Cpu oder Arbeitspeicher

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von drstraleman, 16. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    Was sollte ich mir ehe neu hollen eine neue CPU (moment AMD 3000 Wini) oder mehr Arbeitspeicher ( im moment 768 mb) ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    der cpu is ja noch ok aba meiner meinung nach hast du zu wenig arbeitspeicher also für die neuen games usw sollten minimum 1024mb drin sein mehr natür besser ne^^
    Hoffe ich konnte helfen ;)

    MFG Rotweiß
     
  4. #3 16. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    Hallo,

    es kommt immer darauf an, für was du deinen PC nutzt. Wenn du vorwiegend Videobearbeitung, Grafik oder dergleichen rechenintensive Anwendungen benutzt bist du mit mehr RAM definitiv besser bedient.

    Die CPU ist eigentlich stark genug, nur mit Spielen bist du dann sehr eingeschränkt.
     
  5. #4 16. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    Für was nutzt du deinen PC? Lediglich für Office/Internet oder auch mal zum Zocken? Wieviel bist du bereit auszugeben? Wenn du den PC fürs Zocken verwendest (überwiegend) welche Grafikkarte hast du?
     
  6. #5 16. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    Joa im mom is son n bischen zocken angesagt ich denke mal ich holl mir den Arbeitspeicher und n monatspäter die CPU ^^
     
  7. #6 16. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    ja wie schnell isn der ram der aktuell drinnen is? sollte schon ddr400 sein...
    dann is noch die frage wieviel du ausgeben willst... weil für nen e4300, 2gig ddr2 ram un nen board bezahlste atm auch nur ~200-220€ ... wenn du ne pci-e graka hast würd ichs mir auf jeden ma überlegen...
    wenn du die aktuelle kiste behalten willst dann erstma den ram mit nem neuen 1gig riegel aufrüsten dann erst die cpu
     
  8. #7 19. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    ich würde sagen Arbeitsspeicher, denn je mehr Speicher, desto schneller kann auch deine CPU, die schreibt und liest ja ihre Befehle in den RAM, und je mehr RAM, desto mehr Befehle pro Zeit, desto mehr SPEED.

    Wenn du allerdings mal 1,5 GB RAM hast, solltest du auch ne neue CPU holen, denn ab ner gewissen Menge kann der Prozessor halt den vorhandenen RAM nicht mehr ausnutzen.
     
  9. #8 19. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    cpu is schon wichtig aber würde mir lieber fürs erste arbeitspeicher holen denn wie gesagt wird dein cpu auch schneller wenn du mehr arbeitsspeicher hast später am besten dann aber auch nen neuen cpu wenn du mithalten willst ^^
     
  10. #9 19. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    holl dir Arbeitsspeicher!!!!!


    :D ;)
     
  11. #10 19. Juli 2007
    AW: Cpu oder Arbeitspeicher

    super begründet echt n1 deine aussage...
    also wie schon gesacht überlgs dir ob du nicht deine alten teile verscherbelst un dir enn neuen rechner für 200€ holst... ansonten nen 1gig ram-riegel reinbaun... würd dir 400er empfeheln kann aber sein das er en bissi langsamer läuft falls dein erster auch langsam is,...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...