Cebit-Konzept erfolgreich...

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von ALKII, 10. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2008
    Über 5800 Aussteller boten in den vergangenen Tagen ihre Produkte und Ideen dem Volk an; fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Doch im Rahmen der CeBIT, die dieses Jahr aus Rücksicht auf den Kostenaufwand der Aussteller um einen Tag auf sechs Tage verkürzt wurde, probierten Verantwortliche erstmals ein neues Konzept aus. Weniger Firmen, weniger Ausstellungsfläche, dafür aber mehr Besucher bedeutete das im Endeffekt. Nach einigen nicht ganz einfachen Jahren, ist die IT-Messe so aus Sicht der Hightech-Industrie nun wieder auf Erfolgskurs.

    Sepp Heckmann, Vorstandschef der Deutschen Messe AG, ist begeistert von der „neuen Phase des Wachstums“, die die CeBIT 2008 erreicht habe. Im Vergleich zu 2007 besuchten drei Prozent mehr Besucher die Hallen, was sich in Zahlen auf 495.000 Gäste beläuft. Auch bei den Ausstellern ist das neue Konzept voller neuem Inhalt und mit klarerer Struktur gut angekommen, die Auftragsbücher sprechen Bände. Das neue Layout der Messe entstand nicht gar aus Langeweile, sondern fundiert auf Absagen großer Firmen und der starken Veränderungen im Informations- und Telekommunikationsmarkt. Die Bereiche Business und Handel, öffentliche Verwaltungen und neue Technologien bilden nun die neuen Standbeine und scheinen zu halten, was sie versprachen. Schwerpunkte der Ausstellung waren ganz klar „Green IT“ - eine umweltfreundlichere Informationstechnologie, mobiles Internet, Telematik und Navigation, IT-Sicherheit sowie der Fachkräftemangel. Auf 240.000 Quadratmetern war für jeden Besucher etwas dabei.

    2009, so kündige Heckmann an, soll dem Internet mehr Bedeutsamkeit zugesprochen werden. Es soll - zusätzlich zur wieder im März stattfindenden Messe - eine „virtuelle CeBIT“ online starten und eine ganzjährige Plattform für den Markt schaffen.

    Was haltet ihr davon ? Würde mich mal interesieren und wie fandet ihr die Cebit 2008`?

    Quelle : CeBIT-Konzept erfolgreich - Ein Fazit nach der Messe - News - TechnoBase.FM

    mfg ALKII
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. März 2008
    AW: Cebit-Konzept erfolgreich...

    Also ich finde nicht, dass die Cebit klein war.
    Vielleicht sind weniger Firmen da gewesen, aber das hat man kaum gemerkt.
    Die Besucherzahlen halte ich für Realistisch. Als ich am Samstag da war, war es mächtig voll in den Hallen.
    Ich hätte jedoch mehr Game Hallen gehabt. Zudem wurden die Ideen eher aus dem asiatischen Raum angeboten.
    Tja, Sprache war da natürlich Englisch.
    Es war wirklich für jeden etwas dabei und man hatte kaum genug Zeit um sich alles anzugucken, so groß ist die Fläche dort...
    Informationen über Prdoukte wurden jedoch nur wenig gegeben. Bei einigen Busness Leuten konnte man eine Art ,,Nullbock auf das alles hier'' erkennen...
    Naja aber zum größten Teil doch schon ziemlich gut.
    Bin 2009 gerne wieder dabei!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cebit Konzept erfolgreich
  1. suche CeBit eTicket

    Terrorbeat , 9. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    609
  2. CeBIT 2012 - Must See's?

    saNz , 6. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    790
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    564
  4. CeBit Fachbesucher-Ticket ?

    Terrorbeat , 27. Februar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    597
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    344