Decke restaurieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Haschbock, 22. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Moin zusammen,

    ich bin vor 2 Monten in eine WG gezogen und hab ein kleines Problem mit meinem Zimmer! Vorher war das beige-blau mit sehr kräftigen Farben gestrichen. Ich wollte das unbedingt weiß haben und musste kräftig überstreichen. An den Wänden ging das auch klar, leider an der Decke nicht! Durch die viele / schwere Farbe haben sich Stellen der Tapeten an der Decke gelöst, so dass es ausschaut wie auf den Fotos!
    Ich will auf keinen Fall die Decke neu machen, aber würd da gern etwas gegen machen, so dass das besser ausschaut.
    Hab schon an eine Flagge gedacht, allerdings hab ich recht viele dieser Lücken, so dass ich mehrere aufhängen müsste, was vlt. auch nicht mehr so gut ausschaut! Außerdem muss man erstmal stylische Flaggen finden!
    Hat von euch jemand noch eine Idee, was man so machen könnte?
    Ideal wäre natürlich ein Bild davon, aber das ist wohl ein wenig viel verlangt! Bin für alle Vorschläge offen, BW geht klaro raus!

    Gruß

    [​IMG]

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    Also wenn neu machen nicht in Frage kommt, würde ich versuchen, die Stöße wieder zu befestigen... sieht zumindest auf den Fotos so aus, als kämen nur die Stöße runter. Da gibt's im Baumarkt solche Tuben mit Tapetenkleber/-leim... von Henkel. Weiße Tube mit violetter Schrift... mir fällt nur der Name grad nicht ein. Das nehme ich an schwierigen Stellen, oder wenn es sich mal nicht vermeiden lässt, zwei Bahnen übereinander zu kleben. Das Zeug hält echt gut.

    Ich würde dir allerdings empfehlen, die Decke neu zu tapezieren... wenn du's selber machst, oder jemanden hast, der's kann, kostet das nicht mehr, als die Flaggen ;) Wenn Du da noch ne Weile wohnen willst, wäre das auf jeden Fall die bessere Variante.
    Tapezieren musst du das sowieso irgendwann... denn so nimmt dir das der Vermieter eh nicht wieder ab.
     
  4. #3 24. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    einfach mit leichterer farbe drüber pinseln?
    ich denke das dürfte halten, vor allem wenns dann getrocknet ist und "von selbst klebt"

    ansonsten am besten mal im baumarkt fragen ob sie da ne spezielle lösung haben (am besten mit fotos hingehen)
     
  5. #4 24. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    also ich würd einfach ein bisschen kleister nehmen und die "fetzen" einfach hochkleben! und an den stellen wo ein kleiner teil weggeflogen ist einfach viereckig ausschneiden und ein neues viereckiges tapentenstück draufkleben!
    So würd ich es machen spart man sich kohle und sieht wie neu aus!

    Mfg easycent
     
  6. #5 24. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    hi

    ehrlich gesagt ist das alles flickschusterei. das beste ist alles runterreißen und neu tapezieren
    ehe dulange rumprobierst und haufen geld verschwendest .
    man braucht für so eine decke wirklich nicht lange ,wenn du so etwas noch nie gemacht hast hol dir am besten hilfe
    dann sollte dein problem an einem nachmittag erledigt sein

    viel spaß
    mfg Wiilly
     
  7. #6 26. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    word! alles andere ausser runterreissen und neu machen lohnt sich nicht, kenn ich aus eigender erfahrung! auch der neue kleister, den du drüber pinselst, löst sich nach net zeit wieder und je nach qualität deiner handwerklichen arbeit sieht das ganze mehr oder weniger gut aus!

    ich würd einfach die zeit investieren und das ganze neu tapezieren. du musst dir aber bewusst sein, dass decke tapezieren nicht das einfachste ist! aber wenn du schon nen bisschen erfahrung im wände tapezieren hast, wirst du das hinkriegen!

    wenn nicht, frag einfach in einem Tapetenfachgeschäft nach (ich meine nen kompetenten laden, nicht bauhaus, obi oder sonstigen shice!), die werden dir bestimmt nen paar gute tipps geben können!
     
  8. #7 26. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    Klar kannst das Stück abreissen und genau an der stelle ein neues drauf kleben,
    aber es wird net so gut aussehen.
    So groß ist des Zimmer net das du den ganzen Tag brauchen würdest ,
    wenn du es einfach neu machst.
     
  9. #8 26. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    Genau hol Dir 2 Rollen Tapete ,Zelleim,Bürste und mach das neu das sieht vielbesseraus dann.

    Oder kleb Spiegelfolie daüber.
     
  10. #9 27. Mai 2009
    AW: Decke restaurieren

    oder kauf dir so eine Armee Tarn Decke und heng die unter die decke und dahinter LED lampen sieht super bombe aus, hat style,sollte nciht so teuer sein und man sieht die Fetzen nicht mehr ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Decke restaurieren
  1. Rost dauerhaft verdecken

    eSo , 16. Oktober 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    775
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    818
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.472
  4. Das Tankdeckelproblem

    analprolaps , 2. Januar 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    987
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.830