Bügelbild aufbügeln(GROßES PROBLEM)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von clonedown, 10. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2007
    Hallo Leute,

    Peinliche Frage aber ich stehe vor einem GROßEM Probem. Wie Bügelt man ein Bügebild auf ein T-Shirt.
    Sry ich bin ein Mann daher kann ich das nicht sau schlimm und peinlich naja schickt mir ma ne Anleitung
    zum Aufbügeln oder so... xD

    MFG *lachend*

    Cloni
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2007
    AW: Bügelbild aufbügeln(GROßES PROBLEM)

    folie abziehen -> spiegelverkehrt aufs t-shirt -> bügeln bis es haften bleibt

    krieg ich jetzt ne bewertung -.-
     
  4. #3 10. November 2007
    AW: Bügelbild aufbügeln(GROßES PROBLEM)

    Klar danke ne Folie gibts da :) bw haste :D;D;D;D
     
  5. #4 10. November 2007
    AW: Bügelbild aufbügeln(GROßES PROBLEM)

    Ähm du legst das Bügelbild auf dein t-Shirt, allerdings verkehrt rum. Also das Bild nach unten.
    Dann bügelst du dadrüber dadurch löst sich das Bügelbild von der Folie und landet auf dem t-Shirt^^
     
  6. #5 10. November 2007
    AW: Bügelbild aufbügeln(GROßES PROBLEM)

    Hab das hier mal gefunden ;D

    Bügeln Sie jedes Motiv 15 Sek. mit starkem Druck bei Baumwolltemperatur (3 Punkte), ohne das Bügeleisen zu bewegen (da sich sonst das Motiv verschieben kann).

    Danach größere Motive (7 x 7 cm bis DIN A4) 3 Min. mit leichtem Druck weiterbügeln (Bügeleisen über das gesamte Bügelpapier bewegen), kleinere Motive (bis 7 x 7 cm) 1 Minute mit leichtem Druck weiterbügeln (Bügeleisen kreisend auf dem Motiv bewegen).

    Abschließend ziehen Sie das erkaltete Bügelpapier vorsichtig ab. Nun ist Ihr Bügelbild waschbeständig bis 40° C.

    Zum Bügeln nach dem Waschen das Motiv unbedingt wieder mit Bügelpapier abdecken.

    bw? :D :D :D :D :D
     

  7. Videos zum Thema