CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dej-Gear, 13. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2006
    Hi

    und zwar macht mein CPU Kühler so ein komisches Geräusch es ist so ein piepen so ein ganz leises
    wie beim Arzt der Ultraschall das nervt voll das drönt nach ne Minute in den Ohren.

    An was kann das liegen

    Mein PC

    Pentium4 3.4Ghz
    Mainboard ASRock P4DUAL-880PRO
    Arbeitsspeicher 512DDR1 von Elexier
    Festplatte 160GB von Samsung
    Grafikkarte Geforce 6600GT


    ich hab den CPU Kühler http://www.arlt.com/shop/warenkorb.php?subm=get_it&wg=Array&wgname=zubeh&subwg=80&searchwordfff=%3Cg0080%3E&artnr=1030564&Arlt_Session=efe93bef5d9d57663c892dcea9d7631b
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    Was genau möchtest du jetzt wiesen? Welchen du dir jetzt kaufen solst oder wie?
     
  4. #3 13. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    ne sorry ich wollte wissen an was es liegt hab ich da was übersehen beim kauf den da steht nichts von piepen
     
  5. #4 14. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    Vllt hat das Kugellager ne Macke oder der Lüfter erzeugt einen Luftstrom der ein piepen erzeugt. Das kann viele Gründe haben. Auf der Packung wird da sicherlich nix von draufstehen...
     
  6. #5 14. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    Wenn Du noch Garantie auf den Lüfter hast, dann würde ich ihn umtauschen, normal ist dieses "Piepen" jedenfalls nicht. Wenn die Garantie abgelaufen ist, wirst Du um einen neuen Lüfter nicht herumkommen, denn ich glaube nicht, dass Du diesen Lüfter reparieren kannst. Da scheint, wie bereits erwähnt, was mit dem Kugellager nicht zu stimmen. Vielleicht passen auch die Teile nicht exakt, so dass irgendwo was schleift und diesen hochfrequenten Ton erzeugt. Notfalls kannst Du auch mal probieren, ganz wenig Öl oder Silikonspray an die Stellen zu bringen, wo es zu Reibung kommen könnte, aber vermutlich hilft das wenig, da ich denke dass der Piepton aus dem gekapselten Inneren des Lüfters kommt.
     
  7. #6 14. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    Jo, ich hatte das auch schon!
    Ich bin damit zu Expert hingegangen und hab gefragt woran das liegen könnte und der hat ne kleine Spritze genommen und da irgentwo rein nen bissel Öl oder Gleitgel reingetan.
    Auf jeden fall läufts nun ohne Piepen.
    Machs am besten wie ich und geh zu nem Elektronik Geschäft, weil wenn du das ding voll Öl schmiertst geht vieleicht noch was kaputt. :]
     
  8. #7 14. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    ja aber es ist immer nur wenn ich ein Programm starte oder entpacke wenn er auf den Desktop
    ist dan kommt auch kein Piepen
     
  9. #8 14. Dezember 2006
    AW: CPU Kühler

    Kann gut sein, dass wenn Du ein Programm startest, dieses mehr Leistung benötigt als der reine Windowsdesktop, dadurch wird Deine CPU wärmer und der Lüfter dreht sich schneller und fängt erst bei höheren Drehzahlen an zu piepen, weil dann ja auch andere Kräfte wirken. Also wenn Du ein hardwarehungriges Spiel spielst, müsste das Piepen jedenfalls gut hörbar sein, wenn meine Theorie stimmt....
     
  10. #9 28. Februar 2008
    Suche sehr guten CPU Kühler für OC Sockel LGA775!

    Hab nen Intel E8500

    THX schon mal!

    lg: hip

    :(
     
  11. #10 28. Februar 2008
  12. #11 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    also ich hab den hier: Klick
    und bin eigentlich recht zufrieden :) läuft bis jetzt ohne probleme.

    Mfg Schmidt!
     
  13. #12 28. Februar 2008
  14. #13 28. Februar 2008
  15. #14 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    Den würde ich da nicht mehr kaufen. Der bekommt den schon nicht mehr so klasse gekühlt. Greif, wenns nich teurer als 35€ sein darf zum Scythe Mine oder wenns ein wenig teurer sein darf zum Noctua NH-U12P , beide hat der Chris ja schon verlinkt. :)
     
  16. #15 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    Ich empfehle dir folgenden CPU Kühler für den E8500:
    Xigmatek HDT-S1283 .
    Damit hast du einen sehr gut kühlenden und zudem leisen Kühler. Besser kühlt in der Preisklasse um 30 Euro eigentlich nur der Scythe Mugen . Ich mag den allerdings aufgrund seines Gewichts nicht.

    Einen Test zum Xigmatek HDT-S1283 findest du hier: Test: Xigmatek HDT-S1283 - ComputerBase

    Wenn's etwas teurer sein darf, nimmst du den Noctua NH-U12P (hat Chris1981 ja bereits gesagt).
     
  17. #16 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler


    Peis ist Egal!!!

    lg: hip

    :]
     
  18. #17 28. Februar 2008
  19. #18 28. Februar 2008
  20. #19 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    Las mal stecken,der Scythe Mugen,Thermaltake oder der Noctua sind deutlich besser.
     
  21. #20 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    in anbetracht des preises und diverser testberichte, zb auf hartware oder ft ist es ein guter kühler und ich und ich werde ihn nicht wieder zurückstecken ;)
     
  22. #21 28. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    schau mal auf :::ZALMAN:::


    die machen so ziehmlich die besten und effektivsten Lüfter für CPU´s Graka´s usw...
     
  23. #22 29. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    OK, dann kaufe dir den Noctua den ich dir empfohlen habe, damit wirst du 100%ig zufrieden sein.

    @squaLL#63:
    Was soll man dazu noch viel sagen außer das diese Aussage nicht mehr stimmt, Zalman war früher mal gut aber inzwischen gibts bessere Kühler ums gleiche Geld von anderen Herstellern.
     
  24. #23 29. Februar 2008
    AW: CPU Kühler

    das trifft vielleicht auf die Graka-Kühler zu, aber nciht auf die CPU kühler.
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Kühler
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    971
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    711
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.386
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    991
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    992