CD-Aktivierung als Diebstahlschutz

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 23. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Mai 2007
    Dumm schauen könnten bald Diebe von CDs oder DVDs, die ihr Diebesgut zu Hause anhören wollen. Eine neue RFID(Radio Frequency Identification)-Technik sorgt nämlich dafür, dass die Medien nicht abgespielt werden können.

    Entwickelt worden ist die Technik von dem Philips Tochterunternehmen NXP Semiconductors und der US-Firma Kestrel Wireless. Sie funktioniert ganz einfach: Die Medien enthalten einen Chip, der verhindert, dass sich Informationen auslesen lassen können. Um an die Ton- und Filmdaten zu gelangen, muss die CD bzw. DVD an der Kasse frei geschaltet werden. Das dazu erforderliche Lesegerät kommt von dem US-Unternehmen. Nach der Freischaltung lassen sich die Medien dann nutzen. Ob die Entwicklung tatsächlich zum Einsatz kommen und Dieben das Stehlen verderben wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aktivierung Diebstahlschutz
  1. Ipad Aktivierungssperre

    ReMiX , 2. Januar 2017 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.887
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    853
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.129
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    774
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    893
  • Annonce

  • Annonce