kumpel von mir hatte bis vor kurzem auch nen Golf V GTI (mittlerweile Totalschaden...er hat nen Typen getroffen bei 90 km/h war aber nicht schuld...)
    der hat mir gesagt der ist bevor er seinen gekauft hat 5 versch. GTI´s gefahren und der meinte das der ohne DSG besser zieht als der mit DSG...

    aber b2t: natürlich der BMW^^
     
  4. #3 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Ja hab ich ja auch gesagt, nur mein Freund eben net ;)
     
  5. #4 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Dann sag deinem Freund das er keine Ahnung hat.....Wahrscheinlich hätte nichtmal n R32 ne Chance gegen den BMW...aber da wärs echt knapp weil der 5er hat halt sein Gewicht und so...naja am Ende würde der Fahrer wahrscheinlich entscheiden...aber selbst dann müsste eigentlich der BMW gewinnen, ich kenn zwar nicht die Daten von dem aber des muss ein Drehmoment-Monster sein^^
     
  6. #5 21. Februar 2007
  7. #6 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    @Der_Bozz... ich würd was wetten das ich um welten mehr ahnung hab als du mein freund :) ... bin eben den Golf gefahren.... locker 160 im 4. gang... er hat 6... formel 1 schaltung... einfach der hammer das auto.... könnte ich mich zwischen den beiden entscheiden würd ich ohne frage den golf holen... allein schon der sound... was wills de mit so nem *******n diesel kombi?? außerdem vergleich mal die massen..... also überleg erst mal bevor du so wild drauf los labers... alter profi :) ;)
     
  8. #7 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Joa so denke ich auch...

    So klar ist das gar nicht...

    Was wiegt denn so ein blöder Golf? nix
     
  9. #8 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    hi ...
    OMG :D.....
    ohne Turbolader... mhh das könnte gaaaaaaaanz vielleicht knapp werden ...
    Aber mit 2 von den Dingern sieht der Golf alt aus :D

    cya:]
     
  10. #9 21. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Bin das Auto zwar noch nie gefahren, aber n Kumpel von mir hatte das Auto mal (hab ich oben geschrieben warum er es hatte und so ;) )
    btw: ich bin auch schon drei mal n rennen gegen den gefahren und hab alle drei mal gewonnen....von daher wäre ich mir da nicht so sicher wie du
     
  11. #10 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    ich sach mal klar wobei ich BMW nicht abkann hätte da der GTI keine Chance.
    Der R32 schon da er 250 PS hat und ziemlich leichter ist kommt er besser von der
    Stelle!!! Da ist BMW einfach zu schwer;)
     
  12. #11 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    *******r Diesel Kombi - dickes lol ^^


    Benzin Motoren werden die nächsten Jahre immer weiter verlieren an Marktanteilen. Im Diesel steckt einfach die "nahe" Zukunft - Da ist noch viel potential. Ich kenne keinen Benziner, den man nicht doppelt aufladen muss, der so gut zieht wie ein Turbodiesel. Der oben beschriebene BMW drückt dich so massiv in den Sitz, dass du den Golf innerhalb der ersten 4 Sekunden vergessen hast (da dürftest du dich dann auch den 100km/h nähern ^^)...


    Whatever - Glaubensfrage, etc. pp



    MfG Mr.ProBMW
     
  13. #12 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    der R32 kommt besser weg als der 535d !?!? oh man....wunschdenken...soweit ich weiss stemmt der 535d knapp über od unter 500Nm auf die kurbelwelle....weisst du was 500Nm sind ?!?!

    da nützen dir weder gti noch r32...
     
  14. #13 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Wenn ich nen schnellen Wagen will, nehm ich aber sicher keinen 5er BMW. o_O
    Das Ding is ne Limo, viel zu Schwer und klobig. Wenn dann nen Audi RS4, S8 oder gleich nen Musclecar.
     
  15. #14 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    was ist denn ein RS4 und ein S8 !?! auch ne limo....und wenn dann holste dir nen M5 od M6 damit du den audis das heck zeigen kannst....

    klobig und schwer !? der 5er hat die besten handlingzeiten und fahreigenschaften in seinem segment !!
     
  16. #15 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Ganz einfach
    BMW 535d: 0-100 6.5 bzw 6.6 fürn Touring

    Golf GTI: 0–100 7,3 (quelle: Autobild)
    GolfR32: 0–100 6,3 "
    jeweils Handschalter


    Sicher?
    Abgas CO2: 211g/km (BMW 535d)
    so bestimmt nicht :rolleyes:
    wobei dicke benziner nicht besser sind
     
  17. #16 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    laut volkswagen:

    R32:

    Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,5 Sekunden und mit dem optional erhältlichen Doppelkupplungsgetriebe DSG in sogar nur 6,2 Sekunden sorgt in jeder Lage für souveräne Durchzugskraft

    laut faz.net

    535d

    Auf trockener Fahrbahn vergehen allerdings nur 6,8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h, kraftvoll klingt die Maschine bei dieser Übung, niemals angestrengt oder gar überfordert, sondern ständig mit höchster Präsenz arbeitend.

    außerdem hat der r32 nen dickeren motor drin :p zwar sind 3,2l nit viel mehr als 2,99l aber immerhin etwas ;)

    also da ich selbst ein golf liebhaber bin muss ich leider sagen: pech gehabt eingebildete bmw fahrer =)
     
  18. #17 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Ja OK aber in dem Vergleich gehts nicht um den R32 sondern um den normalen GTI...und ich glaub da kann man zu 100000 % sagen das der GTI keine Chance hat...und ich kann noch was sagen...der GTI bringt seine Leistung nicht ganz auf die Strasse...bei meinem Kumpel sind sehr oft immer die Reifen durchgedreht^^

    Kann aber auch sein das ich quattro-verwöhnt bin :D
     
  19. #18 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    ups. sry gar nicht mehr dran gedacht das es um den gti geht, aber auch da muss ich dich enttäuschen ;)

    Golf V GTI:

    Zur Wahl stehen hier eine Sechsgang-Automatik (DSG) oder ein manuelles Schaltgetriebe. Der Unterschied liegt darin, dass die Beschleunigung von Null auf Tempo 100 im Fahrtest bei der Automatik in 6,8 Sekunden, bei manuellem Schaltgetriebe in 7,1 Sekunden erreichen wird.

    Quelle

    scheinen wohl beide gleich schnell vom fleck zu kommen...!
     
  20. #19 22. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    wird so aussehn dass der bömwöö schneller auf den ersten 100 metern is aber dann vom golf eingeholt wird weil der die gänge weiter ausdrehn kann und, dank dsg, praktisch keine zeit zum schalten braucht.

    der bmw verliert da wertvolle zeit durch den drehmomentwandler der fürn paar zehntel sekunden komplett den schub weg nimmt.


    golf gewinnt, olê
     
  21. #20 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe


    Schonmal dran gedacht, dass nen RS4 oder S8 nichtmal annähernd soviel wiegt wien 5er? Und, dass das Gewicht eines Wagens eine sehr entscheidene Rolle spielt? M5 und M6 kannste ungetuned in die Tonne hauen. <- Und da red ich aus erfahrung. M3 war damals schon Rotz.
     
  22. #21 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    genau....deswegen hat der M3 dem alten rs4 in sachen handling den marsch geblasen....alles klar...

    m5+m6 in die tonne !? vergleich doch mal den S6 mitm M5..der einzige der danach in die tonne kann is der audi....der hat in allem das nachsehen...fahgrdynamik, handling, beschleunigung...vom M6 wollen wir garnet anfangen da audi dafür keine konkurrenz zu bieten hat....


    zum M3: warten wir doch den sommer ab wenn der neue raus ist...dann reden wir nochmal
     
  23. #22 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Hast du schonmal nen M3/M5 oder M6 gefahren? Nein? Wovon redest du dann bitte? Ich hab genau das Thema Live erlebt und der M5 ist so eine Nulpe in Sachen Sport. Der RS6 oder RS4 ist in Sachen Motor/Beschleunigung um einiges besser. Und das ist Fakt. Nur weil du jetzt von Papa gehört hast, dass der BMW so toll ist muss das nicht gleich stimmen, Kollege.
    Und wieso soll ich auf den neuen M3 warten? Bis dahin hat Audi wieder was neues rausgebracht, an den der M3 wieder nicht rankommt.
     
  24. #23 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Hi uBär, kennst mich noch? :> Ich schreib dir mal im ICQ wieder ;)

    M3/M5 ist wirklcih dürftig. Ich fahre derzeit einen X3 3,0sd mit Automatik - Kickdown fahren macht spaß und verbläst diesel ohne ende ^^ Man gönnt sich ja sonst nix.


    Wie auf Seite 2 angedeutet: Letzten Endes ist und bleibt es wohl eine Glaubensfrage, ob man einen kleinen Flitzer will (so klein is der Golf aber auch nichmehr ^^ dann schon eher Polo GTI) oder eben was Großes, Luxuriöses, was trotzdem Power und Gewalt unter der Haube hat ;)



    MfG
     
  25. #24 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    ich habe den M3 mit 343ps gefahren mein freund.....und der geht schon sehr gut....also weiss ich schon wovon ich rede...bin keine 18 jahre....hast du schon mal sowas gefahren ?! ich glaube kaum....

    und komm mir net mit fakten...du glaubst doch net im ernst das 507ps lahm sind und von nem rs4 verblasen werden......
     
  26. #25 23. Februar 2007
    AW: BMW 535d vs VW Golf GTI DSG Getriebe

    Bmw M6

    Leergewicht: 1.785 kg
    Zylinder/Ventile: 10/4
    Hubraum: 4.999 cm³
    Leistung: 373 kW/507 PS bei 7.750 U/min
    Drehmoment: 520 Nm bei 6.100 U/min.
    Höchste Drehzahl: 8.250 U/min.
    0-100 = 4,2 sek
    0-200 = 12,6 sek


    Der RS4 brauch 4,9 sek für auf 100 und 17,5 sek für auf 200....

    Also sabbel keinen Scheiss "uber" ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BMW 535d Golf
  1. Radio Navi System von BMW

    QueReiNsTeiGeR , 23. November 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.916
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    833
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.172
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.068
  5. BMW Radio Navi mit USB möglich?

    LuCiF3r , 14. September 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.692