CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Nikemare, 3. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2007
    ich will nen clanvid machen und ich brauche diese skripte damit ich die maps abfilmen kann....
    also das mir das skript/befehl eine perfekte drehen macht....


    BITTTE HELFEN!!!
    10ner
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    ^^ scripte?! :D also ich meine hlsw wird helfen am besten du holst bzw fragst freunden wegen warserver mit hlsw da zockste wars und ziehst dir dann die demos von hlsw und gehst mal alleine drauf im spec wenne rcon hast ...allow_spectator 1 und durchläufst die maps :D :D ich glaub so meinstest du das ?!^^
     
  4. #3 3. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    nein ich bin blöde!!!!!
    wie profis benutzen für ihre clanvid's befehle oda skripte dann mit die eine perfekte drehung hinbekommen.....
    ich muss das noch mit hand machen und dann habe ich ecken und kurven drinne!!!!!!!
     
  5. #4 3. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    ne saubere drehun bekommste mit feiltasten hin ...^^
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    Also ich denke auch das dies nich wirklich mit nem script geht, da scripte ja lediglich eine abfolge verschiedener Konsolenbefehle sind und ich wüsste nich das es für das nach rechts oder nach links schaun konsolenbefehle gibt
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    oh doch gibt es, die kann man zB für ganz einfache anti-recoil scripts benutzen ^^

    man könnte sich bestimmt n bind machen, sodass auf knopfdruck ne bestimmte route durchlaufen wird, aber ich glaube kaum, dass das bisher jemand gemacht hat oder dass sich jemand die mühe machen würde, das zu tun. du musst das schon per hand machen^^ ansonsten bräuchtest du um diese route rauszufinden doppelt so lang wie für das ganze movie ^^
     
  8. #7 4. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    ich rate dir sowieso das zu machen wies moviemaker machen....standart cfg rein....dann haste geile movie settings...und kannst sogar mit den pfeiltasten saubere drehungen machen^^ glaub mir habs auch schon gemacht.
    mfg
     
  9. #8 4. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    thx kannste mir die std cfg uppen?
     
  10. #9 4. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    mhm hab was mal raus gesucht könnte vllt besser sein probier des mal^^
    http://www.cs-expert.de/showscript.php?by=335

    erstellt eine *.cfg namen's " moviescript "
    dort dan einfügen

    // movie script (c) by neon
    alias " szene1 " " s1 "
    alias " s1 " " startmovie 1 - 1clip 30 ; alias szene1 s1 - 1 "
    alias " s1 - 1 " " startmovie 1 - 2clip 120 ; alias szene1 s1 - 2 "
    alias " s1 - 2 " " startmovie 1 - 3clip 30 ; alias szene1 s1 "
    alias " szene2 " " s2 "
    alias " s2 " " startmovie 2 - 1clip 30 ; alias szene2 s2 - 1 "
    alias " s2 - 1 " " startmovie 2 - 2clip 120 ; alias szene2 s3 - 1 "
    alias " s3 - 1 " " startmovie 2 - 3clip 30 ; alias szene2 s2 "
    alias " szene3 " " s3 "
    alias " s3 " " startmovie 3 - 1clip 30 ; alias szene3 s3 - 1 "
    alias " s3 - 1 " " startmovie 3 - 2clip 120 ; alias szene3 s3 - 2 "
    alias " s3 - 2 " " startmovie 3 - 3clip 30 ; alias szene3 s3 "
    alias " szene4 " " s4 "
    alias " s4 " " startmovie 4 - 1clip 30 ; alias szene4 s4 - 1 "
    alias " s4 - 1 " " startmovie 4 - 2clip 120 ; alias szene4 s4 - 2 "
    alias " s4 - 2 " " startmovie 4 - 3clip 30 ; alias szene4 43 "
    alias " szene5 " " s5 "
    alias " s5 " " startmovie 5 - 1clip 30 ; alias szene5 s5 - 1 "
    alias " s5 - 1 " " startmovie 5 - 2clip 120 ; alias szene5 s5 - 2 "
    alias " s5 - 2 " " startmovie 5 - 3clip 30 ; alias szene5 s5 "
    alias " szene6 " " s6 "
    alias " s6 " " startmovie 6 - 1clip 30 ; alias szene6 s6 - 1 "
    alias " s6 - 1 " " startmovie 6 - 2clip 120 ; alias szene6 s6 - 2 "
    alias " s6 - 2 " " startmovie 6 - 3clip 30 ; alias szene6 s6 "
    alias " szene7 " " s7 "
    alias " s7 " " startmovie 7 - 1clip 30 ; alias szene7 s7 - 1 "
    alias " s7 - 1 " " startmovie 7 - 2clip 120 ; alias szene7 s7 - 2 "
    alias " s7 - 2 " " startmovie 7 - 3clip 30 ; alias szene7 s7 "
    alias " szene8 " " s8 "
    alias " s8 " " startmovie 8 - 1clip 30 ; alias szene8 s8 - 1 "
    alias " s8 - 1 " " startmovie 8 - 2clip 120 ; alias szene8 s8 - 2 "
    alias " s8 - 2 " " startmovie 8 - 3clip 30 ; alias szene8 s8 "
    alias " szene9 " " s9 "
    alias " s9 " " startmovie 9 - 1clip 30 ; alias szene9 s9 - 1 "
    alias " s9 - 1 " " startmovie 9 - 2clip 120 ; alias szene9 s9 - 2 "
    alias " s9 - 2 " " startmovie 9 - 3clip 30 ; alias szene9 s9 "
    alias " szene10 " " s10 "
    alias " s10 " " startmovie 10 - 1clip 30 ; alias szene10 s10 - 1 "
    alias " s10 - 1 " " startmovie 10 - 2clip 120 ; alias szene10 s10 - 2 "
    alias " s10 - 2 " " startmovie 10 - 3clip 30 ; alias szene10 s10 "
    alias " szene11 " " s11 "
    alias " s11 " " startmovie 11 - 1clip 30 ; alias szene11 s11 - 1 "
    alias " s11 - 1 " " startmovie 11 - 2clip 120 ; alias szene11 s11 - 2 "
    alias " s11 - 2 " " startmovie 11 - 3clip 30 ; alias szene11 s11 "
    alias " stop_record " " endmovie "

    jetzt erstellt noch eine *.cfg namen's " moviemake "
    dort dan einfügen

    // movie maker
    net_graph " 0 "
    cl_showfps " 0 "
    hud_saytext " 0 "
    hud_draw " 0 "
    hud_saytext_internal " 1 "
    crosshair " " / optional, 1 oder 0 bei 1 is das crosshair da und bei 0 nicht

    bind " F1 " " szene1 "
    bind " F2 " " szene2 "
    bind " F3 " " szene3 "
    bind " F4 " " szene4 "
    bind " F5 " " szene5 "
    bind " F6 " " szene6 "
    bind " F7 " " szene7 "
    bind " F8 " " szene8 "
    bind " F9 " " szene9 "
    bind " F10 " " szene10 "
    bind " F11 " " szene11 "
    bind " F12 " " stop_record "


    Bedinung:
    alle deine F1 bis F12 sind jetzt belegt so fern du diese beiden *.cfg datein geöffnet hast mit dem befehl
    " exec .cfg " so gesagt musst du einmal
    exec moviescript.cfg
    exec moviemake.cfg
    dan wen du was auf nehmen willst musst du halt zB. einmal F1 drücken ( 30fps ) um in die slowmotion zu kommen drücke nochmals F1 ( 120 fps ) um dan wieder zu normalen geschwindigkeit zu kommen drücke nochmals F1 dan hast du wieder 30fps um dan zu stopen drücke F12
    prob dich einfach ist eigentlich kiddi fax's :D

    Have Fun

    Tipp:
    Macht eure CONFIG.CFG SCHREIBGESCHÜTZT

    zu den pfeiltasten!

    da packste dir das inne cfg rein

    bind "UPARROW" "+forward"
    bind "DOWNARROW" "+back"
    bind "LEFTARROW" "+left"
    bind "RIGHTARROW" "+right"

    dann kannste mitten pfeiltasten rum laufen oder rum schweben und musst net die maus bewegen dann gibts auch keine kantigen bewegungen^^ aber nicht in die moviemaker cfg sondern in deine richtige cs cfg^^


    mfg
     
  11. #10 4. Januar 2007
    AW: CS 1.6 SKRIpT.......PLS HELFEN

    ne std cfg bekommste au wenn du deine cfg ausn cstrike ornder löscht und aufn server connectest dann erstellt steam ne neue nja musst nur kurz netzsettings machen dann is gut :D
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SKRIpT PLS HELFEN
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    542
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.237
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.023
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.919
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.031