deb-sarge,confix3: safe_mode ON-"symlink" in anderes benutzerverzeichnis - wie?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von playmate, 11. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2006
    hallo, ist ein etwas fortgeschrittenes problemchen

    ich hab ein benutzeraccount auf einem root server mit confixx, darauf ist ein portal. ein kollege vonmir hat da auch ein account mit einem fotoalbum. portal und fotoalbum gehören eigtl zusammen, aber der webspace is zu klein für beides.

    gibt es eine methode eine art symlink zu erstellen das bei mir der unterordner /abc auf sein album zeigt? der server hat safe_mode auf an :) also muss das irgendwie, undwenn überhaupt :tongue: , über konfigurations direktiven geschehen. wüsste da jmd was? oder wüßte da jmd wie das ungefähr aussehen müsste?

    alias habe ich ausprobiert - nicht gefunzt - std symlink - nicht gefunzt - latein vorerst am ende - problem ist unpopulär - keine google treffer.

    bws gibts von mir nur für kompetente antworten! also einfach X( rumposten bitte lassen..

    is eigtl ne spielerei/ unnötig, is mir klar, zZ ist das per frames realisiert, aber würde trotzdem gerne die antwort wissen und wenn möglich umsetzen! außerdem sehe ich so gerne meine eigenen threads..

    mfg und gn8 - das playmatechen *g*
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Dezember 2006
    AW: deb-sarge,confix3: safe_mode ON-"symlink" in anderes benutzerverzeichnis - wie?

    PHP: symlink - Manual
    Die Doku sagt nichts von einer open_basedir- bzw. safe_mode-Abhängigkeit, also einfach mal ausprobieren.
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: deb-sarge,confix3: safe_mode ON-"symlink" in anderes benutzerverzeichnis - wie?

    Also ich fasse mal zusammen.

    Ihr habt ein Root Server (d.h. auch shell zugang).
    Auf diesem Root Server liegt ein Portal.

    Theoretisch kannste per shell draufgehn und sagen
    ln -s abc /var/www/portal/albumvonxyz/

    Dann wird dir ein Link erstellt auf den Pfad.
    Per PHP sollte es eigtl. genauso gehen, und wie gesagt ist es nicht safemode abhängig.

    Und was bedeutet "nicht gefunzt"? was kam denn für ein Fehler??

    GGf. einfach mal "error_reporting(E_ALL);" am anfang des Scriptes schreiben.
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: deb-sarge,confix3: safe_mode ON-"symlink" in anderes benutzerverzeichnis - wie?

    Achja, damit die SymLinks funktionieren, muss im Apache (zumindest für das Verzeichnis, in dem der Symlink liegt) die Option FollowSymLinksIfOwnerMatch oder noch besser FollowSymLinks aktiviert sein.
     
  6. #5 12. Dezember 2006
    AW: deb-sarge,confix3: safe_mode ON-"symlink" in anderes benutzerverzeichnis - wie?

    FollowSymLinksIfOwnerMatch: sollte off sein, weil zwei unterschiedliche benutzer am start sind.
    FollowSymlinks klingt vielversprechend. komisch das ich das auf der apacheseite nicht gesehen habe...

    werde das (hoffentlich) heute abend ausprobieren.. so far -close-

    bws gehen an die qualitätsantworten *g*


    hier mal eine beispielhafte fehlermeldung von php.net:
    got my point? thx!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - deb sarge confix3
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    237
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    868
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.763
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.451
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.295