Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 16. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2006
    Sender im Bund, Tastatur im Ärmel
    Professor Nigel Linge von der University of Salford in Großbritannien hat die Zukunft des Mobiltelefons untersucht. Seine Vorhersage: In fünf Jahren wird es Handys, so wie wir sie heute kennen, nicht mehr geben. Stattdessen werden Elektroklamotten die Funktion von Mobiltelefonen integriert haben.


    In der nahen Zukunft wird jeder seinen mobilen Computer mit sich tragen, prophezeit der Professor für Medienwissenschaften. Verschiedene Funktionen, wie sie sich heute im Handy finden, beispielsweise eine Freisprecheinrichtung oder ein MP3-Player, werden in Anoraks und Shirts auf Ärmel oder Brust verteilt und somit in die Kleidung eingebettet.

    Ein Sender könnte beispielsweise in den Bund integriert sein und Signale an die Tastatur im Ärmel senden. "Handsfree"-Profile via Bluetooth sind derzeit bereits sehr ausgereift, die Entwicklung wird so weit gehen, dass das Herumtragen eines Handys überflüssig wird, vermutet Linge.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Naja....klingt für mich noch sehr nach Science Fiction. Und wenn's sowas tatsächlich geben sollte, dann ist es sowas, für die Reichen....auf jeden Fall glaub' ich nicht, dass es "normal" sein wird.

    Znow
     
  4. #3 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    naja das ist net so meine sache ^^
    ich hab lieber en handy in der hand anstatt da an meinen kleiden rumzufuchteln ^^
    hoffe das sich das zeugs net durchsetzt
    also en bissjen normal muss man schon bleiben ^^
     
  5. #4 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Geil wärs doch wenn man durch bestimmte Bewegungen das "Handy" steuern könnten..
    Siehst du son Gangster am Hauptbahnhof Breakdance moves ausführen und fragst ihn wasser da macht!

    "Ich versuch doch nur ins Menü zu kommen"

    Ich find das ganze eh ein Witz, schon diese Ipod Jeans..

    ThE pHaTe
     
  6. #5 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    früher waren handys auch nur was für reiche
    aber wer will schon mit sowas rumlaufen
     
  7. #6 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Das gibts schon mein Freund hat so ne Snowboardjacke da konnte er alles vom Ärmel aus steuern ... schweinisch teuer.
     
  8. #7 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Ja, hab letztens auch son Handschuh für 200 € gesehen, mit dem du deinen Ipod steuern konntest (wohlgemerkt: 200€ fürn handschuh, ohne ipod)

    Naja, ich finds voll fürn *****! Wer rennt denn mit so einem überflüssigen Zeugs rum?
    Ich bin froh wenn ich mein N80 IN DER HAND habe, und auf dem schönen Display auch was sehe!

    MfG, Funky
     
  9. #8 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Wirds dann ne extra Marke für diese Art von Kleidern geben?^^
     
  10. #9 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    aberic hzieh mir doch net immer die gleichen klamotten an, wenn ich telefoniern will Oo....
    ich seh da keinen sinn, wie das durchgesetzt werden soll. dann müsste jeder sein eigenes "handy" oder so mit den einstellungen und sms und telefonbuch unsoo in jedem kleidungsstück haben
     
  11. #10 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Also ich glaube nicht das es so gut ankommt. erstens, ist es teuer und zweitens wenn die jacke oder so ein loch hat, kannste das ganze ding wegwerfen ^^


    Gruß
     
  12. #11 16. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Finde ich persönlich nicht so toll, wenn die Geräte in die Jacke integriert wären.. Dann würde man ja beim Neukauf einer Jacke auch direkt ein Handy mitkaufen, oder habe ich das falsch verstanden und man hat nur die Möglichkeit, sein Handy nach dem Kauf in die Jacke zu integrieren oder so..

    Genau, das erinnert mich an Zurück in die Zukunft (Teil 2) :D "Deine Jacke ist jetzt trocken."
     
  13. #12 17. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    ja genau finde ich auch
    is einfach schnick schnack ich will ja dann
    auch nich immer eine jacke haben
    sondern mehrere abba dann immer
    anderen scheiss is doch voll
    nervig....
    sowas können die sich auch sparen
    und eher die 1. 10mp Cam in die
    Handys einbauen un die Netzkosten
    senken.....

    mFG sidis
     
  14. #13 17. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    was für ein s.... ich arbeite selbst in nem Handy Laden und sehe des ganz anders weil meine jacke hab ich mal net dabei beim waschen oder wie soll ich den akku laden wenn ich untertags weg muss sowas wird zumindest in den nächsten 8 Jahren nie die überhand nehmen weil die leute auch angst vor neuem haben
     
  15. #14 19. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Klingt noch etwas nach Erfindung.
    Da denke ich doch, dass das handy etwas leichter ist usw. ...
    Naja, jedem das seine ;)
     
  16. #15 19. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    die idee ist nicht schlecht, aber zum einen wird es sicher noch das herkömmliche handy geben, das kann man nicht einfach abschaffen. dafür wird es in sachen multimedia und handy immer mehr schnickschnack geben (live-tv, games, usw.). wer keine lust hat sich so ein ding ans ohr zu halten, kann sich jetzt schon ein headset kaufen.
     
  17. #16 19. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    also ich finde die idee irgendwie bescheuert, weil man zb. dann im Sommer keine Musik mehr hören kann, weil der Mp3 Player in der Winterjacke fest integriert ist.
     
  18. #17 19. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    die dinger müssen doch dann aber auch wasserfest sein, denn was ist, wenn du so ne high-tech jacke in die waschmaschine steckst? schwachsinn.
     
  19. #18 19. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Ich finde es auch überaus überflüssig. Es ist doch total unpraktisch z.b. den MP3-Player in der Jacke integriert zu haben, wenn man den "Portablen" sowieso reinstecken kann und er kaum platz einnimmt. Genauso mit einem Handy: Die Bedienung ist doch viel einfacher, wenn man es in die Hand nehmen kann , als wenn man erst seine Jacke anziehen muss , um es zu steuern. Ich denke ,dass sich diese Idee nie umsetzen wird , da man die Geräte seperat besser nutzen kann , da sie ohnehin schon "winzig" sind und kaum Platz beanspruchen. Fazit: Zukunftspinnerei , das Handy wird einfach immer kleiner und günstiger . Was anderes wäre nicht zu erwarten.

    Gruß Maju
     
  20. #19 20. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Hmm also doch nicht "Intel oder AMD" sondern "H&M oder NewYorker"...

    Vielleicht ist das dann die Erkenntnis aller Männer, dass Klamotten doch nicht so uninteressant sind.


    Erweil frage ich mich, wieso wir uns nicht alle an eine Maschine anschließen lassen und uns nie wieder in das RL begeben. Aber genau darauf wird es wohl irgendwann hinauslaufen.
     
  21. #20 20. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    :p . muss man immer Jacke anhaben , was ist wenn man in Disco geht ? Soll jeder mit Jacke rumrennen ^^
     
  22. #21 20. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    dann doch lieber ein handy in form einer füllung für den Zahn!
    das hab ich glaub ich mal in so nem funny clip gesehen

    zumindest müsste man dafür nicht immer ne jacke anziehen! :D
     
  23. #22 20. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Das wird sich nie im leben durschetzten, vor allem nicht wie der typ sagt in den nächsten 5 Jahren. Ich meine in fünf Jahren ist mit den handy viel passiert aber wieviele simkarten brauchst du denn wenn du dein handy nicht mehr in der tasche haben sollst??? jedesmal aus dem ding raus nehmen und wieder reinsetzten, dann kommt noch dazu wie du die Sachen denn Waschen willst??? Geht die ganze Elektronik dabei nicht in *****??
     
  24. #23 20. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    Ich halte diese Technologie noch nicht ausgereift, da stecken noch jahrelange Entwicklungen drinnen und selbst wenn es sowas gibt oder geben wird wird diese für den durchschnittlichen Bürger nicht zu bezahlen sein deswegen halte ich nicht besonders viel ich liebe mein altes Nokia 3510i =)
     
  25. #24 21. November 2006
    AW: Das Handy ist passé, die Zukunft gehört Elektroklamotten

    es wird normal sein, nur wann ist die frage!
    früher gab es 5computer in gaaaaanz großen firmen die gaaaaaaaanz groß waren.
    kein mensch hätte daran zu glauben gewagt, dass du und ich jetzt hier sitzen
    und an so dingern die so klein sind wie koffer ,rumtippen und uns darüber unterhalten
    was in 5 (oder mehr) jahren normal ist...

    mono


    nebensache, es gibt handys mit denen kannst du duschen und es gibt gewehre mit denen kannst du unter wasser schiessen...
    das mit den simkarten wird dann zentral über die ID von der jeweiligen person gelöst...simkarten gibts dann nich mehr...(ich hab nicht gesagt in 5jahren)


    btw: grad n lustiger gedanke: "kann ich mir mal deinen pulli ausleihen? - ne, ich erwarte noch n wichtigen anruf" ;)
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Handy passé Zukunft
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    787
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    390
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    379
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    956
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    491
  • Annonce

  • Annonce