Der (Studenten)-Rezepte Thread

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von candy123, 29. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2007
    Da ich seid neustem alleine wohne (Studentenbude) und mir ab und zu auch was selber koche, wollt ich mal nach ein paar Rezepten fragen. Klar gibt es 1000ende Kochbücher und auch im Internet genügend Rezepte, aber das Problem meineserachtens ist immer, dass man sich einen Haufen Zutaten kaufen muss, die nachher bei mir nur rumliegen und vergammeln würden. Hab son Studentenkochbuch zu Weihnachten bekommen und da braucht man halt z.B. 80 g Pinienkerne für ein Rezept. Ich hab halt nie Bock vorher einkaufen zu gehn, bevor ich mir was koche und mir 200g Pinienkerne und ähnliches zu kaufen was dann nachher eh vergammelt. Nudeln mit Soße hatt ich jetzt schon zur Genüge, gibt von Maggi oder so auch ne Wok-Pfanne, die ist auch nicht schlecht. Hab leider auch kein Backofen

    Was macht ihr euch immer so? Es sollte:

    1. Schnell gehn
    2. Billig sein
    3. Wenig Zutaten brauchen
    4. halbwegs gesund sein.
    5. Lange haltbar sein
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    mach dir doch als paar fischstäbchen.
    die verammeln nicht und du kannst die packung zurück ins eisfach legen.
    kein dreck, keine unnötige arbeit.

    dazu kannst du dir eine packung fertigreis machen oder sowas (von uncle bens gibts da gute sachen. 2 min in die microwelle und fertig. und schmeckt noch ziemlich gut :)

    gruß
    viper
     
  4. #3 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    Joa sowas mein ich (steh aber nich so auf Reis & Fischstäbchen)

    Weitere Ideen^^?
     
  5. #4 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    wart kurz also ich hab von meinerm om nen kleines rezepte buch bekommen mit ihren essen ^^
    also ist echtl lecker und mehr oder weniger einfach!
    schmeckt auch sehr gut und hilft mir in meiner wohnung auch ^^
    also ich schreib sie einfach ma alle rein und editiere es eifnach

    EDIT1://
    Nudelsauce
    500gr Hackfleisch, 500ml pürierte Tomaten, 500ml wasser, 1 Packung Maggifix für Spaghetti Bolognese, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1-2 Teelöffel Brühe und dunkler Soßenbinder (kann auch heller sein aber das sieht :poop: aus, hauüptsache Soßenbinder)

    Hackfleisch anbraten, dann die pürierten Tomaten, das Wasser, die brühe und die Packung Maggifix dazu geben und kräftig mit den gewürzen abschmecken!
    Spaghetti werden wie kartoffeln oder reis in salzwasser gar gekocht ^^

    EDIT2://
    Fischstäbchen mit Senfsoße (einfach himmlisch ! )
    Fischstäbchen braten, kartoffeln kochen (salzwasser ca. 1 esslöffel Salz)

    Senfsoße:
    2 Eßl Senf, 200ml Milch 100ml Wasser 2 Teel. Brühe in einen Topf geben und mit hellen soßenbinder andicken ... Dann mit salz und evtl noch mehr senf abschmecken

    EDIT3://
    Russische eier: Einfach göttlich so zum abendessen oder wenn ma freunde kommen als snack
    ier hart kochen. Dannach halbieren und das eigelb entfernen.
    Füllung----> das hart gekochte eigelb , ca. 2Eßl mayonaise, ca 3 kleine Gewürzgurken fein hacken, mischen und zu einem brei alles vermengen. mit slaz und pfeffer abschmecken! und in die eierhälften füllen

    EDit 4://
    Curry Reis mit Hähnchen
    200gr Hähnchenbrustfilet, Kirsch oder Coktailtomaten, 1 tasse reis, Salz, Pfeffer, Curry und paprikapulver.
    Reis in Slazwasser gar kochen und anschließend abgießen und mit Curry, Salz und paprika abschmecken.
    Hähnchenfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und paprika würzen, dann ca 6 tomaten vierteln und zu den fleisch in die pfanne geben und fertig!


    bei weiteren fragen eifnach fragen!
     
  6. #5 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    hoch lebe das pizza taxi
     
  7. #6 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    ich hab noch etwas für dich. vielleicht trifft das eher dein geschmack:

    du kaufst dir so eine stangenlyoner (kriegst du auch fast überall), schneidest davon 1-2 cm stücke ab und wirfst die dann in die pfanne bis sie braun sind :)

    nebenher haust du dir paar nudeln in den topf.
    ich glaub besser als das ist nur pizza, döner und mc donalds :)
     
  8. #7 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    wie wäre es denn mit Wurst, Brot und Remolade :) *lecker*
     
  9. #8 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    Oder gebackener Camembert käse, einfach panieren und ab in die Pfanne, dazu Preiselbeeren(schmeckt aber auch ohne).
     
  10. #9 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    Es geht doch nichts über ein schönes paniertes Schnitzel ;)

    Einfach Pute kaufen, Paniermehl, Milch und Eier.
    Pute mit sonem Küchenhammer kaputthauen, Milch und ein Ei in ne kleine Schüssel geben und verrühren, dann die Pute in diese Mischung tauchen und ins Paniermehl. Dann einfach braun braten.
    Schmeckt einfach am geilsten und ist schnell. Kannst noch Nudeln oder Kartoffeln machen mit etwas Gemüse ;)
     
  11. #10 29. Dezember 2007
    AW: Studenten-Rezepte zum kochen

    Wenn Du regelmässig einigermassen gutes Essen haben willst solltest dir halt mal nen kleinen vorrat an haltbaren Sachen kaufen. (gewürze, lebensmittel)

    Ein gutes Rezept das dazu passt:

    Dose Thunfisch abtropfen lassen, würzen und mit ner zwiebel und etwas knoblauch im topf anbraten lassen.

    Dosentomaten dazu und würzen, aufkochen lassen und ne weile bei niedriger Wärmezufuhr köcheln lassen..

    dazu passen spaghetti oder auch andere maccaroni

    Das ist die simple Variante, normalerweise gehören da noch ein paar Feinheiten dazu...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studenten Rezepte Thread
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    914
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.078
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.398
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.251
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.549