Dateien nicht auf Handy, trotzdem Speicherverlust

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Fr€ak, 16. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2009
    Also ich hab grad durch Zufall gemerkt, dass wenn ich Daten auf mein Handy kopier (Sony Erricson K800i) und diese iwie abgebrochen werden (nicht manuell, sondern durch einen Fehler) das die dann nicht auf meinem handy sind, jedoch ist der Speicherplatz weg. D.h. die Menge der Daten die draufkopiert wurden, werden zwar nicht angezeigt, nehmen aber irgendwo Speicherplatz weg.

    Kann mir irgendjemand sagen wie ich die Daten von meinem Handy krieg, damit ich mein Speicherplatz wieder krieg (wird auch nicht am PC angezeigt)

    Fr€ak
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2009
    AW: Dateien nicht auf Handy, trotzdem Speicherverlust

    die karte am pc formatieren?

    oder werden vllt die dateien unter dem windows-explorer als versteckt angezeigt...
     
  4. #3 16. Januar 2009
    AW: Dateien nicht auf Handy, trotzdem Speicherverlust

    hi!
    steck deine speicherkarte einfach in den pc (kartenleser) und dann formatier die.
    du kannst aber glaube ich auch die karte von deinem handy formatieren.
    ich würde jedoch deine anderen datein, die du auf der karte hast sichern, wenn du sie noch brauchst!!!
    viel erfolg!!!!!!!;)
     
  5. #4 24. Januar 2009
    AW: Dateien nicht auf Handy, trotzdem Speicherverlust

    Es is ja auch aufm Telefonspeicher & nich nur Speicherkarte ... aber trotzdem danke.
     
  6. #5 24. Januar 2009
    AW: Dateien nicht auf Handy, trotzdem Speicherverlust

    hmm, da fällt mir spontan nur ein software upadt ein, denn bei dem update werden alle daten gelöscht, also bestimmt auch die, die da rumgeistern....
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...