der neue iMac

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von Damani, 3. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2009
    ich habe die ganze zeit auf den neuen imac gewartet und bin jetzt total aus dem häuschen, als ich die mail von gravis bekam, dass die neuen imacs da wären.
    ich hatte mir vorher bei einem apple reseller einen 20", 2,4ghz, 4gb und 1.5tb für 1200€ konfiguriert.
    ich bin bei dem neuen jetzt hin und hergerissen. auf den ersten blick sieht es so aus, als wenn die preise gesunken sind. bei apple kann ich mir jetzt einen 24", 2,66ghz, 4gb und 1tb für 1540 zusammenstellen.
    was mich sehr verwundert ist, dass apple jetzt bis zu 8gb ram anbietet. wie sieht es denn mit dem mac os aus läuft das mit 4gb +? beim windows braucht man ja dafür extra die 64bit version und für alles spezielle treiber..
    und wie sinnvoll ist es 24 zoll statt 20 beim imac zu nehmen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. März 2009
    AW: der neue iMac

    Naja also ne ganz klare sache, wenn apple 8 gB anbietet wird es ganz sicher auch unterstützt, sonst würde es nicht angeboten werden. wie sinnvoll 8gB ram sind ist ne andere frage... gehe mal davon aus das du normaler user bist und nicht ultraaufwendige video/tonschnitte zu machen vorhast.
    ob 24 oder 20 is natürlich ne frage des preises und deines anspruches. zum arbeiten und videos schauen etc. reichen 20" meiner meinung nach alle mal. wenn du nen fernsehr/kino ersatz haben willst numm den 24"... .
    ehrlichgesagt geht damit aber imho die workskills flöten, da wirds schon echt unübersichtlich mit 24", du müsstest den weit weg von deinen augen stellen um normal arbeiten zu können, das kommt aufs selbe raus wie ein 20".
    Naja viel eigene meinung drin, is wohl ne geschmackssache:/.
    aber hf beim kauf auf jeden, klingt schon reizend:D
     
  4. #3 4. März 2009
    AW: der neue iMac

    hab jetzt ein wenig rumgesucht und bin auf folgendes gestoßen:
    http://www.mylemon.at/artikel,nr,165607.htm

    wenn diese 8gb ram imac-kompatibel sind, würde man damit für 230€ seinen imac auf 8gb ram bringen können, statt für 900 bei apple direkt.
    kennt sich damit vllt jemand aus?
     
  5. #4 4. März 2009
    AW: der neue iMac

    Laut macuser.de(da hat auch mal einer im Forum gefragt) ist das Aufrüsten von Ram kein Problem(also einfach und schnell durchzuführen).

    JA Mac OS X kommt mit mehr als 3,2(bzw. 4) GB Ram klar, MacPros werden auch schon seit ner langen Zeit mit 8, dann 16 und seit nen Jahr(glaub ich) mit 32GB Ram verkauft.
    Also wenn der Ram geeignet ist, funktionierts auch. ;)

    Keine Angst, Treiberprobleme wegen 64 Bit OS oder ähnliches gibts bei Mac OS X nicht,wobei du mehr als 4GB weise eh nicht brauchst.

    Zur Graka:
    Die NVIDIA GeForce 9400M Grafikkarte reicht für Call of Duty 4 oder Battlefield 2 usw. problemlos... aber erwarte dir von der Karte nicht zuviel. Also ist nur bedingt gaming geeignet - GTA IV wirst nicht (flüssig) spielen können ;) , mir reicht die Graka aber im MacBook völlig.
     
  6. #5 4. März 2009
    AW: der neue iMac

    zum spielen brauche ich den mac nicht, dafür hab ich eine ps3 und den pc (siehe sig).
    ich will damit alles machen was surfen, multimedia usw betrifft
    bilder bearbeiten (cs4) , videos bearbeiten, recording (garageband/logic8) usw
    wenn der ram oben passt, würde ich mir dann die 2x4, also 8gb, einbauen statt der 4gb.
    230 € wären ja ok, (zumal ich die 4gb die eingebaut sind ja dann auch verkaufen kann) ich muss halt nur wissen, ob es passt.
     
  7. #6 4. März 2009
    AW: der neue iMac

    Der Ram lässt sich SEHR einfach austauschen, unter dem Monitor ist eine einzelne Schraube, die rausdrehen, alten Ram raus, neuen rein und fertig. Zack hast du ca.700 Euro gespart.
    Hatte mal eine Homepage, die hat automatisch erkannt welchen mac du hast und dir dann den 100% passenden angeboten. suche den link nochmal raus und poste ihn dann ggf.

    ansonsten lässt sich nur sagen, apple hat wieder ordentlich aufgerüstet und genau jetzt ist die beste zeit zu kaufen wenn man denn einen neuen braucht. neuer gehts nicht :)

    viel spaß mit dem gerät!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - neue iMac
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.241
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    4.164
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
  4. Der neue Imac?

    BlackMayBe , 25. Mai 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    854
  5. Neuer iMac im Alu-Gehäuse

    rainman , 8. August 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    317