Breitling plagiat ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ali-baba88, 5. Juni 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2008
    HI, ja ich weiß ist sehr lächerlich was ich auch finde, plagiate bzw. fälschungen jedoch wollt ich mal wissen wie oder wo ich online an Breitling Uhren rankomm, günstig. Einfach mal posten - habe nicht die möglichkeit mir eine in Spanien am strand zu kaufen :<



    danke schonmal




    ihr könnt auch aus ebay n paar andre modelle posten müsste halt ähnlich aussehen bzw breit sein !! XD

    (wenn man das hier nicht anfragen darf bitte sofort löschen)#


    mfg ali baba
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Ich finds nicht lächerlich es gibt auch gute ware die nicht orginal ist und dazu noch billig, kommt doch sowieso alles aus China
    meisten fälle sind ja meisten von Ebay bekannt aber da sieht man auch net ob es echt oder so ist
    weil die dort plagiate auch teuer verkaufen oder zu billig <-
    ansonsten wüsste ich nicht wo... außer im ausland (östliche)
     
  4. #3 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    naja danke jedoch wär n link hilfreicher..bw haste trotzdem mal


    und bitte nicht u fakes ;) soltle günstiger sein

    NOCH NE FRAGE


    wie kann man bei ner breitling leicht testen ob fake oder echt?

    also bei diesen teuren fälschungen mein ich jetzt
     
  5. #4 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    google: breitling replica .Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 567.000
    hör auf diese dumme sendung auf pro7 zu schauen
     
  6. #5 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    bitte was? dumm sendung? ich ralls ned^^
     
  7. #6 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    merkt man einfach wenn eine breitling gefälscht ist

    das ist ein unterschied wie zwischen tag und nacht vom gewicht zb und besonders vom designe erkennt man das sofort
     
  8. #7 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Ich wette bei einer guten Replica erkennst du nicht sofort welche echt ist und welche nicht... ;)
     
  9. #8 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    glaub mir :D :D :D das ist so wie mit den loui vuitton taschen das erkennt man sofort an den nähten ob die gefälscht ist oder nicht....
     
  10. #9 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    ja stimmt schon aber ne gute replica ist schon ne halbe originale die kostet anstatt 2000€ dann halt 1000€ da können nur fachmänner unterscheiden aber so fälschungen ausem keller irgendwo in chine erkennt man sofort den unterschied
     
  11. #10 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Ich sprach nicht von den 10€-Fakes am Strand^^

    Sondern von guten Replicas, welche auch schonmal um die 500€ kosten können.
    Und ich wette du erkennst nicht auf den ersten Blick, ob sie echt ist oder nicht, Gewicht gleich, Funktionen gleich, Beschriftungen gleich etc etc ;)

    /edit : @ remix.chaiz : jop, so meinte ich das ;)
     
  12. #11 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    ok bitte nur noch links posten wo ich welche bestellen kann , danke
     
  13. #12 5. Juni 2008
  14. #13 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    ich rede hier auch nicht von den 10 euro dingern vom strand.....
    ich rede hier von wer ahnung hat der erkennt auch eine sehr gute fälschung ;)
    will jetzt nicht sagen das ich ein fachman bin aber ich weiß wie die original produkte bei LV gemacht sind...
    und auch eine breitling hat was was man nicht fälschen kann nur das muss man suchen und kann jetzt nicht einfach so beschrieben werden
    aber ich weiß schon was du meinst ;) :D
     
  15. #14 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    breezy SPAMM HIER NICHT RUM nervt euch über icq odedr so weiter


    ps: master, ließ ma was da steht...KEIN U FAKES man is lesen so schwer?

    das andre is okay :=)
     
  16. #15 5. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Das Glaubst du selbst nicht.
    Ich habe Uhren zu Hause, welche sowohl Orginale sind und welche die "Importiert" sind.
    Einen Unterschied erkennst du als "nicht Uhrmacher" nicht. Selbst einige Verkäufer in Uhrenläden meinen, es seien Orginale :)

    Eine Uhr kostet ca. 50-70€, wobei diese Uhren dann voll funktionstüchtig sind und auch genau gehen.

    In Bankok kann man die in Katalogen auswählen, wo auch der richtige Preis steht, und beommt dann seine "nachgemachte" Uhr ....

    Ich bezweifel das es übers Internet so billig geht....

    199 oder 150,- für eine "gefälschte" Uhr sind einfach übertrieben.... dan kann man sich auch eine normale, schöne Uhr kaufen...

    Also mein Tipp: Schau, dass du jemanden kennst, der nach Thailand kommt, der soll dir 2-3 Uhren mitbringen ;)

    //EDIT: Bei teuren Uhren bekommt man ein Zertifikat dazu. Das ist auch für die Versicherung interessant :D


    MfG
    F.
     
  17. #16 9. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    push


    ihr könnt auch aus ebay n paar andre modelle posten müsste halt ähnlich aussehen bzw breit sein !! XD
     
  18. #17 10. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Hm, das wäre mir dann aber eine Replica nicht wert.
    Dann würde ich mir gleich das Original kaufen :)
     
  19. #18 10. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Bei den guten Fälschungen bekommst du noch ein "orginal" Zertifikat (bei extrem guten ist sogar das Hologramm auf dem Dokument) dazu.

    Bei den orginalen ist immer eines dabei, desweitern steht die Nummer auf dem Zertikat sowie ist sie in der Uhr eingeprägt.

    @ Crazybauer dir ist schon klar das eine Breitling schon an die 15000€ kosten kann, da ist ein Replica für 500€ Pille Palle
     
  20. #19 10. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Mein Vater hat eine 3000 € Breitling. Ich bin mir schon dessen bewusst dass man viel Geld für eine Uhr ausgeben kann.
    remix.chaiz brachte jedoch diesen Vergleich.

    Original: 1500 €
    Replica: 500 €

    Und in dem Fall würde ich dann zur Echten greifen.
     
  21. #20 10. Juni 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    bin in Paraguay, da steht an jeder ecke nen uhrenverkäufer mit schlechten fälschungen, wenn man sich ein bisschen mit ihm unterhält packt er aus seiner tasche richtige Plagiate aus, Rolex Breitling alles was man will, die Rolex sehen verdammt ähnlich zu den originalen und haben sogar nen Hologram und ne seriennummer, leicht zu unterscheiden sind die von den originalen nicht, auch nicht vom gewicht
    man bezahlt hier knapp 100-150€ für nen gutes plagiat
     
  22. #21 23. August 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Wenn jemand an dieser Rolex hier Interesse hat, einfach per PN melden.

    {bild-down: http://img297.imageshack.us/img297/5181/dsc00134ul6.jpg}


    Rolex Oyster Perpetual Date Explorer II

    {bild-link down}

    {bild-link down}

    Standort: Schweiz
     
  23. #22 23. August 2008
    AW: Breitling plagiat ?

    Wir sind nicht Ebay ;)
    Wenn du deine Rolex verkaufen willst empfehle ich dir Amazon oder eben Ebay.
    Hier im Board bist du damit allerdings falsch.
    Aus den genannten Gründen....
    Closed
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Breitling plagiat
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    9.632
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.230
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    13.667
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    6.847
  5. Welches Breitling Modell ?

    BiG__1 , 6. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.032