denkfehler bei efsf-hebel?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von xoph, 19. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2011
    habe gerade in der tagesschau das rechenbeispiel gesehen wie die EU-regierungen den efsf "aufblähen" wollen und bekomme das system nicht wirklich ind en kopf bzw sehe einen fehler darin.

    wenn ich es richtig verstanden habe soll es wie folgt funktionieren:
    länder (zB griechenland) bringen neue staatsanleihen auf den markt(auszahlung 100€), also an privatanleger und institutionelle. bei einem ausfall garantiert der efsf 30%, also 30€.
    im beispiel wurde gerechnet, dass so mit 500mrd € (die als sicherheit eingesetzt werden) 500/3*10=1667 milliarden an entsprechende länder fließen.

    allerdings wird doch trotz 30€ sicherheit niemand 100€ für ne griechenland-anleihe zahlen. der einzige effekt also wäre, dass der preis für besagte anleihen nicht unter 30€ fällt (derzeit gute 40€) und der efsf, also die staaten noch mehr risiko der anleger übernehmen.

    das kann doch nicht ganz sinn der sache sein.

    liegt der fehler also bei mir (irgendwo was übersehen) oder bei der berichterstattung/politik?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - denkfehler efsf hebel
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    763
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.017
  3. Transporter 3 - Denkfehler!

    Daniw , 3. Februar 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.274
  4. [PHP] .htaccess hab ein denkfehler

    onip , 29. September 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    276
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    527