Butterfly Abs??? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von bokii, 8. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    hallo erstmal..

    joa...ich trainier jetzt seit einigen wochen,..vorallem meine bauchmuskeln.
    hab keine wampe oder so^^...einfach nur etwas fett über den bauchmuseln.
    früher hatte ich noch einen sixpack,..den ich jetzt wieder haben möchte.

    deswegen bin ich jetzt seit wochen am sit-uppen... ca. 300 stk pro tag.
    sechs sätze á 50 sit-ups.

    joa..ich hab schnell gemerkt, dass es wirklich was bringt,..
    außerdem achte ich auf die ernährung...überwiegend gesundes zeug zu essen...
    nicht, dass ich rein gar nichts ungesundes mehr esse, bin aber sehr diszipliniert....

    so meine, frage ist nun, ob es evtl. was bringt,..wenn man die buttefly abs benutzt.
    also, nicht nur mit denen, sondern in kombination mit sit-ups und joggen...

    hab das noch nie ausprobiert, aber freunde meinten das sei nicht so schlecht...deswegen wollte ich noch einige meinungen dazu einholen, bevor ich mein geld zum fenster hinausschmeiße...

    erhm..schreibt bitte nur wenn ihr sie auch getestet habt oder ob iwelche freunde/bekannte von euch das mal getestet haben..und halt die ergebnisse davon...

    thx...
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?


    nene, die dinger kannst du absolut in die tonne kloppen, selbst wenn du es in kombination mit joggen und situps verwendest, wirst du von den dingern nicht viel größere erfolge erzielen. außerdem musst du die dinger eh ca. 10 min verwenden und in der selben zeit kannst du ein ausgewogenes bauchtraining absolvieren.

    geld und zeit absolut nicht wert.


    außerdem erzielt man noch viel bessere erfolge wenn man sich beim training konzentriert, was ich damit sagen will, wenn man einen bestimmten muskel trainiert und sich beim training auf diesen muskel konzentriert, dann steigert sich die effizienz um einen bestimmten prozentsatz.

    bei diesen butterfly abs kann man sich absolut nicht auf die muskelpartie konzentrieren weil man den muskel ja nicht selbst zur kontraktion bringt.


    deswegen muss ich meistens auch immer ein bisschen schmunzeln wenn ich bei mir im studio leute sehe, die sich aufs fahrrad setzen und dabei zeitschriften lesen^^



    mfg allstar
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    Stimme meinem vorposter zu diese butterfly geschichte kannst du vergessen... was dir weiterhelfen wird:


    hör auf zu zählen! Die Bauchmuskeln sind so gut wie nicht überstrapazierbar... Wenn du am limit angekommen bist und wirklich kaum noch was geht heb die beine gerade vom boden ab und halte sie ca. im 25 grad winkel ausgestreckt, während du dich auf die ellenbogen stützt.. das wird nochmal einen powerburn geben. die letzten wiederholungen sind die wichtigsten..

    ansonsten wird ihnen auch hier geholen

    Krafttraining, Ernährung und Fitness - Kampfkunst-Board
     
  5. #4 9. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    ich stimme auch zu!
    was ich dir noch raten möchte: deinen ehrgeiz in allen ehren. aber man sollte einen tag pause machen wenn man eine muskelgruppe so gezielt trainiert. sonst kanns auf lange sicht gesehen ein gegenteiliges ergebnis werden. das hat mit der superkompensation zu tun.

    Das Prinzip der Superkompensation besagt, dass der Körper nach einer Trainingsbelastung nicht nur die Bereitschaft zur Erbringung des gleichen Leistungsniveaus wiederherstellt, sondern im Verlaufe der Erholung (Regeneration) die Leistungsfähigkeit über das ursprüngliche Niveau hinaus steigert und über einen bestimmten Zeitraum auf diesem Niveau hält.

    Wird dieses höhere Leistungsniveau jeweils für die neue Trainingseinheit genutzt, kommt es zu einer fortwährenden, aber nach oben begrenzten Leistungssteigerung. Ist die Regenerationsphase zwischen Trainingsbelastungen zu groß, geht der Trainingseffekt wieder verloren. Wird hingegen zu viel oder/und zu intensiv trainiert, hat der Körper nicht genügend Zeit zur Regeneration und das Leistungsniveau sinkt ab (Übertraining). ( quelle: wikipedia )

    achte lieber viel mehr auf deine technik, dann sind die selben übungen gleich doppelt so anstrengend. denn je länger der weg ist, den deine muskeln im angespannten zustand zurücklegen, umso mehr werden sie gereizt zu wachsen.

    hoffe hilft dir...
     
  6. #5 9. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    Das Problem ist...viele haben hier einfach keine Ahnung und da könnt ihr mich kritisieren ,wie ihr wollt. Bauchmuskeln sind ein wirklich komplizierter Prozess und jeder Mensch wird mit Bauchmuskeln geboren und wenn man eine Fettschicht drüber hat ,dann kann man auch so oft die Bauchmuskeln trainieren...aber man sieht nix!

    Anstatt mal nur den Bauch zu trainieren ,dann würde ich dir mal empfehlen ,dein gesamtem Oberkörper zu trainieren ..weil dann hast du mehr davon.

    Ein Ganzkörperplan würde an deiner Stelle reichen und Erfolge kriegst du auch genug. Wenn du jetzt Masse aufbaust und das 1 Jahr lang durchziehst ,dann hast nächstes Jahr eine optimale Beachfigur.

    Um Six Pack zu sehen brauchst du wirklich eine reichliche Definition ,dann kann man ...erst vom SIX PACK reden ;)
     
  7. #6 9. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    300 stück pro tag :eek:

    finde ich is nicht gut...

    mach lieber deutlich weniger...

    4 sätze á 25 stück... und leg dir beispeilsweiße eine gewichtsscheibe auf die brust... des bringt mehr!
     
  8. #7 9. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    ich dachte je mehr man macht, desto besser ist es...
    naja...momentan bin ich etwas krank (scheiss grippe!)..und hab jetzt gestern und heute nichts mehr gemacht..weil ich bei fast jeder bewegung kotzen muss...also lieg ich nur im bett.

    meint ihr, das wirft mich zurück???

    und joa,..des mit einem tag pause zwischendrin ist mir auch neu, das hab ich bis jetzt auch noch nicht gehört..
    komischerweise gibt es so viele mythen über bauchmuskelaufbau,..
    die einen sagen "so",..die anderen meinen das gegenteil..bin ehrlichgesagt etwas verwirrt.

    z.b. mit der schulterhöhe bei den sit ups.
    einer meinte mal zu mir, dass man einfach auf die decke glotzen sollte und gar nicht so weit nach oben muss. so, dass die schultern ca. 20-30 cm über dem boden sind..nacken locker lassen und keinen buckel machen.
    so,..andere machen sit-ups wiederum total hoch...fast bis zu den angewinkelten knien.

    wie macht ihr das???
     
  9. #8 9. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    willst du lieber kotzend sit ups machen?



    muskeln bauen sich nur auf, wenn sie regenerieren können. Ohne den pausetag wirst du keine erfolge sehen.



    Krafttraining, Ernährung und Fitness - Kampfkunst-Board

    hier wird ihnen geholfen
     
  10. #9 10. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    Die Bauchmuskeln sind Muskeln wie alle andren auch das heißt die wachsen am besten wenn man sie mit schwerer Arbeit überlastet. Lieber mit Gewicht trainieren als 300 Whs zu machen.

    Außerdem wirst du mit dem "ich esse schon gesünder" die Definition nicht erreichen. Definition geht nur mit eiserner Diziplin und einem Ernährungsplan.
     
  11. #10 10. Januar 2009
    AW: Butterfly Abs??? Erfahrungen?

    oke...super...

    danke für eure hilfe..hat mir echt weiter geholfen!

    hoffe, dass die grippe schnell wieder weg ist, damit ich weiter trainieren kann.
    achja..hab auch ein foto von meinem bauch gemacht (am anfang vom training),..damit ich quasi einen vorher/nachher effekt sehen kann^^...würd mich interessieren, wie viel ich in welchem zeitraum runter bekomme.

    so..nun mach ich mal dicht.
    falls ihr noch iwelche tipps für mich habt, bitte per pn.
    denke aber, dass ich soweit ziemlich gut informiert bin.
    bw´s sind für alle raus gegangen ;)

    also, danke nochmal!
    closed
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Butterfly Abs Erfahrungen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.406
  2. [Video] The Butterfly Effect

    sp!xX , 9. November 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    968
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.236
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.310
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    333