Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von -eCCo-, 16. Juli 2012 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 16. Juli 2012
    Hi,

    ich habe eine Transcend 2GB CompactFlash 133x

    Unter Windows jedoch ist die Karte (angeschlossen über nen usb card creader) nur 508 MB groß. Linux liefert das selbe ergebnis (aktuelles Ubuntu)

    Jemand ne idee woran das liegen kann?
    Gibts vllt. noch andere bessere Formatierungstools mit denen man da vllt. mehr "sieht" ??

    Grüße
    -eCCo-
     
  2. #2 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    geh mal (in windows) zur computerverwaltung, dann datenträgerverwaltung und schau mal was dort steht. eventuell nicht formatierter bereich?
     
  3. #3 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    einfach SCHNELL-formartierung machen.
    hatte das bei ner 8Gb karte auch, die wurde von der Kamera zuerst garnet erkannt, muesste auch son Reader kaufen und mit dem einmal schnellformartierung machen.

    Seitdem läuft die 1a.

    Wichtig das du Schnell-Formartierung machst bei einem Flaschspeicher nicht normale!
     
    1 Person gefällt das.
  4. #4 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    Ok da hab ich noch 1,37 GB gefunden und dort steht "Nicht zugeordnet"
    unter rechtsklick auf diese "Partition" ist alles ausgegraut.

    Irgenwie muss man die 2 doch wieder vereinen können oder?

    Schnell, sowie die normale Formatierung helfen nicht, es bleibt bei 508 MB...

    mfg
    -eCCo-
     
  5. #5 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    die bestehende partions mit rechtsklick löschen und dann ein großes volumen erstellen. dann haste die volle größe zur verfügung
     
    1 Person gefällt das.
  6. #6 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    auf der partition mit 508 MB ist der Punkt "Volume löschen" ist ausgegraut....
    nur "Laufwerksbuchstaben..." und "Formatieren"
     
  7. #7 16. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    Wechseldatenträger Partitionieren unter Windows war meines Wissens nach noch nie über die Datenträgerverwaltung möglich. Du kannst es mal mit dem [G]HP USB Disk Storage Format Tool[/G] versuchen. Wenn du eh ein Linux System zur Hand hast, kannst du dies dort mit fdisk (oder wenn du mehr auf GUI stehst mit gparted) machen.
     
    1 Person gefällt das.
  8. #8 17. Juli 2012
    AW: Compact Flash Karte zeigt falsche Speichergröße

    super, das Tool von HP erkennt die vollen 2 GB, normale formatierung ging erst nicht wegen schreibschutz aber nach einem quickformat formatier ich jetzt richtig und dann soltle es gehn

    Danke an alle
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Compact Flash Karte

  1. Datenrettung Compact Flash
    tada, 7. Mai 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    531
  2. fix disk mode (Compactflash)
    Tannenbaum, 3. Januar 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.439
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    613
  4. Superschnelle Speicherkarten lösen CompactFlash ab
    zwa3hnn, 26. Februar 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    502
  5. CompactFlash-Karten mit SATA-Anschluss
    rainman, 20. Juli 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318