Dateidownload nicht zulassen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von pleq, 1. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2009
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem:

    Ich muss einen Dateidownload quasi deaktivieren. Ein Benutzer soll bestimmte mp3 Dateien nicht downloaden dürfen. Egal wie!

    Trotzdem muss die Datei via Player einzubinden sein auf meiner Seite.

    SPrich: Dem Benutzer darf es nicht möglich sein, in meinem Player abgespielte Lieder herunterzuladen.

    Welche Möglichkeiten gibt es dort?
    Habt ihr Ansätze für mich?

    Danke schoneinmal!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2009
    Das ist nicht möglich. Du könntest deine MP3 zB via RTMP streamen, dann kann es der Benutzer nur über Umwege dauerhaft speichern (Downloader mit RTMP Unterstützung, Aufnahme über Soundkarte oder sonstige Captureprogramme). In allen Fällen ist dein Vorhaben aber nicht insofern umsetzbar, als dass die MP3 nicht vom Besucher dauerhaft gespeichert werden könnte.
     
  4. #3 2. Februar 2009
    oke ... sagen wir eine lösung, die schon ein wenig "können" erfordert würde reichen. also ich will halt nicht dass jeder schnösel in den quelltext gucken kann und die mp3 datei daraus ablesen kann.

    gibt es eine solche alternative? also dass es eine 100%ige sicherheit nicht geben wird ist mir klar. aber es muss doch simple methoden geben um es den benutzer zu erschweren
     
  5. #4 2. Februar 2009
    Darf ich mal fragen welchen Player du auf der Seite verwendest, oder verwenden willst?
    MySpace hat z.B auch ne ziemlich zufriedenstellende Lösung, wo du nicht direkt über den Source an den Link der mp3-file kommst.
     
  6. #5 2. Februar 2009
    Hm sogut wie gar nicht machbar. Simple Firefox erweiterungen listen dir jeglichen verbindungsaufbau auf. Daher ist es selbst für laien total einfach die datei auf dem server zu finden und runter zu laden.
     
  7. #6 2. Februar 2009
    Wie schon gesagt ist das nicht möglich. Alles was irgendwie über die Soundkarte läuft, lässt sich auch abspeichern. Jedoch könntest du die MP3 files runterkomprimieren (schlechtere Qually) und dann in FLV wandeln. So verliert der User den Reiz daran, und für ne Website reichts allemal
     
  8. #7 2. Februar 2009
    Du generierst im Flash Player oder so ne ID, trägst die in die Datenbank ein (zugeordnet zur IP o.ä.).
    Dann lässt du mp3.php?id=randomid aufrufen (oder von mir aus auch sessionmäßig), checkst ob IP + ID (+ Zeit) passen, wenn ja gibst du die mp3 aus, ansonsten FFFFFFFUUUUUUUUU. Nach dem ausgeben löschst du die ID aus der Datenbank, dass der User nich einfach mp3.php?id=... benutzt. Die is also nur einmal gültig, bis der Track gebuffert ist und im Player abspielbar ist. k? k.
     
  9. #8 2. Februar 2009
    hört sich schnieke an ;)

    besten dank!

    werde mich mal damit auseinandersetzen!

    bw`s gehen raus, danke
     
  10. #9 3. Februar 2009
    Wenn ich jetzt nicht total daneben liege müsste es möglich sein den direkten Download per htaccess zu blocken. Du müsstest das File dann Serverseitig auslesen und irgendwie abspielen / Streamen.

    Gegen Mitschneiden hilft das aber natürlich auch nichts !
     
  11. #10 4. Februar 2009
    Naja .htaccess muss es ja noch nicht mals sein, Hauptsache die Datei ist nicht unterhalb des öffentlichen Document Root zu finden. Diese Idee wäre z.B. ergänzend zu Telefonzelles - Posting zu nutzen. MP3 über Server selbst mit eindeutiger ID streamen, aber wie bereits mitgeteilt, sobald du irgendwas über den Browser zum User schickst, kann das zwangsläufig irgendwie abgespeichert werden.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dateidownload zulassen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    336
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    303
  3. Dateidownload bei Stro´s

    MantiCore , 13. Dezember 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.701
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.448