Buntbarsche beißen sich...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von MantiCore, 1. Mai 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2009
    hey @AquarienFreunde..

    ich hab seit längerem ein Aquarium mit Buntbarschen..
    Diesen hier: [​IMG]

    Seit einiger Zeit aber jagen die sich und beißen sich gegenseitig ins Maul...
    Hab schon gehört, das es Balzverhalten ist, aber ich wollte mal von den "Experten" hören, ob sich das wieder legt, da ich nicht unbedingt einen der beiden "entfernen" möchte...

    so long
    pampers
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    alles männchen? wieviele?
    und wie groß ist dein aquarium?

    mfg Reps0L
     
  4. #3 2. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    2 Böcke, 1 Weibchen macht 3 Buntbarsche...
    Ansonsten sind is noch eine Saugschmerle, 1 großer Wels und 2 Albinos drinne
    Größe: 250 Liter

    so long
    pampers
     
  5. #4 2. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    also ich hatte zwar noch nie buntbarsche, jedoch bin ich mir fast 100% sicher, dass buntbarsche reviertiere sind... dementsprechend wird der eine den anderen nicht mögen...

    dass die beiden sich nicht von anfang an gejagt haben, liegt höchstwahrscheinlich an der bis dahin noch nicht eingetretenen geschlechtsreife von mindestens einem der beiden.
     
  6. #5 2. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    9.6. Kampfverhalten

    Kampfablauf beim Grünflossenbuntbarsch (Cichlasoma nigrofasciatum). Die häufigste Aggressionshandlung zwischen Reviernachbarn ist das Frontaldrohen: Beide Gegner stehen sich an der Reviergrenze (wie hier an einer Wurzel) frontal gegenüber; während nun ein Fisch mit abgespreizten Kiemendeckeln vorstößt, weicht der andere zurück. Dadurch entsteht ein ständiges Hin- und Herpendeln.
    Haben die Buntbarsche in einem Aquarium jedoch noch keine Reviere besetzt, bilden sie durch ihre Kämpfe zunächst eine Rangordnung aus: Beim einleitenden Breitseitendrohen stehen die Gegner mit gespreizten Flossen und Kiemendeckeln in einigen Zentimetern Abstand parallel zueinander. Durch wiederholtes heftiges Ausschlagen mit der Schwanzflosse schicken sie sich gegenseitig Wasserstöße zu; den erzeigten Druck spüren sie mit Hilfe ihres Seitenlinienorgans.
    Oft kommt es in dieser Drohphase bereits zu einer Entscheidung. Der stärkere Buntbarsch versucht dann den schwächeren zu beißen oder zu jagen. Um Aquarium kann der unterlegene Fisch dabei erheblich verletzt oder sogar getötet werden, weil dem Verjagten die Ausweichmöglichkeiten fehlen

    http://tms.lernnetz.de/bio/fische/verhalten.htm
     
  7. #6 2. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    hab mal gehört das man mehr weiblein als männlein haben sollte dann sollte man weniger probleme damit haben
    kann jetzt aber au nicht stimmen so haben wir es bei unseren barschen au gemacht
     
  8. #7 3. Mai 2009
    AW: Buntbarsche beißen sich...

    Danke für eure Antworten...

    Das das normal 2 Weibchen und 1 Bock sein soll is mir klar, aber naja, der Züchter meinte zwar, dass das so ist, aber naja, hat er sich wohl geirrt.....

    Ansonsten werde ich dir Lage mal beobachten und ggf. handeln...3. Aquarium oder so :D

    so long
    pampers
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Buntbarsche beißen
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    420