Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von tanis87, 27. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2007
    Hi,

    ich wollte wissen, worauf man beim Kauf einer 5.1 Anlage achten sollte. Bitte so detailliert wie möglich Antworten, Bewertung bei guter Antwort.

    Mit wieviel Leitsung kann man zufrieden sein? (Watt)
    Welche Preisklasse ist ok?
    Welche Firmen sollte man bevorzugen?
    Und welche Anschlüsse, welche Karteneigenschaften? Oder sogar ein neues Mainboard mit 5.1 Anschlüssen?
    Welche Funktionen sollten dabei sein?

    mfg T87
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    also fang ma mal an:
    leistung gibts nur für GELD...
    grad bei gute anlagen zb. BOSE muss man löhnen... bringts aber auch
    wenn man eine neue anlage kauft und einen guten klang will sollte man vllt. nicht unbedingt sparen

    so,
    1. zur leistung:
    eine gute 5.1 anlage sollte nicht im gesamten unter 300W haben
    dabei sollte der subwoofer schon mind. die 100W haben
    wobei empfehlendswert mind. 500W im gesamten sin und der subwoofer 150W minium hat...
    2. preisklasse:
    sag ich ganz grob mal 300€ aufwärts (also bei neukauf sollte je nach dem was man will 400-500€ sollten schon drinn sein)
    3. marken:
    bevorzugen kann man eigentlich nicht... umso mehr du zahlst umso mehr leistung hast von "tevion" zu "BOSE"
    highend (1000€+)
    gibts ja viel zb. bose, harmon/kardon usw.
    denk aber du suchts so ne mittelklasse...
    also zb. Panasonic, Canton boxen...
    sehr empfehlendswert sind auch Teufel boxen... sind im vergleich recht billig und wenn man nen system für ca. 300-350€ will dann stehen zb. die boxen Logitech® Z-5500 Digital zur auswahl... nur für den preis nimmst du dann lieber die teufel boxen... so mal ein kleiner vergleich...

    jetzt kommts natürlich drauf an ob du die fürn pc brauchst oder für heimkino ohne pc, den da brauchts ja wieder nen verstärker, der bei den obigen bsp. nicht mit eingerechnet war...

    wenn schon nen pc hast, kauf dir ne soundkarte:
    und zwar eine von der creative x-fi reihe...
    zb. die xtreme music für ca. 100€
    funktionen hast dann beim pc mehr als genaug...
    der sound ist absolut spitze

    so langer text.. aber ganz kurz meine empfehlung wenn du was für dein pc suchst, die oben genannte soundkarte + diese teufel boxen für 300€ (sin 7.1 und bringen im gegensatz zu den logitech VIEL mehr leistung mit TOP klang -> spreche aus erfahrung)
    die satelliten können mit 70 Watt belastet werden und der subwoofer gibt 400W sinus und 800 Watt Musik-Ausgangsleistung raus
     
  4. #3 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    ab nach audio & video
     
  5. #4 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Herzlichen Dank, Baschti^^ -> BW
    Was ich aber bisher noch nicht verstanden habe, ist, wie man die ganzen Lautsprecher an eine Soundkarte angeschlossen bekommt. Kannst du oder jemand das mal für einen Noob erklären?

    Euer T87
     
  6. #5 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Hi,

    also die Lautsprecher werden zuerst an den Subwoofer angeschlossen.
    Bei einem 5.1 System gehen dann vom Subwoofer 3 Kabel weg, die man dann in die Anschlüsse der Soundkarte steckt.
    Die Stecker sind jeweils markiert, sodass du sie garantiert nicht falsch einstecken kannst.

    Das wars auch schon und ist auch gar nicht schwer. Auch N00bs werden sich problemlos zurechtfinden. ;-)


    MfG wangsta90
     
  7. #6 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    @batschi:


    deine richtlinie von 300€ aufwärts ist meiner meinung nach ein wenig hoch gegriffen, er will ja 5.1 und da gibt die besten boxen überhaupt von teufel! 3 Systeme zur auswahlt auf teufel.de, Konzept E, E Magnum und E Magnum Special Edition, die allesamt unter 300€ liegen.

    ich selbst hab das Konzept E Magnum seit über 1,5 Jahren und bin damit voll zufrieden. Kostenpunkt: 150€ Leistung: weit über 500 Watt insgesasmt und der Subwoofer liegt bei 330 watt, mehr rbauchst du nie im Leben für dein Zimmer.


    Deine Bose Empfehlung kann ich zwar recht gut nachvollziehen, aber so viel Kohle für ein 5.1 System zu löhnen ist völliger quatsch. Wer bruacht ne 1000€ Anlage im Zimmer???? Niemand, das ist zu viel des guten, lautstärke etc. völlig überhöht etc. du hast mehr von nem kleineren.



    Insgesamt würd ich zwar zustimmen, was "Geld = Leistung" betrifft und das man nicht sparen sollte, aber man brauchs auch nicht übertreiben
     
  8. #7 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Ist das hier eine soundkarte, welche 5.1 unterstützt?

    Wenn ihr noch andere Vorschläge habt, immer her damit!

    BWs habt ihr alle. Danke, dass ihr so schnell antwortet!

    T87

    Ah, ja, Sry. Wie blöd von mir >.<

    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=KK#C67
     
  9. #8 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Ein Link wäre nicht schlecht, dass man dir antworten kann. ^^

    MfG wangsta90
     
  10. #9 28. Januar 2007
  11. #10 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Die ist perfekt. X-Fi ist derzeit der beste Soundchip auf dem Markt. Auch wenn es hin und wieder Kompatibilitätsprobleme mit der Karte gibt, so ist sie doch zu empfehlen. Durch den hohen Rauschabstand hörst Du fast nix rauschen, wenn was brummt, dann kommt das von der Anlage. Also ich kann Dir die Karte vom Klang her nur empfehlen (hab ne X-Fu Platinum, aber die Technik ist fast gleich).

    Wegen der Kompatibilitätsprobleme würde ich einfach in ein paar Internetforen schauen (also ob Dein Mainboard sich mit dieser Karte verträgt).
     
  12. #11 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Na, das ist doch mal eine klare Ansage! THX an alle! Kann geclosed werden!

    Euer Tanis87
     
  13. #12 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Also wenn ich dir eine empfelen kann dann ist das die Logitech Z-5500 das ist echt ne Hammer Anlage, habe meine bei Amazon bestellt. Da ist sie darmals am Billigsten gewesen.

    1. der Bass ist der Hamma
    2. sehr gute Qualität
    3. Gute Verarbeitung
    4. Kannste fast alles anschließen.

    Mfg Geismann
     
  14. #13 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    echtes dolby digital bekommst du nur mit einem nforce chipsatz

    ansonsten 5.1 systeme für computer ist logitech der marktführer..

    wenn du wirklich klang haben willst kauf dir einen receiver von einer großen firma wie yamaha, sony oder die schon genannten bose, magnat, jbl usw .. abr da musst du schon was auf den tisch legen.. dafür bekommst du was für fast n halbes leben
     
  15. #14 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen


    naja also mal ganz im Ernst... das Logitech is vom Sound her wirklich nicht der Bringer...

    Die Topteile find ich viel zu höhenlastig, in den Mitten geht eher nix und untenrum blästs...
    Das ist aber das Problem von vielen PC Boxensystemen. Hab mal das JBL gehört. War ähnlich.

    Also ich würde da schon auf Teufel setzen weil bevor ich 280 Euro (guenstiger.de) für das Logitech raushaue würde ich das Geld lieber in einen kleinen deutschen Betrieb, der obendrein noch viele Auszeichnungen für seine Systeme bekommen hat, investieren.
     
  16. #15 28. Januar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    ich hab das Z-5500 von Logitech und kann es nur empfehlen. Der Bass ist gewaltig und lässt das Wohnzimmer der Nachbarn vibrieren. Und im Bass gehen die Hochtöner auch nicht unter.#
    Für 279€ bei Atelco war es zudem sehr preiswert.
     
  17. #16 7. Februar 2007
    AW: Brauche Dringend Insiderinformationen über 5.1 Anlagen

    Also wie oben alle schon gesagt haben bei Teufel liegst du Gold richtig.
    Habe auch eine creative Soundkarte damit kann man nichts flasch machen auch und die Karte die du dir ausgesucht hast is sehr gut habe eine ältere edition aber is auch hammer geil also viel spaß mit deinem system !
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...