C2D Q9450 OC kleine Fragen

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von G-POWER, 3. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2008
    Hey RRler,

    hab mir den Q9450 gezogen und bin schon kräftig am ocen.
    Der letzte Stand der dinge, FSB liegt jetzt bei 385mhz und ein Takt von 3.080 Ghz mit
    1.232 VCore. Unter Last hatte ich die temps auf max 57C für ne milisekunde. Meint Ihr ich sollte noch weiter hoch? Wo is eigentlich der Grenzwert der Temps

    Nur Antworten von Leuten die Ahnung haben :)


    edit:/ hab das board formula maximus ( special edit )

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    naja so 1,3v und 70° solltens maximum sein!
    aber keine garantie!
    würde aber schaun, das wen du ihn im dauerbetrieb hast nicht über die 60-65°C geht!
     
  4. #3 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    Versuchst halt mal weniger Vcore ob er dann noch Primestable ist, imo werden die Temps eh von keinem progg zu 100% richtig ausgelesen bei den 45nm Cpus, aber über 65° Unter prime würd ich auf kein fall gehen und mehr vcore wie 1,3 sind auch nicht allzu gut für die 45nm was fürn CPU Kühler haste denn ?

    bb.Cello
     
  5. #4 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    Hab ne Wakü, leider keine gute " Zalman V2 " werde mir aber noch eine
    highend kühlung kaufen. Im Bench06 komm ich von 17.000 bis 18.154 punkte
    wobei das der höchste Wert ist bisher.

    Der C2D Q9450 hat leider ein 8ter multi. Hätte ich mir doch den 9650 holen müssen,
    da dieser ein freien multi hat. :(

    Aber ich glaub der Waküblock liegt nicht richtig auf dem
    CPU... Hab das ding jetzt schon mind. 10 mal ausgebaut undneue Paste drauf geschmiert und es will sich nichts ändern mit dem temps...
    SO EINE SCHEIßE!!!! Könnt echt kantstein beißen :p
     
  6. #5 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    Schau doch mal in irgendwelchen OC Boards nach, bzw google mal ein bisschen danach !!!


    Ich wäre froh wenn ich überhaupt irgendeine Quad Core CPU von den 45nm Chips hätte :p
     
  7. #6 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    :poop:it, Warum n OC Board wenn er bereits eins hat -.- G-Power dein Board macht n FSB von 500 MHZ gut mit, und bei nem 8 er Multi heisst dass imo wohl dass du bei 4 GHZ wärst aber dass wird dein 800 er Ram nicht mitmachen :p

    bb.Cello

    Und wenn der CPU Kühler nicht richtig druff liegt, ist deine CPU mit Pushpins festgemacht xD ?
     
  8. #7 4. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    xD nein, auf der rückseite des boards hab ich eine halterung. also daran kann es nicht liegen.
    ich weiß es selber nicht wieso ich solch hohe temps hab.
     
  9. #8 5. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    Kannste nicht lesen ???


    Er soll in iwelchen OC Boards (auch Foren genannt) nachschauen da gibts sicher was was ihm hilft !!!
     
  10. #9 6. April 2008
    AW: C2D Q9450 OC kleine Fragen

    nen kollege von mir hat den Q9450 mit nem Mugen auf 3,6 GHz laufen. 8x 450 FSB

    mehr kriegt er aber nicht raus sagte er, nur 5 mhz mehr und er hatte bluescreen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - C2D Q9450 kleine
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.421
  2. HD 5850 für C2D

    GStar7 , 7. Mai 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.606
  3. c2d e8500 oder c2q q8400 ?

    .NeoX , 1. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    846
  4. C2D E8400 Steppings O.o

    amlatzdf , 26. September 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    312
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.580