Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von .mole, 30. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2009
    N'Abend,

    mir juckt es schon seit mehreren Monaten in den Fingern, mir endlich einen Flachbildfernseher zu holen und eigentlich ist meine Wahl schon gefallen, jedoch plagt mich immer noch eine frage:

    HD-Ready oder FullHD

    Die Vorteile von FullHD sind mir natürlich bewusst, jedoch macht es bei meinem Favorisierten Gerät (TH42-PX/PZ von Panasonic) mal schlappe 400€ aus, welche ich zb wiederum in eine DSLR investieren könnte, jedoch ist das wieder ein andere Schuh.

    Ich habe mir diesbezüglich auch folgenden Artikel durchgelesen:
    Abstand zum Fernseher
    eigentlich hätte sich dank der Tabelle die frage schon erübrigt, jedoch hätte ich gerne noch ein paar andere Meinungen. Pal wird so oder so ein wenig doof aussehen.

    Ich verfolge diese Sektion des Forums schon sehr häufig und konnte mir dadurch natürlich schon recht viele Impressionen zu verschiedenen Modellen/Herstellern erhaschen. Auch wenn ich schon eigentlich eine Wahl getroffen habe, lasse ich mich natürlich auch eines besseren belehren und greife auch gern zu einem anderen Gerät.

    Hierzu ein paar Informationen/Anforderungen:

    • Preis: HD-Ready 700€, FullHD 1000€
    • Sitzabstand: ~3,5m
      Zur Zeit wohne ich in einer WG, werde aber wohl in 1-2 Jahren in eine größere Wohnung ziehen
    • Fabrikant: Egal
    • LDC/Plasma: Egal
    • Größe: ab 40"
    • Verwendung:
    • 40% Fernsehen per DigitalSat über HDMI / 35% MKV/Blu-Ray per HDMI über Western Digital HD Media Streamer /25% PS3
    • Den PC werde ich höchstwahrscheinlich nicht anschließen, aber wenn dann auch per HDMI
    • Der Fernseher soll so an die Wand abgebracht werden, dass vom Boden bis zur unteren kante vom Fernseher ein Abstand von ca. 140cm herrscht.
    Technische Raffinessen wie 100hz und 24p verstehen sich glaube von selbst ;) Ein Optischer/Koaxialer Ausgang wäre ganz schick, aber ist kein großer Kritikpunkt.

    Mein Favorisierten Geräte:
    Unterhaltungs- & Haushaltselektronik - Panasonic Deutschland & Österreich
    bzw.:
    http://www.panasonic.de/html/de_DE/...ma+TV/TH-42PX80E/Übersicht/1080990/index.html

    Nachtrag 30.03.09/14:25:
    Ich habe eben nochmal kurz einen blick auf die Seite von Panasonic geworfen und gesehen, dass der TH-42PX80 Nachfolger, also der TX-P42X10E mit G12 Panel, fast genauso viel kostet :)
    Also ist dies in sachen HD-Ready mein neues favorisiertes Gerät:
    Unterhaltungs- & Haushaltselektronik - Panasonic Deutschland & Österreich


    Ob es ein 42PZ/PX80EA oder 42PZ/PX85EA ist mir eigentlich Hugo, da es sicherlich keinen großen Preisunterschied gibt.
    Eben habe ich auf der Panasonic Seite gesehen, dass es nun Fernseher mit G12 Panel gibt (zb.: TX-P42GW10). Ist es demnach sinnvoller, noch ein paar Wochen zu warten? Theoretisch sollten die Preise meines favorisierten Gerätes fallen.

    Jetzt zur großen Frage von oben..
    Ich habe häufig gelesen, dass es ab einem bestimmten Sitzabstand egal ist, ob man nun einen HDReady -oder FullHD Fernseher hat. Zur Zeit sind es wie gesagt lediglich 3,5m Abstand, welcher sich aber irgendwann sicherlich ändern wird und da ein Fernseher keine Anschaffung für 5 Jahre ist, bitte ich dies zu berücksichtigen. Desweiteren habe ich gelesen, dass falls man mit dem PC über den Fernseher Zocken will, ein FullHD Fernseher aufgrund der weitaus höheren Auflösung besser sei. Wie sieht es bei der PS3 aus? Werden die Spiele so gut Hoch skaliert, dass ich einen großen unterschied sehe? Die daraus resultierende Frage ist, welche Top Titel werden überhaupt als Full HD erscheinen bzw sind schon erschienen? Meine Lieblingsgenre sind Action/Adventure/Beat m' Up/Simulationen.


    Sicherlich können mir ein paar User bei der Wahl helfen und Bewertungen gehen selbst verständlich raus.

    Hordio und eine feine Nacht
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. März 2009
    AW: Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

    Native: 1080p


    Full Auto 2 = 1920x1080 (4x AA)

    NBA07 = 1920x1080 (no AA)

    NBA08 = 1920x1080 (no AA)

    Fifa Street 3 = 1920x1080 (no AA)

    NBA Street Home court = 1920x1080 (no AA)

    Marvel: Ultimate Alliance = 1920x1080 (no AA)

    Ridge Racer 7 = 1920x1080 (no AA)

    Virtua Tennis 3 = 1920x1080 (2x AA)

    PSN-Titel:

    Blast Factor = 1920x1080 (no AA)

    Calling All Cars = 1920x1080 (4x AA)

    Echochrome = 1920x1080 (2xAA)

    Go Puzzle = 1920x1080

    Locoroco Cocoreccho = 1920x1080 (2x AA)

    Pixel Junk Monsters = 1920x1080

    Pixel Junk Racers = 1920x1080

    Rocketmen = 1920x1080 (2xAA)

    Sudoku = 1920x1080

    Tekken 5 Dark Ressurection = 1920x1080 (no AA)

    Spiele die sich auf der PS3 in 1080p spielen lassen, aber nur hochskaliert werden:


    Gran Turismo HD = 1440x1080 (no AA)

    Gran Turismo 5 Prologue = 1280x1080 (2x AA)

    Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots = 1024x768 (2xAA, temporal)

    Ninja Gaiden Sigma = 1280x720 (no AA)

    The Darkness = 1024x576 (no AA)

    Dark Sector = 1152x640 (no AA)

    Lair = 800x1080 (2xAA)

    Virtua Figther 5 = 1024x768 (no AA)

    GTA 4 = 1152x640 (Quincux)

    Fluch der Karibik = 768x1080 (no AA)

    Rub'a'dub = 1600x1080 (no AA)

    Stardust HD = 1280x1080 (no AA)

    Transformers = 960x1080 (no AA)

    Diese Spiele laufen nur mit bis zu 720p:

    Call of Duty 3 = 1088x624 (2x AA)

    Call of Duty 4 = 1024x600 (2x AA)

    Guitar Hero 3 = 1040x585 (no AA)

    Haze = 1024x576 (2xAA)

    Conan = 1024x576 (no AA)

    Def Jam Icon = 1152x648 (no AA)

    Jericho = 996x560 (2x AA)

    MX vs ATV (demo) = 1024x576 (no AA)

    Tony Hawk's Proving Ground = 1024x576 (no AA)

    DAS IST DANN QUASI EMULIERTES FULL HD!

    Ich gucke gerade auch nach Fernsehern,
    aber du bist da schon mehr in der Materie als ich.

    Von daher, geb ich da mal nicht meinen Senf zu.

    Hoffe dennoch, dir geholfen zu haben ;D

    Lass mal von dir hören welcher es denn geworden ist!

    mfG OmniscienT
     
  4. #3 30. März 2009
    AW: Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

    Na gut.

    Ich kann es nicht! Hier SENF!

    Sony 40U4000E , Samsung LE-40A616A

    Ist der nicht schön, für das Geld?

    Und Assasins Creed is auch noch 720p.
     
  5. #4 30. März 2009
    AW: Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

    Erstmal vielen Dank für die Liste. Ein paar leckere Titel in hoher Auflösung sind schon dabei :)

    Die beiden von dir aufgezählten Geräte sind auf jedenfall nicht schlecht, jedoch würde ich den Samsung lieber in der 656 oder 659 Version nehmen. Ich selbst war von dem Gerät lange Zeit angetan, weil er für einen LCD in dieser Preisklasse einen erstklassigen schwarzwert hat. Jedoch war der Plasma vom Bild einfach besser und ich habe bis jetzt echt keinen konkurenten gesehen .

    Der neue Panasonic TX-P42GW10 ist aber mal der Oberhammer! Ein eingebauter DVB-S2 HD Receiver mit CI-Slot ist schon von werk aus drin. Jedoch liegt er mit einem Preis von 1300€ über meinen eigentlichen Preisgrenzen.
    Technisch gesehen ist der unterschied zwischen den neuen HD-Ready und den neuen FullHD auch relativ krass. Macht es also sinn, fast mehr als das doppelte in den FullHD zu investieren? Immerhin hat er mehr Farben, Graustufen und den HD-Receiver.

    Big-King-Jajá wo bleibst du bloß ;D
     
  6. #5 2. April 2009
    AW: Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

    Den Samsung A656 kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen. Habe auch diesen LCD, hat alles technische was man braucht und sieht einfach nur spitze aus.
    Zudem ist er preislich noch im Rahmen:
    http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B149461/cid/15005/Samsung_LE_40A656A1/

    Zu deinen genannten Panasonic Modellen kann ich dir auf Anhieb nicht viel sagen. Aber ich persönlich würde wahrscheinlich nicht diesen Aufpreis zahlen. Scheinst dir aber einen Narren an den Fernseher gefressen zu haben. :)
    Für 400-500€ günstiger kriegst du ebenfalls klasse FULL HD Geräte.
     
  7. #6 2. April 2009
  8. #7 2. April 2009
    AW: Die Qual der Wahl beim kauf eines Flachbildfernsehers

    Ich habe mich echt auf Plasma-Geräte festgefressen :D Habe mir gestern im MM den neuen FullHD von Panasonic angeguckt und ich bin voll und ganz überzeugt! Selbst bei den echt bescheidenem Licht dort.. Habe ihn auf Werkeinstellungen zurück gestellt und das Bild war dennnoch hammer! Ich suche mir jetzt einen Job und dann kaufe ich mir den TX-P46GW10 und werde glücklich und leider auch 1600€ Ärmer :[
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Qual Wahl kauf
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    678
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.098
  3. Die Qual der Wahl

    coda , 9. April 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.510
  4. Qual der Wahl beim CPU Kühler

    Ranokh , 12. Oktober 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    376
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    511