Buckwheats music

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von EvidEnZ, 14. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2007
    hi ich bin n riesen fan von Buckwheats bestimmt haben die meisten von diesem Label noch nichts gehört aber der Gründer Separate z.B. hatt schon mehrere Auftritte beim Splash gut war nur auf der Nebentrebühne aber immerhin auch ist in dieser Juice ausgabe ain Interview mit einerm Artist von BW drin...is mein Lieblings Rapper Vega hab ma ne seite gepostet



    http://bw-fans.de/
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Hmm Separate macht in letzter Zeit zu viele unsinnige Kollabo Alben. Trotzdem ist er einer meiner Liebligsrapper. Die restlichen Signings sprechen mich nicht an.


    Mfg,
    Neuro
     
  4. #3 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Ich kannte die nicht aber eine coole Hp haben sie und die Lieder sind auch cool,
    aber leider nicht mein geschmack...
     
  5. #4 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Einer meiner Lieblingslabels in Deutschland.
    Sie haben eigentlich eine gute Besatzung, wie z.B., Abroo und Separate, die beide einer meiner Lieblingsrappern sind und mit VRS haben sie einen guten Newcomer.
    Naja, aber im mom bin ich eher enttäuscht, weil Separate mit VRS so n scheiß Album gemacht hat, aber dennoch ist es ein sehr gutes Label.
     
  6. #5 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Abroo is cool. zwischen liebe und hass fand ich ziemlich gut. seperate war aber noch nie so mein fall.
     
  7. #6 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Buckwheats gefällt mir nicht. No-Peanuts, Selfmade Records, Headrush, Deluxe Records und teilweise auch Royal Bunker und Aggro sind für mich viel bessere Labels sowohl von der Labelpolitik als auch von den Signings her.
    Abroo ist der einzige von denen, der mich einigermaßen anspricht.
     
  8. #7 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    Naja also Seperate und Abroo gehen auf jedenfall gut ab, Vega ist teilsweise auch recht gut, aber der Rest ist nicht ganz mein Fall. Freue mich aufs kommende KDZ Album oder vielleicht auf ein paar features mit Pi.

    Peace
     
  9. #8 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    ich denke mal jeder der hier reinschreibt kennt Buckwheats.
    Buckwheats ist echt hammer, aber teilweise nur mit halbwegs guten Rappern besetzt,
    aber dafür zählen Separate und Abroo in meinen Augen zu den besten Mcees.
    Abroo - Zwischen Liebe und Hass ist einfach ein Album mit allem drauf, deep, hart, party, und ebenfalls hammer Punshlines und mega Flow.
    Genauso ist auch Zahltag von Seppo. aber das toppt Abroo nochmals.

    mfg Kugell
     
  10. #9 14. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    mit abroo hat ein freund von mir kürzlich zusammengearbeitet. der ist nicht schlecht. seperate gefällt mir nicht so. denn rest muss ich mir mal genauer anhören
     
  11. #10 18. Februar 2007
    AW: Buckwheats music

    also ich finde dieses album bis auf 1 bis 2 lieder gut besonders weil es mit "V" ist :p und ich finde es auch gut des zu dem Lied "Piss die Wand an" n Video rauskommen soll :D
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Buckwheats music
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    979
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    840
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.093
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.694
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    397