BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von ChuckyKOT, 17. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2009
    Moin Moin zusammen Wer die Bundesliga schaut kommt
    an der Hertha ja nicht vorbei, die stehen nämlich ganz oben an der Tabelle.
    Deswegen mal einen grund für mich über das Erfolgsrezept der Berliner zu sprechen:

    Das Erfolgsrezept in meinen augen ist Tempofußball: Durchschnittlich nur 1,1 Sekunden sind die Spieler von Tabellenführer Hertha BSC Berlin am Ball - und deshalb so erfolgreich.

    Aber auch ihren Torschützen Andrey Voronin darf man an dem Erfolg der Berliner ausmachen
    der 29 Jährige Ukrainische Stürmer knipste die Saisontore acht, neun und zehn - markierte damit allein sieben Tore in der Rückrunde. Voronin (ausgeliehen von Liverpool) wird für die Berliner immer wichtiger.


    Was sagt ihr dazu zudem Erfolg der Berliner und dem Topstürmer der Berliner
    freu mich auf eure Meinungen
    Mfg ChuckyKOT
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Hertha ist Momentan in Spitzenmäßiger Form, denn Ihr Erfolgsrezept ist:

    punkten, kontrollieren , verwerten chancen, feieren und entspannen - genau das macht eine Spitzenmannschaft aus.
     
  4. #3 17. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Also vor der Saison hatte ich das ehrlich gesagt niemals erwartet...
    Aber ein grundstein für den Erfolge war die extrem gute Einkaufspolitik der Hertha im letzten Jahr..
    Mit z.B. Leuten wie Kacar, Cicero oder Voronin hat man sich optimalst verstärkt..
    Der Tempofußbal + die stabile Abwehr und das System von Favre machen für mich den Erfolg der Hertha aus... außerdem trifft wie der Threadersteller schon meinte Voronin gerade am laufenden Band..
    Wenn sie die nächsten Spieltage konstant weiter so gut spielen, sind sie ein ernszunehmender richtiger Titalkandidat..
     
  5. #4 17. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    also das allerwichtigste hast du irgendwie net angesprochen...

    das FUNDAMENT!

    die berliner verstehen es sehr gut hinten dicht zu machen, räume eng und dann ein schnellen spielaufbau.

    Natürlich is berlin gut drauf, anfangs war Pantelic für den erfolg maßgeblich beteiligt jetzt voronin...aber wenn der ausser form kommt was dann??

    ich denke schon das die Hertha am ende das schaffen könnte aber wenn die bisschen pech haben lacht am ende wohl noch wolfsburg...
     
  6. #5 17. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Finds gut dass du 90% deines Textes kopierst.
    +1 undso.

    Naja ich sag nur da is noch nix gegessen. Und wenn Hertha Meister wird lösch ich meinen Account.
     
  7. #6 18. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Naja, jetzt sind sie grad gut und werden von allen überschwenglich gelobt. Nächste Saison versinken die irgendwo auf plätzen 8-13, jede Wette ;)
     
  8. #7 18. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Die Wette gillt! Ich werde dich persönlich darauf ansprechen.


    Ich persönlich denke nicht das es anhalten wird bis zum Ende, irgendwann werden die nicht mehr können und dann wird's wieder Bergab gehen...
     
  9. #8 18. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Naja soviel ist der ja nicht Wert :p

    Hertha spielt gerade gut, Voronin Netzt jeden Ball ein den er bekommt, aber wenn Voronin das mal nicht mehr packt, dann sieht es für die Hertha duster aus.... wer soll den dann die Tore schiesen ? ( Ich weis jetzt nicht wie lange Pantelic noch ausfällt )

    Ich glaube kaum, das Herta Meister wird....


    Das werden WIR!
     
  10. #9 18. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    ganz einfach ohne Voronin waere Hertha aufgeschmissen, wenn der sich jetzt noch verletzen wuerde dann wuerde es den hertha auch gut gehen, denke trotzdem nicht das sie Meister werden. Erst wenn sie am 31.spieltag noch oben stehen dann viellt^^
     
  11. #10 19. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Ich denke mal das der stürmer sehr gut dort hin passt;)
     
  12. #11 20. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Ich freue mich auch ehrlich für diese Manschaft weil die echt symphatisch sind, vorallem der trainer Favre. Trotzdem wäre es zu früh die Meisterschaft zu gewinnen was man am Beispiel stuttgart sieht. Eine Manschaft muss sich langsam an der Spitze festsetzen um diese erfolge langfristig feiern zu können, siehe werder Bremen. Die sind auch nicht von tag 1 auf 2 eine große Manschaft geworden
     
  13. #12 20. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    jedes erfolgskonzept bricht einmal zusammen,das wird bei hertha nicht mehr lange dauern lass die mal 1 spiel verlieren oder voronin ausfallen!meister werden sie meiner meinung nach nicht!
     
  14. #13 21. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    ich hoffe sie ziehen es durch..

    für mich ganz klar entscheidend für diesen erfolg:

    effizienz..

    jeder shuss ein treffer kann man fast shon sagen..
     
  15. #14 21. März 2009
    AW: BUNDESLIGA: Blitzschnell an die Spitze

    Hertha hatt ein gutes konzept, denn es war z.B. nie bei Hertha so das ein Trainer so viele freiheiten hatte.
    Dazu ein gutes spiel von denn spielern, die mir guten schnellen kombinations fussball zeigen was sie können.
    Dazu haben sie mit Jaroslav Drobny ein Top Torwart und zwei gute Stürmer mit Voronin und Pantelic.
    Das wichtigste was sie aber haben ist das glück, denn das besitzen sie gerade perfekt und wenn sie das noch ein bischen halten können werden sie auch meister.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BUNDESLIGA Blitzschnell Spitze
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.478
  2. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    6.730
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.294
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.706
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.569