Der "Hinten-Links Nagel"

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von fissy, 1. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2009
    also ich möchte mal euere Meinung zu meinem kurriosen Problem hören:
    Seitdem wir einen Audi A6 haben (was man hier in der Region nicht so oft fährt), was schon seit 2004 ist, gibt es folgendes Problem:
    Immer hinten links steckt ein Nagel im Reifen!
    Der erste Platte hatten wir schon bei der Jungfernfahrt - ok, kann mal passieren. Darauf folgten noch 2 oder 3 platte Sommerreifen (das sind Pirelli P Zero, der Reifen kostet pro Stück 250€!) und heute als mein Vater damit verreisen wollte war wieder hinten links der Reifen platt mit einer Schraube.
    Das sind jetzt 4 oder 5 Reifen gewesen, die durch Nägel kaputt gegangen sind, immer hinten links!
    Pro Jahr mindestens 1 Reifen, das geht ins Geld!

    Aber: zuhause steht der Wagen in der abgeschlossenen Garage und auf der Arbeit einem versteckten Privatparkplatz. Nur wenn meine Mutter reiten geht, steht der Wagen etwas in der Pampa.

    Aber eigentlich kann das doch nur gewollt sein, oder? die Häufigkeit fällt mehr als auf und 5 mal das gleiche Rad ist kein Zufall.

    Was soll ich nur machen???
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Naja, ich denk jetzt mal nciht, dass euch da einer was böses will... aber man soll's ja nciht verschreien...


    ansonsten is das meiner meinung ganz einfach unglaubliches Pech... immer hinten links? tja schon i-wie blöd...!
     
  4. #3 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Hm, der steht in der Garage und sonst auf einem Privatparkplatz? Entweder ist das wirkliches unglaubliches Pech, oder jemand bestalkt euch, nutzt den richtigen Augenblick. Naja, das ist eher unwahrscheinlich, bleiben wir beim Pech :)
     
  5. #4 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    dann hilft wohl nur, vor beginn und ende jeder fahrt alle reifen zu checken.
    Dann kannst du wenigistens irgendwann mal ausmachen, woher es kommt.

    Oder es passiert nicht mehr, weil der noob der sowas macht, dann sieht "oder der kontrolliert jedesmal - jetzt lass ichs lieber bevor er mich erwischt" :>

    grüße

    My-Doom
     
  6. #5 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Steck ne Kamera dran und beobachte aus der Näher mit dem Laptop.
    Ich denke, da hat jemand einen, der euch nicht mag.
     
  7. #6 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Also entweder übertreibst du maßlos (5 mal hintereinander und immer direkt hinten links) oder irgendwer erlaubt sich da ganz klar einen "Spaß".
    Ich meine, wie groß kann ein Zufall sein, dass
    1. irgendein Reifen überhaupt so oft platzt an einem Auto.
    2. es ist immer etwas mit nem Nagel/Schraube ist.
    3. es immer hinten links ist. xD

    Da ich nicht abergläubisch bin und an übernatürliche Kräfte glaube, würd ich mal sagen, da ist was faul. :p
     
  8. #7 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    also 4-5 mal immer der gleiche reifen und dann auch noch ein nagel bzw ne schraube!
    des schreit ja schon danach dass euch einer was "böses" will!!

    ich würde mal die ein bisschen zusammen schreiben,
    wann, wo und so weiter, des passiert ist!

    und dann mal bei den grünen vorbei schaun und des melden bzw anzeigen! vielleicht haben die ja schon mehrer anzeigen und wissen vielleicht schon den Täter! was anderes bleibt dir nicht übrig! es kann ja mal sein dass man sich nen nagel rein fährt aber 4-5 mal auf keinen fall eher gewinnst im lotto!

    also ich würde mal mit den bullen tschuldigung Polizei reden!



    greezzzee Gumball
     
  9. #8 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Also ich habe sowas noch nie gehört?(

    Von deiner jetzigen Situation aus gibt es ja nur 2 Möglichkeiten:

    1. da will dir jemand etwas:

    - warum sollte er das so lange machen? jahre lang?
    - hast du besondere feinde?
    - irgentwie kranke idee das ganze...

    2. pech:

    - sehr großes pech, wirklich ungewöhnlich
    - so unwahrscheinlich, dass es fast unmöglich ist


    Vll mal einen Experten fragen, ob er sowas schon mal gehört hätte oder ob etwas mit der Radaufhängung ist (ich weiß... eigentlich quatsch aber wer weiß?)..

    MfG
    Elya
     
  10. #9 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    hört sich ja echt komisch an
    klar denkt man sofort dran das da jemand seine finger im spiel hat
    aber i-wie kann ich mir das nicht vorstellen
    du sagst das auto steht in der garage
    wie sieht das aus ?
    sind bei euch in der garage i-welche nägle oder so ?
    ansonsten kann es doch sein das es passiert wenn deine mutter zum reiten fährt
    du sagst das auto steht in der pampa
    also vll liegen da i-wo nägel...
     
  11. #10 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Bau doch einfach nen paar Webcams in den PC. So auf die Hutablage hinten, mit blick nach hinten. Und eine irgendwie in die andere Richtung, so dass man sehen kann wer alles mal an dem Wagen war. ;) Okay Schnappsidee aber witzig ist se trotzdem.
     
  12. #11 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    wie gesagt, es sind pirelli p zero für 250 euro das stück und keine billig reifen!
    wir haben noch 2 weitere wagen, der eine steht unter einem carport und ein weiteres seht auch unserem parkplatz (schon 10 jahre im familienbesitz OHNE jemals einen platten zu haben).

    ich finde es echt seltsam. eigentlich kann es ja nur dann einer am firmenparkplatz machen, weil er ist schlecht einsehbar (hinterhof) aber trotzdem frei zugänglich (kein tor etc).

    @ Mirak: dein Geschreibsel ist ja mal voll fürn *rsch...ja ich bin deutsch und stolz darauf und wenn du halt ein Ausländer bist - ist doch scheiß egal.
     
  13. #12 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    vllt liegen die Nägel bei da wo deine Mutter zum reiten fährt... wenns ein feldweg ist.... ansonsten mag euch wer nicht ^^
     
  14. #13 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Ahh.. typisch deutsch. alleine sone verallgemeinerungen... traurig -.-

    das heisst der nicht-deutsche wundert sich nicht, wenn ihm ständig auf die gleiche weise der reifen kaputt geht, sondern sagt sich immer "Ohh. mein reifen ist kaputt, schonwieder. Ich werde ihn jetzt noch tausend mal ersetzen, denn es ist ja wenigstens kein blechschaden. Egal wie oft mein reifen noch kaputt geht, es ist ja nur ein reifen. Und seltsam ist das auch nicht."

    Fast genauso wie wenn jemand sagen würde "So oft ein nagel und immer der selbe reifen? Da muss ein mensch hinter stecken. Sicher ein ausländer der vielleicht nicht so viel geld hat und es einem nicht gönnt."

    Naja wie dem auch sei, ich denke nicht dass da immer zufällig ein nagel in genau diesen reifen gefahren wird. Bemerkt wirds denke ich mal vorm losfahren in eurer garage?

    vllt solltet ihr mal dort, in der von dir genannten Pampa wo das auto gerade mal nicht "in sicherheit" ist mal ein blick auf den wagen werfen. Der Privatparkplatz, ist das ein einzelstellplatz?
    Das einzige wird wohl sein, immer vor dem losfahren ne runde ums auto zu drehen und sich zu vergewissern dass nirgendwo ein nagel/eine schraube ist. so wisst ihr dann nämlich beim nächsten mal dass es wirklich nur pech ist. Oder versuchs bei Galileo Mytsterie ;)
     
  15. #14 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Das kann einfach kein Zufall sein. So oft und immer der linke hintere Reifen? Ich würde eher darauf tippen das es von einer fremden Person gemacht wird die euch beneidet oder ähnliches.
     
  16. #15 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Jop, würd ich auch sagen, warum bringt ihr es nicht einfach mal zur anzeige?

    bzw. versicherung ?^^ dann bekommt ihr doch den reifen gestellt oder?

    Also Genau so wie es manche gesagt habn, nachm austeigen und vorm einsteign rumgehen und checken den wagen das alles ok ist.
     
  17. #16 1. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Da es sowieso total selten ist das ein nagel genau so liegt das der reifen kaputt geht und es ja offensichtlich passiert sein muss als der wagen stand(sonst hätte der fahrer das ja sicherlich bemerkt), würd ich auch sagen das da jemand was gegen euch hat...
     
  18. #17 2. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    sie is früher immer mit dem opel hingefahren, der hatte nie ein Plattfuß.... Außerdem haben wir seit 2002 dn pferdestall 3 oder 4 mal wechseln müssen (wg pleiten)
     
  19. #18 2. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    wenn man bisschen paranoid ist kann man schon glauben das es kein zufall ist und jemand neidisch auf dein auto ist, ABER
    ich hatte mal den schlechten zufall das 1. vorne links , eine woche später 2. vorne rechts und eine woche später 3. hinten rechts auch durch nagel, schraube und metallstück platt waren
    war danach auch paraoind und dachte was zu hölle ...
    mittlerweile denke ich eher das war nur ein schlechter zufall
    ich war auch mal in einem rum wo 4 leute aus 36 karten genau die gleiche gezogen haben , wir haben danach provisorisch die wahrscheinlichkeit aussgerechnet und uns sind die eier rausgefallen
    ausserdem sagst du ''mindest 1 reifen pro jahr'' , also in welchem zeitraum sind die 5 reifen ''zerstochen'' worden? wenn es sich um mehrere jahre handelt dann halte ich es etwas für absurd zu sagen das es jemand auf dich abgesehen hat
    bist wohl einfach nur so ein pechvogel wie ich : )
     
  20. #19 3. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    also wenn das immer hinten links ist glaube ich nicht an einen zufall, da will dir/euch jemand schaden!
     
  21. #20 3. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    glaube auch das das einfach nur pech ist. ansonsten halt mal das auto offensichtlich auf der strasse parken und stehen lass mal schauen was passiert.

    Wenn es absicht ist dann weißt bescheid was du zu tun hast.
     
  22. #21 3. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    ich finde das auch seeehr komisch, aber ich kann mir nicht vorstellen das es pech ist, würde an deiner stelle den wagen mal genau beobachten wenn er von anderen personen angegafft wird.
     
  23. #22 3. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    hängt mal, wenn der wagen in der öffentlichkeit geparkt ist , ein blatt papier mit der aufschrift:

    Wenn du Vollpfosten nochmal unseren Reifen kaputt machen willst,werden wir dich fassen, denn in dem Moment in dem du das liest ,schauen wir dir zu und du wirst die Konsequenzen tragen :)

    MfG Der Wagenbesitzer

    einfach etwas blöffen . :D :D
     
  24. #23 3. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"

    Ein Reifen geht nie und nimmer von einem Nagel kaputt...niemals...und wenn dann schon gar nicht 5 mal hintereinander...also meine Schlussfolgerung: Du verarscht uns hier oder dich selbst...
     
  25. #24 4. März 2009
    AW: Der "Hinten-Links Nagel"


    dann glaub ich aber auch stark, dass es ein Zufall ist... auch wenn es ein Riesengroßer ist...

    ansonsten gibts ja nur noch die Garage und den Privatparkplatz und ich glaube nicht dass da wer rangeht...
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hinten Links Nagel
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    691
  2. Geräusche hinten Rechts

    Targa , 3. Juli 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.043
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    593
  4. Bremsen hinten Polo 6N

    [Sammy] , 13. Januar 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.543
  5. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.289