Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 7. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Hi Leute.

    Ich wohne, wie die Mehrheit der Deutschen, auf dem Land.
    Von T-Offline bekomme ich deswegen maiximal DSL 3000. Wird sich wohl auch nicht sobald ändern. Ich bezahle zwar für DSL 6000 (Tarif Call and Surf Comfort), aber angeblich geht nicht mehr. ist wie wenn man bei McDonalds fürs Maxi-Menü bezahlt und nur das Sapr-Menü bekommt....
    Egal!

    Wir haben seit Jahren Fernsehn via Kabel Deutschland. Die haben uns einen Komplettanschluss inklusive Kabel-DSL angeboten.
    Garantieren mindestens DSL 20000. Haben wir mal unterschrieben...

    Allerdings meint ein Kumpel von mir, dass Kabel-DSL doch recht mies wäre. Schlechte Sprachqualität, mießes Fernsehbild wenn gleichzeitig runterläd und die Connection wäre net stabil.

    ist das wirklich so mies?

    Noch könnten wir aus dem Vertrag raus...

    Alleridngs könnte ich die zusätzliche Bandbreite echt gebrauchen. Zumal das weniger kostet als der Telekom-Anschluss.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    du bekommst bei kabel nie das was sie versprechen. den fehlt auch die technik, um die geschwindigkeit zu bieten. und wie du vom kumpel schon weißt, hast du nur probleme bei kabel. ich war auch bei kabel und hab nach 5 monaten wieder gewechselt, weil die leistung nicht stimmte und der router komplett :poop: war.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    Also am Router sollte man einen Anbieter wohl nicht bewerten. Ich nutze selber Internet, Telefon und Fernsehen über Kabel - In allen drei Bereichen habe ich tolle Qualität und volle Ausschöpfung.
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    Habe zwar Unitymedia aber das ist vom System gleich. Ich habe volle 20 000 und hatte vorher max DSL 1000 obwohl ich gut wohne... . Du bekommst zwar vllt. nicht immer die volle Leistung, aber wenn du Kabeltv empfangen kannst, dann würde ich zu Kabel Deutschland wechseln! Qualität ist gut und Speed stimmt uach.
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    Jo, das klingt doch schonmal überwiegend gut.

    Wegen Router: Das Ding ist wirklich nur ein reiner Adapter für I-Net und Telefon. Für die richtige Arbeit hab ich 3 Fritz-Boxen.

    Das wäre also nicht das Problem.
     
  7. #6 7. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    Also bei mir im Keller haben die nen Modem angeschraubt, wovon die Fritzbox dann alles weitergibt und Tele.... . Sehe es jetzt nicht als Problem an.
     
  8. #7 9. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    dann hab ich halt als einziger riesige probleme gehabt mit kabel. kommt vielleicht auch an in welchem ort/stadt man wohnt. bei uns halt hatten wirklich alle probleme mit kabel und da war es egal welche technik man hintergehängt hat.
    ihr glücklichen :)
     
  9. #8 9. März 2009
    AW: Brauche Beratung zu Kabel-DSL (Kabel Deutschland)

    kann dir auch nur kabel empfehlen.. alle die ich kenne sind bisher rundum zufrieden.. man hat zwar nicht immer die volle bandbreite aber unter 1mbit hatte ich bisher nie. liegt wahrscheinlich daran, wie die leute das in deiner umgebung nutzen
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brauche Beratung Kabel
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    786
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    366
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    650
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    623
  5. Brauche Beratung zum Bmw E46

    PDiddy , 17. Oktober 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.049